Rosenrot Album Bewertung

  • Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Komischerweise haben sich Rammstein schon immer weiter entwickelt - mit jedem Album. Sprich: Auch zwischen Herzeleid und Sehnsucht gibt es Unterschiede, die die Weiterentwicklung der Band "protokollieren". Es hat immer eine Weiterentwicklung gegeben. Sie sind nie stehen geblieben. Wieso müssen Rammstein den Menschen "beweisen", dass sie auch was "anderes" können? Jeder, der sich nur ein ganz kleines bisschen mit Rammstein beschäftigt, weiß, dass Rammstein immer den Mut hatten Neues auszuprobieren. Mit SNVM haben sie aber nichts Neues gemacht, sondern lediglich die Gruppe Coldplay "kopiert". Was ist bitte schön an diesem Lied neu? Wo ist die Innovation?


    Fazit: Rammstein sind nie stehen geblieben.


    Eine der wichtigsten Veränderungen, die komischerweise niemand anspricht, war ja auch zwischen Herzeleid und Sehnsucht: Till hat angefangen zu singen!
    Der Sprechgesang hat größtenteils ein Ende und Till singt! Melodisch! Wohahahui!
    :]


    greetz Flake

  • 1. Benzin 7/10
    2. Mann gegen Mann 9/10
    3. Rosenrot 9,5/10
    4. Spring 9/10
    5. Wo bist du 8/10
    6. Stirb nicht vor mir 4/10
    7. Zerstören 8,5/10
    8. Hilf mir 8/10
    9. Te Quiero Puta 9/10
    10. Feuer und Wasser 9/10
    11. Ein Lied 8,5 /10

  • Benzin 6/10
    Mann gegen Mann 10/10
    Rosenrot 10/10
    Spring 9/10
    Wo bist du 8/10
    Stirb nicht vor mir 8/10
    Zerstören 9/10
    Hilf mir 10/10
    Te quiero puta 7/10
    Feuer und Wasser 9/10
    Ein Lied 7/10

  • So, ungefähr ein Jahr nach der Bewertung versuch ich immer noch dem Album etwas gutes abzugewinnen.


    Mittlerweile sieht es so aus:
    Benzin
    Mann gegen Mann
    Rosenrot
    Wo bist du



    Das ist die bessere Hälfte des Albums.
    Reißt mich nicht vom Hocker, ist aber auch nicht so schlecht - musikalisch jedenfalls ganz gut, auch wenn es mit Rammstein meiner Meinung nach nicht mehr viel zu tun hat. Zum Headbangen eignet sich das Zeug jedenfalls nicht.
    Wobei ich Spring auch schon wieder so dermaßen dümmlich finde, dass es kaum auszuhalten ist. Wo bist du hingegen hat zwar auch einen flachen Text, ist aber besser arrangiert mit der Elektronik und dem Choraleffekt hinter der Melodie. Das prägt sich besser ein, auch wenn der Text über weite Strecken wieder auf Kinderniveau ist. Spätestens danach geht es aber steil bergab.


    Spring
    Stirb nicht vor mir
    Zerstören
    Hilf Mir
    Te Quiero Puta
    Feuer und Wasser
    Ein Lied


    Das ist dann so der ganze Kram mit dem ich überhaupt nichts anfangen kann - leider die klare Mehrzahl. Stirb nicht vor mir ist nicht mehr oder weniger Pop als alles andere auf dem Album, nur versucht sich der Song gar nicht erst zu verkleiden. Einerseits gefällt mir da das Geseier von Lindemann nicht, andererseits ist der Text langweilig und der Klang insgesamt lässt mich immer an eine schlechte Kopie von Subway To Sallys kitschigem, aber eingängigem Bassmonster "Seemannslied" von der NNO denken. Bevor es bei SNVM zum Refräng über geht könnte es genau so gut mit dem Refräng vom Seemannslied weitergehen.
    Zerstören hat vor allem einen richtig erzwungen klingenden, bescheuerten Text über lauter ganz doll böse Sachen drin. Der Rhythmus und die Musik packen mich auch irgendwie nicht. Alles zu verwaschen.
    Te Quiero Puta ist das allerschlimmste was ich jemals von Rammstein gehört habe und sogar auf Rosenrot ein ganz eindeutiger Tiefpunkt. Naja und über die anderen hab ich mich ja eh schon ausgelassen.


    das Fazit bleibt:
    Rosenrot ist eine Enttäuschung ohne Wenn und Aber.
    Es ist ganz ok wenn man es einfach so nebenher laufen lässt, aber zum Rocken taugt es nicht. Würde mich nicht überraschen wenn Rammstein jetzt die selbe Richtung wie Oomph! einschlagen würden und das nächste Album ähnlich versoftet wird wie die letzten beiden von Oomph! Die Richtung in die geblickt wird ist ja die selbe. Hauptsache Bravokonform.

  • Rammstein ist nun wirklich die letzte Band, der ich irgendeinen Konformismus anhängen würde (und schon gar nicht bravo). Man muss ja nicht dirkt alles mies machen nur weil nicht jedes Album den gleichen STil hat.
    Außerdem glaube ich nicht, dass man Rosenrot als rammstein-untypisch bezeichnen kann. Denn das, was "typisch Rammstein" ist, definiert sich darüber, was Rammstein so alles kreieren, sonst wäre es ja nicht typisch. Man sollte diese Band nicht nur auf den ursprünglichen Herzeleid-Stil reduzieren - auch wenn ich nachvollziehen kann, dass sich manche diesen Stil zurückwünschen (ich nicht, aber nichts gegen Herzeleid). Rammstein ist mittlerweile eben mehr als das. Wenn man aber eine Band an nur einer Platte oder einem Stil festmacht, ist es kein Wunder, wenn einem alles andere plötzlich untypisch vorkommt.

  • Naja typisch ist eben etwas woran man jemanden oder etwas immer erkennen kann. Bei Rammstein wäre das einmal die Stimme von Till Lindemann (klar), aber darüber hinaus wären es noch bestimmte musikalische Stilmittel die immer wieder Verwendung gefunden haben. Für mich macht das schon Sinn auch ohne dass ich das auf Herzeleid reduzieren müsste.


    Den Konformismus sehe ich schon durchaus dadurch begründet welche Töne die Herren in Interviews bereits zu Reise, Reise Zeiten angeschlagen haben, darin wie sie sich präsentieren und wie angepasst sich die Musik auf Rosenrot gibt. Das Album ist doch ganz bewusst so eingespielt dass es möglichst gut beim normalen Hörer ankommt, den davon gibt es mehr als von den "alten" Rammsteinfans.
    Auch hier verwischen sich so langsam die Elemente. Die Texte werden immer belangloser und normaler - die Zeit der extremen und düsteren Texte sind vorbei. Statt um z.b. psychopathische Triebtäter oder krankhafte Verlangen geht es jetzt um kleine Kinder die sich mit dem Feuerzeug verbrennen oder um verliebte Leute die sich nicht kennen und aneinander vorbeisingen. Rammstein mag das noch nicht so radikal umgesetzt haben wie Oomph!, aber die Tendenzen sind meiner Meinung nach klar vorhanden.

  • Till kann und will auch nicht das 20. Kinderficklied schreiben, so wie er glaub ich mal sagte. Und musikalisch ist das heute alles viel besser als früher. Nichts gegen monotones gestampfe aber jetzt wo Rammstein gezeigt haben das sie auch filegrane Arrangements drauf haben möcht ich nicht wieder zurück zum Stumpfsinn.

    Wenn man nicht mal einer Firma namens Schlitzohrpalast trauen kann, wem dann?

  • Zitat

    Original von Katan
    Till kann und will auch nicht das 20. Kinderficklied schreiben, so wie er glaub ich mal sagte. Und musikalisch ist das heute alles viel besser als früher. Nichts gegen monotones gestampfe aber jetzt wo Rammstein gezeigt haben das sie auch filegrane Arrangements drauf haben möcht ich nicht wieder zurück zum Stumpfsinn.


    das ist auch meine MEinung. Schön geschrieben !!


    DAs alte Zeu ist natürlich auch sehr schön, aber auch das neu Zeug ist sehr schön. Die abwechslung ist das schöne.


    ICh musste heute ert wieder hören das Till nicht singt sonderen "nur irgendetwas ins Micro brült". (zu Asche zu Asche von LIv aus Berlin)
    Das iost natürlich totaler schwachsinn vorallem bei den neuen Lieden wie Rosenrot hört man die hammer Stimme von Till sehr schön.( aber natürlich auch schon bei den alten. da ist es nur nicht gaz so deutlich)

  • Benzin 2/10


    Mann gegen Mann 4/10


    Rosenrot 5/10


    Spring 3/10


    Wo bist du 0/10


    Stirb nicht vor mir -0/10 :pfui:


    Zerstören 6/10


    Hilf mir 5/10


    Te Quiero Puta 6/10


    Feuer & Wasser 9/10


    Ein Lied 0/10


    ___________________


    Ist nicht mein Album

    und das nächste wird sicher wieder son Schock für mich

  • Zitat

    Till kann und will auch nicht das 20. Kinderficklied schreiben, so wie er glaub ich mal sagte. Und musikalisch ist das heute alles viel besser als früher. Nichts gegen monotones gestampfe aber jetzt wo Rammstein gezeigt haben das sie auch filegrane Arrangements drauf haben möcht ich nicht wieder zurück zum Stumpfsinn.


    Jo, darüber kann man sich jetzt auch wieder streiten bis die Hölle gefriert.
    Ich find keinesfalls dass der alte Stil eben "Stumpfsinn" ist, im Gegenteil.
    Mich stört es viel mehr dass die neue Musik keinen Arsch mehr in der Hose hat und die Texte absoluter Blödsinn sind. Mir ist egal über was Lindemann singt/brüllt, solang die Qualität stimmt. Und genau die ist auf Rosenrot eben weg. Reise, Reise war schon kein Rocker mehr, aber da stimmte wenigstens die Qualität noch.


    So wie ich es sehe wird es wohl so weitergehen dass die alten Fans abwandern werden während Rammstein jetzt zunehmend ihre Gemeinde kleiner Fans ausbauen und bedienen wird - so wie Oomph! eben.

  • also dass reise,reise kein rocker ist, der meinung bin ich stikt, NICHT!!!!!!!!!!!!


    aber wie auch immer > Rosenrot finde ich gut! die texte sind nett und gut anhören tut sich das meiner meinung nach auch...


    was soll ichn noch für argumente schreiben?^^ Rosenrot ist halt "mal was anderes"...... wenn man das so sagen kann. also ich finds cool, beim ersten anhören wurd mir schlecht, aber das ist schon lange her... jetzt mag ichs...


    am liebsten hör ich momentan mutter-lieder, weil ich mir die grad beibringe mitzuspielen...

    -- Ihr Königreich liegt im Außen * Mein Königreich steht im Inner´n --
    *________________<3________________*
    ~Mein Herz brennt~
    ~********-oOo-********~


    *DAS niemals vergessen!!*

  • Also von den ganzen Albem dies von den Jungs gibt, gefallen mir Sehnsucht und Rosenrot am wenigsten. Klar, es gehört dazu, es ist Rammstein, ich hörs mir an, aber besonders mögen tu ich es nicht. Die meisten Titel sind einfach nur... ach ich weiß auch nicht. Ich war enttäuscht, als ich es das erste mal gehört hab.

    "Es ist mir scheißegal wer dein Vater ist! So lange ich hier angle geht niemand übers Wasser!"

  • 1.Benzin 8/10
    2.Mann gegen Mann 8/10
    3.Rosenrot 10/10
    4.Spring 10/10
    5.Wo bist du 10/10
    6.Stirb nicht vor mir 7/10
    7.Zerstören 10/10
    8.Hilf mir 10/10
    9.Te Quiero Puta! 5/10
    10.Feuer und Wasser 9/10
    11.Ein Lied 8/10

    TOUR 2009 Ich bin Dabei *___* 20.Dezember Berlin Velodrom^________^ Ich komme !!!!!!!!!!!!!! :rockin: :gitarre:

  • Benzin : 2
    Mann gegen Mann : 2
    Rosenrot : 1
    Spring : 2
    Wo bist du : 2
    Stirb nicht vor mir : 1
    Zerstören : 1
    Hilf mir : 1
    Te quiero Puta : 2
    Feuer und Wasser : 2
    Ein Lied : 2

  • Benzin : 8/10
    Mann gegen Mann : 10/10
    Rosenrot : 10/10
    Spring : 9/10
    Wo bist du : 10/10
    Stirb nicht vor mir : 9/10
    Zerstoeren : 10/10
    Hilf mir : 10/10
    Te quiero Puta : 9/10
    Feuer und Wasser : 10/10
    Ein Lied : 8/10

  • 01. Benzin 3
    02. Mann gegen Mann 3+
    03. Rosenrot 2-
    04. Spring 4+
    05. Wo bist du 1-2
    06. Stirb nicht vor mir 3-4
    07. Zerstören 2-3
    08. Hilf mir 3-
    09. Te Quiero Puta! 3-
    10. Feuer und Wasser 3+
    11. Ein Lied 4-


    00. Schtiel 3