Rammstein News

  • Ansichten zur Rammstein-Indizierung und zum Umgang mit Sex in den
    Medien. Mit Collien Fernandes, Rosa von Praunheim und der Rapperin Kitty Kat.
    (Video)
    http://www.sueddeutsche.de/leben/255/494589/text/


    Rammstein lassen bei Wien-Konzert keine Agentur-Journalisten zu
    Auch deutscher Journalisten-Verband wehrt sich gegen Fotovertrag
    http://derstandard.at/12567452…e-Agentur-Journalisten-zu

    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten: Den lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen. Ohne sie findet man keine wahre Freiheit, man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.

    Einmal editiert, zuletzt von joolz ()

  • ,,Ich Tu Dir Weh'' wird ab heute endgültig nicht mehr in Deutschland gespielt!


    Quelle (Rammstein-Facebook):
    http://de-de.facebook.com/Ramm…_fbid=202195446734&ref=mf

    WAR/BIN DABEI:
    29.11.09 - Köln, Lanxess Arena
    07.02.10 - Dortmund, Westfalenhalle
    27.03.10 - Frankfurt, Musikmesse
    09.04.11 - Frankfurt, Musikmesse
    25.11.11 - Berlin, O2 World
    26.11.11 - Berlin, O2 World
    04.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    05.12.11 - Düsseldorf, ISS Dome
    08.12.11 - Frankfurt, Festhalle
    03.02.12 - Hannover, TUI Arena
    24.03.12 - Frankfurt, Musikmesse
    24.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    25.05.13 - Berlin, Wuhlheide
    08.07.16 - Berlin, Waldbühne
    09.07.16 - Berlin, Waldbühne

  • Auf YT gibt es ein neues 2tes Promo Video zu "IDTW" mit Flake.

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Morgen ist die premiere von ITDW clip! Und wieder auf visit-x.net


    von herzeleid forum

    Deine Grösse macht mich klein, du darfst mein Bestrafer sein...jaaah!


    http://rammstein-collection.blogspot.com


    :till:11.12.2009 - 07.03.2010 - 04.07.2010 - 08.12.2011 - 06.03.2012 - 07.03.2012 - 04.05.2013 - 07.07.2013 - 28.05.2019:till:

    2 Mal editiert, zuletzt von xXrammXx ()

  • http://www.aktuell.ru/russland…ohne_feuershow_25906.html


    Rock-Gruppe Rammstein in Moskau ohne Feuershow?
    Moskau. Die ostdeutsche Rockgruppe Rammstein muss sich im Februar auf Einschränkungen bei ihrem Moskauer Konzert gefasst machen. In Moskau sollen jetzt sogar Wohnungen auf Brandschutz untersucht werden.

    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten: Den lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen. Ohne sie findet man keine wahre Freiheit, man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.

  • http://www.rammstein.de/blog/lang/de/?page_id=204


    Chroniken eines Elefantenpflegers Teil 2



    … und dann kam Luxemburg, und irgendwie schien der Virus, der in den letzten Wochen erste Lücken in unsere Reihen gerissen hatte, nun endgültig zuzuschlagen. Doch was geschah davor?!? …



    … Während unseres zweitägigen Aufenthalts in Wien gönnten wir uns einen Kulturnachmittag und besuchten die “Videorama”, eine Ausstellung, die zeigt, was Österreich an Videokunst so zu bieten hat. Dieser Ausflug mündete schließlich im cineastischen Highlight “Unternehmen Arschmaschine”: Science Fiction, narrative Theatralik … “ein zwischen Aufführungs- und Vorstellungsraum oszillierendes Film-Abenteuer.” Das volle Programm also.



    Es ging weiter nach München, der ersten deutschen Station der Rammstein-Europa-Tour. Während der Rest der Band bereits in München weilte, wurde Richards Flugzeug kurz vor der Landung in München unerwartet nach Wien zurückgeschickt. Die Konsequenz: “Zwei weitere Stunden Wiener Ambiente”, wobei hier lediglich der Flughafen gemeint sein sollte. Schließlich gab es grünes Licht, und es konnte losgehen.


    München also, der Tourauftakt für alle Deutschland-Shows, bei welchem die Band mit einer textlich improvisierten Version des “ungeliebten” Songs “Ich tu dir weh” aufwartete. Anscheinend wurde beschlossen, dass jede deutsche Tourstadt ihre eigene lokale Version bekommt, denn auch in Leipzig und Köln wurden jeweils unterschiedliche Versionen aufgeführt.



    Ach ja, Leipzig – eine tolle Stadt, die uns in Erinnerung bleiben wird: Denn hier haben Fahrkartenkontrolleure ein großes Herz! Der Tourpass, der zwar freien Zutritt zu den Verkehrsmitteln der Tourkarawane erlaubt, ist im Leipziger Nahverkehr nicht zwingend im hilfreich. Soviel zu den harten Fakten. Milde gestimmte Kontrolleure hatten jedoch ein Nachsehen mit uns.
    Am Abend gab es ein großes Wiedersehen mit dem Pilgrim-Team und vielen alten Bekannten der Band.



    Fast einen Katzensprung entfernt lag die nächste Tourstadt: Prag. Nach einer nächtlichen, jedoch schlaflosen Autofahrt nach Prag kam einigen von uns die Idee, das Konzert mal wieder aus der ersten Reihe mitzuerleben. Das bedeutet aber vor allem: stehen und warten. An dieser Stelle Respekt und ein starke Immunabwehr all den Fans, die schon ab 10 Uhr morgens vor den Hallen zelten … und warten. Dann ging es endlich los! Und die Entscheidung, die Show ganz vorn zu erleben, war genau das Richtige für diesen Abend. Eine grandiose Show.



    Zwei Tage später erreichten wir Katowice. Das Konzert fand im Spodek statt – einem Venue, das eher einem Ufo oder Kessel als einer Konzerthalle gleicht. Tausendfach wurde das LIFAD-Herz auf weißen Blättern ausgedruckt und während des Songs “Frühling in Paris” hochgehalten. Daraufhin versank die Halle in einen kollektiven Freudentaumel – aus dem wir erst gerissen wurden, als eine Leuchtrakete ihr Ziel zwischen den Beinen unseres Lichttechnikers gefunden zu haben schien… – Der gute Mann blieb glücklicherweise unverletzt.



    Die beiden Konzerte in Köln zeigten sich von einer durch und durch “menschlichen” Seite, und so ging der auf das Publikum gerichteten, länglich geformten Schaumkanone nach wenigen Metern der “Saft” aus. Und auch hier gab es einige interessante Korrekturen an der Textstruktur eines gewissen Songs…



    Wir fuhren weiter nach Frankreich, nach Lyon. Ein atemberaubender Blick von der Basilika Notre-Dame de Fourviere verschlug uns für einen Moment die Sprache.
    Ein paar verschimmelte Brote auf einem unserer Hotelzimmer hatten einen ähnlichen Effekt – nur mit einer anderen Konsequenz… Unser Accountant hatte da mehr Glück und fand einen schwarzen Damenslip (getragen), Größe 38.


    Die Konzerthalle Tony Garnier in Lyon war ein mächtiger Stahlbau, der in den Grundzügen einem alten Schlachthof ähnelte. Kein Wunder, diese Halle wurde von keinem geringerem als Gustave Eiffel erbaut. Mehr als 16.000 Fans warteten sehr ungeduldig auf den Konzertbeginn. Und so wurden leere Cola-Dosen zu Wurfgeschossen umfunktioniert und durch die Gegend geworfen. Sie landeten teilweise auf den Lichtkonsolen, und aufgrund eines Volltreffers mussten wir schließlich einen Teil der Beleuchtung einbüßen.



    Noch einmal Frankreich: Straßburg, eine wirklich beeindruckende Stadt, die auch unter anderen Umständen sehr zum Verweilen einlädt. Nachdem wir 6 Stunden im Hotel auf einen Mietwagen gewartet hatten, wurde die Hotellobby kurzerhand zur Kommandozentrale umfunktioniert. Als wir allerdings begannen, unsere immer knapper werdenden Nahrungsmittelvorräte aufzuteilen und uns häuslich einzurichten, war bei den Angestellten des Hotels nervöses Augenzucken zu beobachten…
    Ein Zeichen, das eindeutig signalisierte: Es war Zeit die Stadt zu verlassen. (st)

    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten: Den lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen. Ohne sie findet man keine wahre Freiheit, man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.

  • Ist das Ablum auf Amazon.de nun ausverkauft?
    Amazon hat wohl keine mehr auf Lager


    LIFAD bei Amazon

    14.12.09 Hamburg (2 Personen); 17.12.09 Rostock (23 P.)
    22. Mai 2010 Berlin (3 P.)
    29.10.11 Berlin (Probe); 25.11.11 Berlin (6 P.); 28.11.11 Hamburg (1 P.); 15.12.11 Berlin (19 P.)
    21.02.12 Kopenhagen (5 P.)
    05.05.13 Wolfsburg (1. P.)
    24.05.13 Berlin Wuhlheide (3 P.); 25.05.13 Berlin Wuhlheide (15 P.)
    08.07.16 Waldbühne (28 P.); 09.07.16 Waldbühne (10 P.)

    16.06.19 Rostock Ostseestadion (69 P.)

    ...