Beiträge von WensdayAddams

    Alles wird genial klingen,wenn man mit so einem Kontrast spielt...Dabei wichtig ist der Name der Gruppe - wenn es nicht um meine Lieblingsgruppe gehen würde,würde ich diese Parodie für nichts gewöhnliches halten... :kopfkratz: :zufrieden:

    Mir ist eingefallen "fleisches weiß"...klingt komisch und bringt mich zum Lachen... :zufrieden: Vor kurzem hab noch mal das ganze Album gehört...So ein gutes Lied,muss auf einem "The best of..." gespielt werden,weil selbst "Herzeleid" in großen und ganzen nicht mein Lieblingsalbum ist und ich höre es nicht sehr oft... :rocker: :kopfkratz:

    Zitat

    Original von Außenseiter
    Bücher zu Filmen sind wie Filme zu Büchern und schaffen es einfach nicht das wirklich wichtige zu vermitteln. Filme sind zu schnell und handeln alles nach bestimmten Publikumswirksamen Methoden ab, da sie sich möglichst gut bei möglichst vielen Leuten verkaufen müssen. Das heißt auch dass sie nicht zu komplex werden dürfen und auch die Laufzeit ist mit ca. 2 Stunden arg eingeschränkt. Bücher hingegen sind zu selbstgefällig und für die Umsetzung eines Filmes durch ihre Trägheit wirklich nur sehr schlecht geeignet. Star Wars das Buch wird nicht besser sein als der Film, eher noch im Gegenteil. Und gebildeter wird man dadurch auch nicht. Genauso wenig wie durch das Lesen des letzten Romans zum neusten James Bond-Film. Solche "Bücher" finde ich ziemlich lächerlich. Eigentlich sollten Filme als Comics konvertiert werden finde ich, oder eben Bücher zuerst zu Comics gemacht (und dann evtl. verfilmt werden) - dabei geht sicher auch noch genug verloren. Comics haben viel mehr Möglichkeiten und passen auch viel besser Filmen als Bücher. Das beste Beispiel für eine gelungene Comic-Film-Umsetzung ist Sin City.


    Ich stell einfach mal die These auf dass mir viele gelungene Comicumsetzungen zu Filmen und Verfilmungen von Comics recht geben, wobei es hier natürlich auch ganz klar ziemlich viele Versager gibt (z.b. der Batman mit den Gumminippeln).


    Ich habe gedacht,alle James-Bond-Geschichten wurden ursprunglich geschrieben und heutzutage verfilmt man diese Romane...Oder war es nur beim ersten Buch? :kopfkratz: Aber ich habe weder J.B.-Films noch Romane gesehen-gelesen...Meiner Meinung nach könnte man aus einem echt historischen oder dramatischen ohne Computer-Effekte Film ein gutes Buch machen und es wird interessant zum Lesen... :kopfkratz:

    Dieses Lied war nie mein Lieblingslied... :kopfkratz: Vorgestern habe ich mit einem Mädchen gesprochen...Sie hat über ihr Leben geklagt,dass alles,was sie geplant hatte,erfüllt sich zwar,doch nicht so wie sie es wollte...Und wie schlecht es ihr geht,weil alle sie verlassen haben usw...Ich versuchte sie zu beruhigen in Rahmen meiner schlechten Fähigkeiten mit Menschen überhaupt zu sprechen...Und ich habe gedacht,ich muss sie irgendwie überzeugen,dass nicht alles im Leben so schlecht ist,wie es manchmal scheint...Egal wie unser Gespräch geendet hat,aber ich bin endlich(komischerweise nur heute) auf den Gedanke gekommen,dass man das Lied "Rammstein" positiv betrachten sollte...Wenn dir alles(auch wenn es nur scheinbar ist) schief geht,solltest du etwas finden,was dir wie einen Anker dienen wird und du deine schlechte Zeiten damit überleben könntest...Wie im Lied,alles bricht um dich herum zusammen,und trotz aller Katastrophen scheint die Sonne und ein Mensch sollte auch wie einen Panzer trotz all der Problemen durch das Leben gehen,dann wird alles gut und die Unsrigen werden über alle siegen... :kopfkratz: So ist mir eingefallen,oder habe ich mich daran erinnert...Das weiß ich nicht...Einfach die Gedanken :)

    Wenn man Kinder hat,dann ist es logisch,dass man irgendwann Opa wird...Wie sagt man bei uns,"dass man selbst ein Großvater wird,ist noch nicht schrecklich. Schrecklich ist,dass man dabei ein Mann einer Großmutter wird." :))

    Zitat

    Original von ukimom
    @ WensdayAddams


    ... aber bitte keine Pornos hören ... :tongue::] :]


    Was für Pornos? Jemand läßt die Musik beim Aufräumen z.b. spielen,aber wenn ich auch dabei ein Hörbuch hören würde,würde ich den Faden wirklich verlieren...Und deshalb wähle ich mir irgendeine mechanische Arbeit,bei der mein Gehirn nichts mitmachen muss..Z.b. heute habe ich einen Teil vom Adventskalender genäht,den ich zum 1. Dezember fertignähen will, und hörte dabei die Märchen von Andersen(diese CD habe ich neulich gekauft)...Und wer spricht über Pornos? :))

    Zitat

    Original von Erando
    mh....ich müsste echt mal rechnen....


    wahrscheinlich so ca. 1500€ oder mehr.
    müsste man ja fast versichern lassen...(Hausbrand...oO, mag man gar ned dran denken)


    Wahrscheinlich könnte eine Versicherung die Geldausgabe teilweise kompensieren,aber wenn man irgendwelche seltene oder besonders wertvolle Sachen hat,würde man selbst diese "Kostbarkeiten" nie wieder zurückbekommen...Und das wäre das schrecklichste bei dem Hausbrand in diesem Fall... :augenreib: :kopfkratz: ?( :bflamme: Es geht nicht nur um R+Sammlung... 8o

    Für mich scheint all das irgendwie merkwürdig zu sein,oder verstehe ich das Thema nicht...Ich als Fan gebe mein Geld für Albums aus und außerdem muss ich mein Fansein im Fan-Club auch bezahlen,dabei niemand weiß wie lange ich Fan bleiben wird... :kopfkratz: :(

    Was mich völlig verblüffet hat war die Tatsache,dass bei uns dieses neuste Buch "Harry Potter und ich habe vergessen was" jetzt in jedem Laden liegt,sogar wo man überhaupt keine Bücher verkaut hat... :rolleyes:

    Ich habe mir neulich einen neuen Computer(nicht völlig,aber einige Teilen mussten erneuert werden) zugelegt...So hat meine Sammlung auf ungefähr 400 Euro verteuert...Wenn ich CDs und DVDs habe,brauche ich auch irgendein Gerät um sie zu hören und gucken...Dabei habe ich 20 Euro für Lindemanns Liedchen mit Apocalyptica verschwendet... :augenreib: :kopfkratz: :))

    Zitat

    Original von Miss Doom
    hey!
    die bilder von unserem till sind echt total spitze! *daumen nach oben!* :) echt total super geworden! die farbe und alles! DER WAHNSINN! der der die bilder gemacht hat hat sich echt die silberne kamera dafür verdient! *dickes lob* ;) :)


    Meine Meinung! :up: :) Wirklich die schöne Fotos! Sehr beindruckend... :)