Lemmy Kilmister ist tot

  • Das unglaubliche ist geschehen.
    70 Jahre ist er geworden. Am 26.12 bekam er eine Diagnose von aggressivem Krebs, nun ist er tot. Gott ist tot.


    Ein großartiger Musiker und, wie ich lediglich aus Videos und Interviews behaupten kann, großartiger Mensch. Er möge seinen Frieden finden.


    R.I.P.

  • Das ist so ein großer Verlust in der Musikindustrie :(. Ich bin echt geschockt und habe mich schon so auf das Konzert im Februar gefreut :(.


    RIP Lemmy!

    2077-3a41a69939559536fe1dbf4db7c22623c9fa3c72.gif

    Einmal editiert, zuletzt von line ()

  • Bin sehr betroffen und traurig! Ich habe Motörhead geliebt! Lemmys Stimme war einzigartig!!!


    Ruhe in Frieden Lemmy!

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

  • Dass Lemmy seinen eigenen Lebensstil so lange überlebt hat zeigt, wie widerstandsfähig er war. Wohl das fleischgewordene Symbol des Rock'n'Roll Lebensstils. Ich bin froh, ihn zumindest zweimal mit Motörhead live gesehen zu haben. Schade. Sehr sehr schade.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • auch wenn ich mit der musik von motörhead nie viel anfangen konnte bin ich froh sie trotzdem einige male live gesehen zu haben!
    er war ein vorbild für extrem viele musiker die ich heute so liebe!