Beiträge von Ela

    Brauch Ramm4 weder als Opener noch auf dem Album. Gerne als B-Seite auf einer Singelauskopplung.

    Hoffe auf ein Album was auf der einen Seite knallharte Riffs hat aber auch gefühlvolle Songs. Gerade dieser Gegensatz macht für mich ein ausgewogenes Album aus.


    Im Grunde werden Sie ihr Ding einfach machen und sich nicht darum scheren was gewünscht wird. ;)


    Hoffe das Richard nicht ganz soviel Einfluss nimmt. Sein Soloprojekt ist nicht mein Ding.

    Das Video ist mir zu plakativ. Mutter und Vater sind getrennt. Kind verbringt mit Vater eine schöne Zeit, bis der Sex dazwischen kommt und Kind nur noch eine Nebensache ist. Danach gibt es keine gemeinsame Zeit mehr, zwischen Kind und Vater.


    Der Song gefällt mir nicht.

    So schnell hatte ich noch nie Karten für ein Rammsteinkonzert.

    9:55 in die Startlöcher begeben, Getränke bereit gestellt, Keks 🍪 daneben und nur ein Browser geöffnet. ;)

    Als sich die Seite änderte, sofort zugegriffen, eine Schleife von 30 Sekunden und schwups waren die Karten für FFM im Warenkorb. Um 9:06 war die E-Mail im Postfach von Eventim.

    Dann fing das Kopfkino an, hab ich die richtigen Daten eingegeben, war da nicht ein Zahlendreher ..... ......

    Nun hängen die Karten an der Pinwand :S:love:

    Ok, das ist die aktuellste Version und sollte unterstützt sein vom Forum. Es ist wohl eher irgend eine Einstellung auf dem iPad.

    Versuche dich mal hier anzumelden.


    Ansonsten kannst mal probieren die Website-Daten auf deinem iPad zu löschen. Anleitung

    Achtung, wenn man die Website-Daten löscht wird man von allen anderen Seiten auf dem iPad abgemeldet und muss sich neu anmelden.


    Danke für die schnelle Hilfe :*, über den Link funktioniert es. :thumbup:

    Eine Frage, bei mir funktioniert die Anmeldung auf dem IPad nicht. Nach Klick auf Anmeldung stürzt die Seite ab. Hilft dann nur noch Seite schießen. Hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

    Das lesen auf dem Handy macht keinen wirklichen Spaß.

    Kann mir mal jemand erklären, warum so ein Hype um einen Konzertfilm gibt? Es hat geschlagene 4 3/4 Jahre gedauert bis es in die Kinos kommt. Beim Amerikafilm kann ich es noch verstehen, mit der Doku vorweg, die war echt interessant. Der 2. Teil, das Konzert aus MSG hat mich nicht begeister. Da sprang kein Funke über, nichts. Also warum soll man sich jetzt ein Film von eine Konzert anschauen, dass vor fast 5 Jahren (6.-7.03.2012) statt fand?
    Bevor ein falscher Eindruck entsteht, ich mag Rammstein, mein absoluter Favorit.

    Mein Herz Brennt Pianoversion, ist auf der CD ein Graus für mich, aber live der absolute Gänsehauteffekt. Habe es 2mal live gehört, beim erstenmal war der Gedanke, neeee :( nicht dieses Lied. Es hat dann aber voll zugeschlagen und nach den ersten Zeilen war es einfach nur geil.

    Was es bei den letzen Konzerten (Wuhlheide und Wolfsburg) gab, war dass die Konzertkarten nicht mehr Umpersonalisiert wurden. Ein Verkauf bei EBay oder so , wurde so unterbunden. Man konnte sie nur über die r+Shop eigene Seite wieder zum Verkauf einstellen, zu dem Originalverkaufspreis oder weniger. Damit sollte der Schwarzhandel unterbunden werden. Wer keine Karten mehr am Verkaufsstart bekommen hatte, hatte über diese Seite die Möglichkeit noch an Karten zu kommen. Man musste halt immer mal wieder reinschauen. Auch Karten für das kleine Wolfsburgkonzert waren immer mal wieder erhältlich.


    Also kein Stress, man bekommt Karten und eine LIFAD-Mitgliedschaft ist nicht zwingend.


    Was eine LIFAD-Mitgliedschaft vielleicht wieder attraktiv macht, sind die Tourprobenkonzerte. Vor einer Tour fanden bei BBM bisher Tourprobenkonzerte statt. Dort durfen dann pro Tourprobenkonzert ca. 200-250 Leute aus dem Fanclub daran teilnehmen. Die Karten wurden verlost und waren nicht übertragbar. Beim letzen Mal, durften nur Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, die länger als 3 Monate Mitglied waren.
    (Bitte nagelt mich nicht auf die 3 Monate fest.)

    Am 16.05.2015 wird Flakes Buch, Der Tasenficker, erscheinen. (Quelle Amazon)


    http://www.amazon.de/gp/produc…1&linkId=2Q462XWKLENRUWYT


    Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.


    »Als ich die Rolling Stones für mich entdeckte, kam meine Mutter begeistert ins Zimmer getanzt. Sie erklärte mir freudig, dass mein Mick Jagger genauso alt sei wie sie. Das wollte ich gar nicht hören, denn nun würde ich immer an meine Eltern denken müssen, wenn ich die Stones hörte. Mir gefielen die Stones danach nur noch halb so gut. Dann stand ich also auf die Dead Kennedys, weil die so schnell und hart spielten. Und was soll ich sagen. Meine Mutter war auch von denen stark beeindruckt und erklärte mir, dass Jello Biafra ein linker Kommunalpolitiker sei und sie ihn allein schon deswegen ganz toll fände. Da war mir die Musik auch verleidet. Aber das Allerschlimmste ist, wenn sich die Eltern zu einem Konzert anmelden. Schon das Wissen, dass da meine Mutter im Publikum steht, lähmt mich komplett. Wenn ich sie dann noch sehe, wie sie angeregt im Rhythmus unserer Musik wippt, komme ich mir ertappt vor, als hätte ich ihr jahrelang den braven Jungen vorgespielt und die Musik, die ich mache, vorenthalten.« Flake

    600€ für die Holzfiguren xD ich bitte euch.... aus welchem Holz sind die geschnitzt? Wissen die 6 Herren überhaupt was auf deren Seite so angeboten wird? .



    Das Frag ich mich schon eine ganze Weile. Auch wenn ich an den Designwettbewerb denke und jetzt diese Räuchermänchen ...... :vogel: