Mein PC .....

  • Sehr geehrte Genossenschaft, hallo Hendrik Jansen ^^,


    mhh, ich habe heute meinen ganzen Mut gefasst und meinen alten PC neu gestartet. Der war ja kaputt etc.


    Plötzlich zeigte mein PC an, dass eine Datenträgerüberprüfung bevorsteht etc. Die hat mein PC dann auch gemacht. Später hat er die ganzen Dateien neu sortiert etc. Sprich: Die ganzen Desktop-Daten sind nun im Laufwerk C.



    WAS IST PASSIERT?



    S.O.S :(





    Grüßle


    Simon ^^

    Einmal editiert, zuletzt von QN_Eisenmann ()

  • Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Die hat mein PC dann auch gemacht. Später hat er die ganzen Dateien neu sortiert etc. Sprich: Die ganzen Desktop-Daten sind nun im Laufwerk C.


    Was meinst du mit sortiert? Lagen die vorher nicht unter C:\?

  • Das kann gut möglich sein, aber die ganzen Desktop-Dateien waren im Desktop angezeigt! Nach dieser Überprüfung waren sie weg. Ich musste sie dann aus C holen.


    Hinzu kommt, dass mein altes Desktop-Bild [von der Tagesschau - "Bitte entschuldigen Sie die Störung. Es geht gleich weiter. :)) ] weg ist. ._.


    Was hat das alles zu bedeuten? Etwa ein schlechtes Omen? ^^

  • Zitat

    Original von Jigsaw
    Wird bei dir sozusagen am Anfang ein checkdisk durchgeführt?


    Ja. Das war der Fall. Und dann trat das Verschieben der Desktop-Dateien auf.



    Am Anfang dachte ich, meine ganzen Daten wären weg. :(



    Wie kam denn diese Überprüfung zu Stande? Das interessiert mich jetzt.




    @ Hendrik Jansen


    Mit Betriebssystem meinst Du bestimmt so Zeug wie XP? ^^ Wenn ja, ich benutze XP. xD



    Noch eine Frage: Wo sollten meine Daten am besten gespeichert sein? C oder D?

  • Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Wie kam denn diese Überprüfung zu Stande? Das interessiert mich jetzt.
    Noch eine Frage: Wo sollten meine Daten am besten gespeichert sein? C oder D?


    Checkdiskt versuchte fehlerhafte Einträge und Verweiße auf deiner Festplatte zu reparieren. Nicht ganz ungefährlich, denn manchmal wird zu viel "repariert".


    Wo du deine Daten speicherst ist eigentlich egal. Es kommt darauf an wie viele Partionen du eingerichtet hast.

  • Danke dog und Jigsaw. :rockin:



    Zitat

    Original von Jigsaw


    Checkdiskt versuchte fehlerhafte Einträge und Verweiße auf deiner Festplatte zu reparieren. Nicht ganz ungefährlich, denn manchmal wird zu viel "repariert".


    Wo du deine Daten speicherst ist eigentlich egal. Es kommt darauf an wie viele Partionen du eingerichtet hast.


    Das fett markierte habe ich während dieser Überprüfung mehrfach gelesen. Was ist das? Wohlgemerkt, diese Überprüfung habe ich nicht mit so großer Aufmerksamkeit verfolgt, da ich Simpsons angeguckt habe. :]




    Diesen Thread bitte nicht schließen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein PC in Zukunft weitere Probleme haben wird. Sollte das der Fall sein, komme ich auf diesen Thread zurück.

    Einmal editiert, zuletzt von QN_Eisenmann ()

  • Heute Abend sollte ich mich mit ein paar Freunden zum Pommes essen treffen. Ich erhielt jedoch eine Absage. Also startete ich meinen PC neu und siehe da, schon wieder das gleiche Phänomen wie von vorhin. Kann mir das irgendjemand erklären? Irgendwann habe ich Schiss, dass meine ganzen Daten verloren gehen.

  • Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Heute Abend sollte ich mich mit ein paar Freunden zum Pommes essen treffen. Ich erhielt jedoch eine Absage. Also startete ich meinen PC neu und siehe da, schon wieder das gleiche Phänomen wie von vorhin. Kann mir das irgendjemand erklären? Irgendwann habe ich Schiss, dass meine ganzen Daten verloren gehen.


    am besten erstmal alle daten auf ne externe festplatte oda sonstwas packen un dann weiter schauen;)
    am besten von nem profi beraten lassen...der hausbesuche macht^^ oda so...steht dir frei...;)

  • @ nymmag


    Externe Festplatte? Habe ich nicht. Profi? Der kostet Geld. Geld habe ich keines. ._.



    @ dog.88


    Ich werde bald meinen PC neu starten - oder die Daten auf einem Laptop übertragen. Sicher ist sicher!


    Jedenfalls, ich kriege hier die Krise!

    Einmal editiert, zuletzt von QN_Eisenmann ()

  • Tja, es kam wie es kommen musste. Die Dateien, die ich auf dem Desktop hatte sind nun weg. -.- Boah, wie ich mich hier aufrege. Vorhin erhielt ich eine Datei von Susi. Als ich das Teil öffnen wollte stürzt mein PC erneut ab. Bei jedem neuen Hochfahren kommt das gleiche. Mein altes Profil nimmt der PC nicht an. Stattdessen erstellt er immer ein neues etc. ....



    Wie kann ich diese Desktop-Dateien wieder her holen? Geht das irgendwie?

  • Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Wie kann ich diese Desktop-Dateien wieder her holen? Geht das irgendwie?


    Simon, ich glaube deine Festplatte macht einen Abgang. ich empfehle dir alles zu sichern was geht und dir dann einen neuen PC zu kaufen. Mit jedem Absturz werden mehr Daten verschwinden. Eventuell hilft es den PC komplett "Platt" zu machen und Windows nochmal neu aufzusetzen.

  • So, alle Daten sind jetzt auf D. Von dort aus werden sie auf einem Laptop übertragen. Dann werden sie zusätzlich noch auf DVD gebrannt und in einem Tresor rein gesteckt.



    Aber die alten Desktop-Dateien? Kann man die wirklich nicht mehr retten? ;(;(


    Da waren Bilder von unserem King drin. :)) Und von Dir dog.88 o.O Mhh, Alte PNS waren da auch. :augenreib: Fuck, scheiß die Wand an. ._. Kann man da wirklich NICHTS mehr machen? :tongue:

  • Ich werde mir voraussichtlich in den nächsten Tagen einen PC bestellen.


    Mal vorab eine Frage. Wie gut ist diese Grafikkarte?


    Grafikkarte: Onboard shared Memory mit bis zu 64MB (aufrüstbar) mind. 16MB des Arbeitsspeichers werden von der Onboard-Grafikkarte reserviert.


  • Es reicht für Internet und Texte schreiben, vielleicht etwas Bildbearbeitung, mehr nicht^^


    Also: Schrott^^