Dortmund 06.02.10 Westfalenhalle - Wer ist dabei ?

  • OK, danke für die Info, Tim!


    Hatte zufällig einer Block 4,5, 14 oder 15? Wie saß man da?

    Sehr Sehr gut.


    War ja Block 214 und des nur paar Reihen weiter unten.


    Sieht auf dem Blockplan nach einer weiten entfernung aus, zwischen den Blöcken aber ists voll nahm beieinander alles.


    Wirste deinen Spaß haben :banana:


  • Sehr gut. :ok:


    Waren denn auch welche direkt in einem der vier Blöcke?

    WAR/BIN DABEI:
    29.11.09 - Köln, Lanxess Arena
    07.02.10 - Dortmund, Westfalenhalle
    27.03.10 - Frankfurt, Musikmesse
    09.04.11 - Frankfurt, Musikmesse
    25.11.11 - Berlin, O2 World
    26.11.11 - Berlin, O2 World
    04.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    05.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    08.12.11 - Frankfurt, Festhalle
    03.02.12 - Hannover, TUI Arena
    24.03.12 - Frankfurt, Musikmesse
    24.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    25.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    08.07.16 - Berlin, Waldbühne
    09.07.16 - Berlin, Waldbühne

  • Sehr gut. :ok:


    Waren denn auch welche direkt in einem der vier Blöcke?


    Also ich bin mal runter gelaufen von meinem Block nach ganz unten. Halt bevor des Konzert dann angefangen hat. Des coole ist, es wird ned Konrolliert wenn du in den Block reinläufst. Kannst dich überall frei gewegen.


    Des beste fand ich das einfach alle abgegangen sind und nur gestanden wurde.


    Von da wo ich war, waren es glaub nur ca. 10 - 15 Reihen wo du dann dein Platz hast

  • Also ich bin mal runter gelaufen von meinem Block nach ganz unten. Halt bevor des Konzert dann angefangen hat. Des coole ist, es wird ned Konrolliert wenn du in den Block reinläufst. Kannst dich überall frei gewegen.


    Des beste fand ich das einfach alle abgegangen sind und nur gestanden wurde.


    Von da wo ich war, waren es glaub nur ca. 10 - 15 Reihen wo du dann dein Platz hast


    Du müsstest dann aber eine Blockreihe übersprungen haben, da unter deinem Block laut Saalplan Block 114 und 113 ist...

    WAR/BIN DABEI:
    29.11.09 - Köln, Lanxess Arena
    07.02.10 - Dortmund, Westfalenhalle
    27.03.10 - Frankfurt, Musikmesse
    09.04.11 - Frankfurt, Musikmesse
    25.11.11 - Berlin, O2 World
    26.11.11 - Berlin, O2 World
    04.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    05.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    08.12.11 - Frankfurt, Festhalle
    03.02.12 - Hannover, TUI Arena
    24.03.12 - Frankfurt, Musikmesse
    24.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    25.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    08.07.16 - Berlin, Waldbühne
    09.07.16 - Berlin, Waldbühne

  • die show war ganz nett, aber beeindruckt bin ich jetzt auch nicht. auf irgend so ner seite stand, dass sie in london vor 3 tagen noch seemann und rosenrot gespielt haben? da frage ich mich warum nciht auch in dortmund?


    am meisten hats genervt, dass ich am wellenbrecher ständig eingequetscht wurde. und der typ, der öfters mal "SLAYER" gebrüllt hat... klappe zu...wie waren nicht bei slayer. die besoffenen, die nach ein paar liedern schon rausgezogen wurden, sollte
    doch einfach gleich zu hause bleiben...

  • Du müsstest dann aber eine Blockreihe übersprungen haben, da unter deinem Block laut Saalplan Block 114 und 113 ist...

    Wirste sehn wenn du heute da bist.


    Die Blöcke sind echt nicht groß ;)


    Sieht auf den Plänen viel viel größer aus als es überhaupt ist

  • Wirste sehn wenn du heute da bist.


    Die Blöcke sind echt nicht groß ;)


    Sieht auf den Plänen viel viel größer aus als es überhaupt ist


    OK, ich lass mich überraschen! ;)

    WAR/BIN DABEI:
    29.11.09 - Köln, Lanxess Arena
    07.02.10 - Dortmund, Westfalenhalle
    27.03.10 - Frankfurt, Musikmesse
    09.04.11 - Frankfurt, Musikmesse
    25.11.11 - Berlin, O2 World
    26.11.11 - Berlin, O2 World
    04.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    05.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    08.12.11 - Frankfurt, Festhalle
    03.02.12 - Hannover, TUI Arena
    24.03.12 - Frankfurt, Musikmesse
    24.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    25.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    08.07.16 - Berlin, Waldbühne
    09.07.16 - Berlin, Waldbühne

  • die show war ganz nett, aber beeindruckt bin ich jetzt auch nicht. auf irgend so ner seite stand, dass sie in london vor 3 tagen noch seemann und rosenrot gespielt haben? da frage ich mich warum nciht auch in dortmund?


    am meisten hats genervt, dass ich am wellenbrecher ständig eingequetscht wurde. und der typ, der öfters mal "SLAYER" gebrüllt hat... klappe zu...wie waren nicht bei slayer. die besoffenen, die nach ein paar liedern schon rausgezogen wurden, sollte
    doch einfach gleich zu hause bleiben...

    Ja die kann man echt leiden wies Zahnweh :hmpf:


    Da war ich froh auf meinem Platz zu sein wos trotzdem rund ging wie sau :rockin:

  • die show war ganz nett, aber beeindruckt bin ich jetzt auch nicht. auf irgend so ner seite stand, dass sie in london vor 3 tagen noch seemann und rosenrot gespielt haben? da frage ich mich warum nciht auch in dortmund?


    Deshalb, weil die Info zu Seemann + RR falsch ist.


    ...

    Zitat

    am meisten hats genervt, dass ich am wellenbrecher ständig eingequetscht wurde. und der typ, der öfters mal "SLAYER" gebrüllt hat... klappe zu...wie waren nicht bei slayer. die besoffenen, die nach ein paar liedern schon rausgezogen wurden, sollte
    doch einfach gleich zu hause bleiben...


    Es ist nahezu unumgänglich bei einem Rammsteinkonzert am Wellenbrecher nicht eingequetscht zu werden. Ist mir auch schon oft passiert.
    Oft können die Leute hinter oder neben dir aber nix dafür, weil der Druck von allen Seiten groß ist.
    Slaaaayeeeeeer schreien auf Konzerten ist wie Helgaaaaaaa schreien auf Konzerten. Das gehört doch schon fast zu jeder guten Veranstaltung dazu.

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

    Einmal editiert, zuletzt von Throne of Ahaz ()

  • Kurzer Bericht zum gestriegen Konzert.


    15:30 da gewesen, zu der Zeit standen ca. 80 Leute in der ersten Absperrung vor dem Eingang.
    Es wurden dann rote Bändchen für die erste "Welle" verteilt, an alle die in der ersten Absperrung standen :rockin: .
    Dann wurden ca. 16:45 nochmal weitere Bändchen an Die Leute in der normalen Warteschlange verteilt.


    Beim Einlass wurden die Tickets gescant und Perso. mußte gezeigt werden!!!


    18:10 war Einlass, rein, Jacke an Gaderobe gebracht und dann gings sofort in den Innenraum wo wir uns problemlos in der 3Reihe Mitte befanden. :banana:


    Eigentlich wollte ich weiter außen oder am Gitter hinten in der ersten Welle stehen, da mir auf grund meiner Erfahrung (Wuhlheide 2005) klar war,
    3Reihe Mitte, wird wohl ziemlich stressig :kopfkratz:


    Dann ging es los mit Combichrist.
    Pulikum war sehr verhalten die ganze Zeit was ich persönlich sehr schade fand, da die Jungs doch ganz gut abgehen.



    Dann war es soweit, Rammlied und von da an befand ich mich im Kriegszustand mit ganzen Gruppen von Pogern.
    Dachte eigentlich das Wuhlheide 2005 bezüglich Pogo heftig war, aber gestern wurde alles übertroffen.


    Von den ersten 5 Liedern habe ich so gut wie nichts mitbekommen erst ab Frühling in Paris wurde es etwas ruhiger.
    Meine Zunge klebte teilweise am Gaumen fest vor lauter Hitze und gepoge.


    Was ich dann von der Band mitbekam kan man nur mit einem Wort beschreiben : Genial!!!


    Die Jungs waren super gut drauf und hatten sichtlich ihren Spaß (Till häufig am lachen ,sogar bei ich will)


    Trotz allem gepoge mein Fazit: ein hammergeiles Konzert mit brachialem Sound und einer Band die sichtlich wieder richtig Bock aufs spielen hatte.

  • Kann nur bestätigen, dass das gestern ein super Konzert war. Daher nur noch ein paar Ergänzungen, für die, dies interessiert^^


    Perso mussten wir zumindest nicht vorzeigen, bei Nachfrage beim Einlass kam nur der Kommentar, dass das nur stichprobenartig durchgeführt wird. Hätte sonst auch echt zu lange gedauert ;)
    Allgemein fand ich die Stimmung erstaunlich entspannt. Bin auch ohne Rennen und 5 Std früher da sein vor den Wellenbrecher gekommen(Bändchen wurden eine zeitlang auch noch in der Halle verteilt). Standen dann rechts vor der Bühne(genau unter den Boxen :rockin: ) in der 2. Reihe.
    Mit den Pogern hatten wir zum Glück kein Problem. Ein paar Jungs waren bei "Feuer Frei" der Meinung, dass betrunken pogen ja voll die gute Idee ist, wurden aber von der Security mehr oder weniger dezent gebeten, dass zu unterlassen. dann war aber auch gut.
    Sonst echt ein klasse Konzert, bei dem die Jungs gut abgingen. Haben sich sogar am Schluss entschuldigt, dass sie "Ich tu dir weh" nicht gespielt haben ;). Ich habe nach dem Erlebnis gestern spontan beschlossen, bei der nächsten Tour wieder dabei zu sein :ok:
    Liebe Grüße und viel Spaß bei den nächsten Konzerten
    Alex

  • Bombenkonzert. Wir standen genau da wo gut gepogt und gemosht wurde, richtig fette Stimmung.


    Der Sound war großartig!!


    Ich fands super dasse Rein,Raus gespielt haben. ITDW hab ich ja schon in Köln gesehen , von dem her konnt ichs verkraften.


    Combichrist waren ne gnadenlos geile Vorband, abgerockt ohne Gnade :]


    Alles in allem ein superAabend :O

  • Also das Konzert gestern war mal wieder hammergeil! nur (wie schon beschrieben) war der Sound am Anfang ein bisserl schlecht! allerdings muß ich sagen, das ganz oben bei uns der Sound allgemein nicht so toll war!Da wars im Velodrom/Berlin besser! Aber das wird unten bestimmt anders gewesen sein ... und wichtiger...dafür kann die Halle was, aber nicht Rammstein!!!


    Die Jungs, insbesondere Tll, waren wirklich sehr gut drauf! So oft hat er im Dezember nicht mit Flake Frumgeflaxt! und diese dreckige Lache bei Benzin, wo er den armen brennenenden Kerl nochmal getreten hat! :zufrieden: !! leider saß ich diesmal etwas blöd(dummerweise auch wieder auf der selben Seite,wie beim letzten Konzert), das die rechte Box Christoph und Flake leider total verdeckt hat!!
    ???Weiß jemand, warum er mitten beim Singen so gelacht hat? Muß doch irgendwas vorne in den ersten Reihen losgewesen sein?!?! oder hat er wieder nur mit sich allein gelacht,weil ihm irgendwelche Ideen gekommen sind???!!!!
    Die Setliste ... naja... mein Lieblingslied(Itdw) hat halt gefehlt! und für mich würde auch irgendwie auf Jeden Fall "Du riechst so gut" dazu gehören! Einfach weil es die 1.Single war und die Menge bei dem Lied immer abgeht! und persönlcih für mich fehlt auf jedem Fall "Rosenrot"!
    Ich hätte auch gedacht, das sie Idtw trotzdem spielen!
    ???Wann hatte Till das mit Idtw denn gesagt???ganz zum Schluß nach Engel??? da war ich dann schon raus!!


    Und mal zur Spielzeit:ja... es ist kurz! die Zeit im Konzert vergeht wirklich immer zu schnell! Aber man muß auch bedenken, das es unter den "heißen" Bedingungen auch echt anstrengend sein muß!Schon allein die Scheinwerfer geben genug Hitze ab und dazu dann noch Feuer und Pyro... echt krass!!! und Tills Art zu singen ist sicherlich auch mega anstrengend!! Naja,ich finde ja,daß die meisten körperlichen Anstrengungen sowieso Christoph und Till haben! dann Flake und dann der Rest!!



  • Er hat es nach Pussy gesagt. Wo sich alle verabschiedet haben und von der Bühne gegangen sind.

  • Also ich fand den Tag auch echt genial,ein echt besonderes Konzerterlebnis.


    Wir waren schon um 14 uhr dort um auch zu denen zu gehören,die auch ganz vorne stehen.
    Standen auch am rechten Eingang,der glaub ich nur provisorisch war,da der Haupteinlass erst später aufgestellt wurde ab 16 Uhr.
    Lustig war dann auch das Grüppchen mit dem Gaskocher und dem Rührei xD Das waren auch dann die,die Slayer gerufen hatten...und Helga :D
    Kamen dann ab 18 Uhr ganz leicht und schnell in die Halle,und standen direkt in der ersten Reihe.Einfach geniales Gefühl.Combichrist waren ne echt geniale Vorband,da hät man sich mehr abgehen der Leute gewünscht,die band und vor allem der Sänger häts echt verdient,der war sau gut gelaunt,das konnt man dem ansehen.Werd mir da direkt mal das Album bestellen,weil "Get your body beat" ist n richtig geiler Livesong.
    (Der Drummer stand bei der Rammstein Zugabe links aussen und hat zugeschaut,und später sich mit 2 Mädels unterhalten,wobei das war mieses Groupie Abschleppen,da die geschätzte 15 Jahre alt waren...oder vllt Fanliebe,wer weiss?!^^)
    Das einzige was mich gestört hat sind die Idioten die meinen von ganz hinten sich bei jedem Lied n Stück weiter an die Bühne zu kämpfen,und dabei jeden an die Band drücken bis es nicht mehr geht...vor mir stand n Mädel,daher war das sehr unangenehm,wenn die Hand an ihren Hintern gepresst wurde,auch wenns n bissel stimmulierend war xD Sie war leider größer als ich^^
    Alles in allem ein Hammer Konzert,eine tolle Show (die vielen Details,wie die Laserpointer in den Puppen die explodiert sind) und eine gutgelaunte Liveband vom feinsten :D


    In diesem Sinne,


    SLAAYYERRRRRRRRRRRRRRRRR^^