Wie komme ich in die erste Reihe?!

  • Bitte keine verschwitzten Riesentitten. XD


    Aber wenn man das hier alles so liest, könnte man meinen, man kann schon die Karten kaufen oder es wären Termine schon bekannt! :D


    Habt ihr Ideen, wie man als Mann Backstage kommen kann? XD
    Und nein, ich verkleide mich nicht als Frau.^^

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

  • Zitat

    Original von H.T.


    Habt ihr Ideen, wie man als Mann Backstage kommen kann? XD
    Und nein, ich verkleide mich nicht als Frau.^^


    ... versuche es bei richard ... :] :]

  • Es kommen auch Jungs Backstage. Nach welchen Kriterein da ausgewählt wird, weiss ich nicht.
    Bei Mädels spielt die Optik jedenfalls eine Rolle. Hüstel. Tom oder welcher Offizielle auch immer drückt nicht jedem weiblichen Wesen einen Aftershowparty- oder Backstagepass in die Hand.


    Grundsätzlich ist Körperkontakt in der 1. Reihe ja unvermeidbar. Die Leute können eh so gut wie nix dafür, dass sie andere Leute an allen möglichen und unmöglichen Stellen berühren, weil die Enge durch den Druck von hinten doch manchmal enorm ist.
    Manche entschuldigen sich dann auch 100 x dafür während eines Konzerts, weil sie dich irgendwo angefasst haben. :]
    Richtig schlechte Erfahrungen hab ich noch keine gemacht. Crowdsurfer finde ich dann lästig, wenn sie sich mit ihren Gürteln, Stiefeln, Rucksäcken oder sonstigem Driss in deinen Haaren oder sonstwo verfangen, wenn sie vorne am Graben von der Security rausgefischt werden. Eine Freundin ist mal böse stranguliert worden, als sich so einer mit seinen Stiefeln an ihrem Taschengurt verfing. Das dauerte Minuten, bis sie die beiden frei hatten.
    Am nervigsten finde ich persönlich ganz kleine, zierliche junge Mädchen (fast noch Kinder), die in der 2. Reihe stehen und einen auf Mitleid machen und fast heulen, weil sie nix sehen, weil sie so klein sind und deshalb fragen ob man sie nicht vorlassen kann. Mein Gott, da vorne isses so eng, selbst wenn man wollte, könnte man nicht so einfach.
    Und wenn man sie dann extra nicht vorlässt, weil sie einfach nur Nervensägen sind, sind sie tief beleidigt und hauen einem ganz gern ständig den Ellenbogen in die Seite oder versuchen, sich dazwischen zu quetschen. Da entwickeln sie unmenschliche Kräfte und Ausdauer.
    Wer klein ist und gern in die 1. Reihe will, soll sich halt früh genug anstellen.

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

    2 Mal editiert, zuletzt von Throne of Ahaz ()

  • Nee, dann bleibe ich mal so fies und lasse niemanden vorbei, aber diese Mitleidsschiene selbst anwenden? Warum nicht. XD


    Und wo stehen Tom oder andere Offizielle, die diese Pässe aushändigen?

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

  • oh mann, ich war noch nie auf nem großen konzert, hab aber fest vor, bei der nächsten r+ tour dabeizusein. das dumme is, ich kenne niemanden, der mich da begleiten würde und so ganz allein is ja auch irgendwie doof...
    und ich hätte echt angst um meine brille da so in der 1. reihe! :augenreib:

    :band: DIE JUGEND KANN NICHT MEHR AUF DIE ERWACHSENEN HÖREN - DAFÜR IST IHRE MUSIK ZU LAUT. :naund:

  • Egal was ihr sagt, ich find erste Reihe scheiße ^^ da stehen (<= omg!)die Leute eh nur mit den Hände auf dem Gitter, den Monitorboxen oder dem Bühnenrand und stützen die Menge ab. Was da so toll drann ist weiß ich nicht. Mir persönlich ist es nur wichtig, dass ich in einer Menge bin, die sich bewegt und feiert. Ich geh auf ein Konzert um zu tanzen und Spaß zu haben. Und ob das jetzt 2 Meter oder 20 Meter von der Bühne weg ist, ist mir relativ egal
    Persönlich mag ich aber eh kleinere Konzerte lieber als diese Riesenhallen-Dinger, da feiert man eh nur ^^

    Sorry for it
    Sorry for me
    Cause bees and butterflies down in my hands,
    Now I have to teach them
    How to fly

  • Zitat

    Original von ukimom


    ... versuche es bei richard ... :] :]


    Genau, immer an richard halten! :]
    Also, nimm dir n hübsches mädchen mit, lunger bei den toiletten rum und sag einfach, dass du dein mädchen nicht allein backstage gehen lassen willst, weil sie ohne dich nicht nach hause kommt.
    Dat klappt - hab ich selbst gesehen!

    An alle:neulich wurde mein Nick von jemand anderem benutzt-ich bin dabei die Beiträge, die in der Zeit erstellt wurden,zu löschen.Falls in denen etwas Negatives über jemanden gesagt wurde,entschuldige ich mich dafür


    Weil sie ihn so gern hat...


    Für Frau Schneider::zufrieden:

  • Zitat

    Original von Throne of Ahaz
    Am nervigsten finde ich persönlich ganz kleine, zierliche junge Mädchen (fast noch Kinder), die in der 2. Reihe stehen und einen auf Mitleid machen und fast heulen, weil sie nix sehen, weil sie so klein sind und deshalb fragen ob man sie nicht vorlassen kann. Mein Gott, da vorne isses so eng, selbst wenn man wollte, könnte man nicht so einfach.
    Und wenn man sie dann extra nicht vorlässt, weil sie einfach nur Nervensägen sind, sind sie tief beleidigt und hauen einem ganz gern ständig den Ellenbogen in die Seite oder versuchen, sich dazwischen zu quetschen. Da entwickeln sie unmenschliche Kräfte und Ausdauer.
    Wer klein ist und gern in die 1. Reihe will, soll sich halt früh genug anstellen.


    ja, das sind auch meine "lieblinge" aus der 2. reihe, besonders wenn sie frech werden. das treppchen müssen sie sich allerdings mit besoffenen asis teilen, die mit purer aggression in die erste reihe wollen und sich einbilden, damit durchzukommen. bis die security solche ärsche rauszieht, hat man sich dann schlimmstenfalls doch schon einiges an kratzern, blauen flecken und prellungen geholt. die trag ich dann allerdings stolz wie orden, die ich mir im gefecht an vorderster front verdient hab :D

  • Zitat

    Original von sunspot


    ja, das sind auch meine "lieblinge" aus der 2. reihe, besonders wenn sie frech werden. das treppchen müssen sie sich allerdings mit besoffenen asis teilen, die mit purer aggression in die erste reihe wollen und sich einbilden, damit durchzukommen. bis die security solche ärsche rauszieht, hat man sich dann schlimmstenfalls doch schon einiges an kratzern, blauen flecken und prellungen geholt. die trag ich dann allerdings stolz wie orden, die ich mir im gefecht an vorderster front verdient hab :D


    Genau das würde ich auch tun! :D

  • Zitat

    Original von BremerSpitzbube


    Genau, immer an richard halten! :]
    Also, nimm dir n hübsches mädchen mit, lunger bei den toiletten rum und sag einfach, dass du dein mädchen nicht allein backstage gehen lassen willst, weil sie ohne dich nicht nach hause kommt.
    Dat klappt - hab ich selbst gesehen!


    Keine so schlechte Idee eigentlich!^^


    Ich werde auch meinen Platz verteidigen! :D

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

  • die ersten 3 reihen sind toll.
    die 1. ist natürlich die kirsche auf dem sahnehäubchen.


    nur kann ich abraten bei - ich kann nur bei ihnen aus erfahrung sprechen - den toten hosen in der 1. reihe zu stehn ...


    DAS


    war sooo fuckin brutal. ich konnte mich gar nicht groß aufs konzert konzentrieren. ich hatte damit zu kämpfen stehen zu bleiben und die LÄSTIGEN crowdsurfer über mich ergehen zu lassen, die dann von den mit regencape [ja, es hat geregnet, open air] bekleideten, nassen securitys rausgezogen wurden - bah, das war ecklig.
    wir standen so krass eng. hüfte an hüfte, du konntest dich wirklich nicht mehr bewegen.
    und ich sah aus danach.
    das war das schlimmste konzert in der hinsicht.



    und zur wuhle: da war ich auch in der 1. reihe [von der 2. in die 1. gequetscht ^^]. aber da wars voll bequem. die absperrung war schön gepolstert, und hatte mal de richtige höhe. war richtig super.


    auch gut wars aufm woodstage.
    ich meine, ich hab marilyn manson von der ersten reihe aus gesehen.


    und hier das tolle an der ersten reihe:
    du kannst u.U. [Augen]kontakt zu den Leuten da auf der Bühne aufnehmen. Evtl auch Körperkontakt, wenn es das Umfeld erlaubt [Lisa wurde im Knaack fast vonner Gitarre getroffen, haha].
    Und du siehst alles ohne störende Köpfe, Hände, breite Schultern von 2m Riesen.


    Und man kann da auch abgehen eh.
    vllt nich pogen/moshen, aber bangen geht da gut, find ich.
    und zum fotos machen ist die 1. reihe eh n traum.
    joa. interaktionen mit der band evtl noch ^^ kommt halt immer drauf an.


    aber nunja.
    gehts hier eigentlich konktret über die 1. reihe bei rammstein?!
    ich hoff ma nich, haha.

  • In der Stadthalle Wien ist das toll weil da net wirklich soviele reinpassen wie bei euch in Deutschland. Bin einfach 1-2 Stündchen vorher da und dann passt das eigentlich immer mit der1 Reihe.


    Bei der letzten Tour hatten wir hier auch so ne absperrung vorne. Ich dachte na toll jetzt musst du auch nach hinten. Ging zu dem Security Typen und sagte: Was muss ich tun um da rein zu kommen. Er Band mir ein rotes Band um die Hand und lies mich rein. So einfach war das dort.


    Noch ein Tipp. Ichl lass mir vor jedem Konzert die Nägel ganz ganz lange wachsen. Und das hat keinen optischen Sinn sonder die sind rein zu verteidigungs Zwecken gedacht. Wirklich ne gute Methode die sich in all den Jahren gegen diese besoffenen spinner bewährt hat.

  • ich stand beim konzert in der ca. 10ten reihe (das war vor auf den tag genau 2 jahren *staun*, doch schon so lange her :augenreib: ) also, auf jedenfall war es eng, also ich meine richtig eng, was nicht weiter schlimm wäre wenn es nicht diese reizenden poger (oder wie auch immer die heissen mögen) geben würde. ich stand erst in der mitte in der nähe von till, war dann vor paul, da war es nicht so ein gedränge, warum auch immer. also was ich sagen will, wenn es in der 10ten reihe schon so eng ist, wie bitte ist das feeling dann erst in der 1ten reihe? bekommt man da überhaubt noch luft?

    Dieser Beitrag entstand durch hirnloses Herumtippen auf der Tastatur. Jeglicher Sinn und Zusammenhang darin wäre rein zufällig und nicht beabsichtigt.



    für alle WELLE:ERDBALL fans :D
    http://www.welle-erdball-forum.de/

  • ^ Ja, da bekommt man noch Luft.
    Es ist ja nicht so, dass dieses Gequetsche die ganzen 90 oder wieviel Minuten auch immer gleich stark ist. Man hat durchaus immer mal Platz zum Hopsen oder Bangen.
    Anfangs isses meist heftig. Aber wenn sich die Masse mal sortiert und positioniert hat, geht es für ein Weilchen, bevor es dann wieder richtig zur Sache geht.
    Man muss halt in der 1. Reihe einen festen Stand und auch gutes Schuhwerk haben und z.B. nicht mit Stöckelschuhen auflaufen (alles schon gesehen).
    Bei den alten Krachern (Du hast, Sehnsucht etc.) ist mehr los, als bei den neueren Songs. Finde ich zumindest.

    Let the Lord of the Black Land come forth. Let justice be done upon him!

    Einmal editiert, zuletzt von Throne of Ahaz ()

  • wer mit Absätzena uf ein Konzert geht ist iorgendwie sowieso nicht ganz gescheit,e s sei denn man hat Sitzplätze =P xD

    Sorry for it
    Sorry for me
    Cause bees and butterflies down in my hands,
    Now I have to teach them
    How to fly

  • ich wollt sowieso mal wissen, was mit den leuten passiert, wenn die vorne an der ersten reihe rausgezogen weren, oder wenn sie halt stören und dan rausgezogen werden!!!??? :augenreib:

    :rockin:dAs lEnI wArS XD[/ :rockin:


    "...mit den Fueßen im Zement,
    verschönerst du das Fundament..."

  • Zitat

    Original von pAnDoRa2ooo
    ich wollt sowieso mal wissen, was mit den leuten passiert, wenn die vorne an der ersten reihe rausgezogen weren, oder wenn sie halt stören und dan rausgezogen werden!!!??? :augenreib:


    wer rausgezogen wird, weil er nicht mehr kann und jeden moment umkippt, landet erst mal bei den sanis und kurz darauf wieder im innenraum und kann sich den rest der show aus sicherer entfernung anschauen. wer wegen randale rausgepflückt wird, wird i.d.r. rausgeschmissen und schlimmstenfalls den jungs in erbsgrün übergeben. für letzteres muss man allerdings schon einiges anstellen, normalerweise ist für randalierer einfach nur das konzert definitiv zuende.

  • Zitat

    Original von barbara


    Noch ein Tipp. Ichl lass mir vor jedem Konzert die Nägel ganz ganz lange wachsen. Und das hat keinen optischen Sinn sonder die sind rein zu verteidigungs Zwecken gedacht. Wirklich ne gute Methode die sich in all den Jahren gegen diese besoffenen spinner bewährt hat.


    Bei Männern aber nicht so dolle. XD Wir müssen uns auf unsere Härte und Fäuste verlassen. XD


    Ui, aber mit Absätzen auf einem Rammsteinkonzert? Manche Freundinnen weinen ja schon, wenn sie mit hohen Schuhen auf Party sind. Was passiert dann erst da?^^"

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

  • Was ihr hier so erzählt wird einem ja Angst und Bange. Dabei sahen die Fans bei Völkerball in Nimes und bei LaB doch garnicht so gequetscht aus. Zumindest die in der ersten Reihe nicht.

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    01.07.2020 Hamburg

    04.07.2020 Berlin

  • Zitat

    Original von Blutwurst
    Was ihr hier so erzählt wird einem ja Angst und Bange. Dabei sahen die Fans bei Völkerball in Nimes und bei LaB doch garnicht so gequetscht aus. Zumindest die in der ersten Reihe nicht.


    ob und wie wild es vorne bei einem konzert zugeht, hängt von zuvielen faktoren ab, um allgemeingültige vorhersagen zu treffen. man kann bei konzerten der selben band einen relaxten abend in der ersten reihe verbringen, oder vorne um sein leben kämpfen - das gilt nicht nur für rammstein, sondern für alle bands, die ein publikum unterhalb des musikantenstadl-durchschnittsalters haben. also alles unter 80 :D