• Zitat

    Original von blutbraut


    Schrittschleimeiswürfel?8o
    Ist das Therapierbar oder sollte ich schonmal abdanken?


    ist doch praktisch. haste immer was zum lutschen für die armen jungs dabei.

  • also ich freu mich, dass ich nicht der einzige bin, dem dieser Kommentar "latetentes Prostitutionsverlangen..." dem das komisch vorkam


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Zitat

    Original von sunspot


    ist doch praktisch. haste immer was zum lutschen für die armen jungs dabei.


    Jetzt komm ich daruf, willst du mir damit sagen, das ich mit besagten Eiswürfeln Handel betreiben sollte? Das wäre dann aber eine Form der Prostitution, andere verkaufen Schlüpper, und ich die Schrittschleimeiswürfel.
    Warum bin ich nicht von selbst drauf gekommen*ankoppklatsch* :))

  • Zitat

    Original von blutbraut
    Jetzt komm ich daruf, willst du mir damit sagen, das ich mit besagten Eiswürfeln Handel betreiben sollte? Das wäre dann aber eine Form der Prostitution, andere verkaufen Schlüpper, und ich die Schrittschleimeiswürfel.
    Warum bin ich nicht von selbst drauf gekommen*ankoppklatsch* :))


    jetzt musst du dir das produkt aber noch patentieren lassen und einen guten namen dafür finden. du willst doch schliesslich die männer ansprechen, die dank ihrer prostitutionsfantasien auf die gefrorene fondue abfahren.

  • Zitat

    Original von sunspot


    jetzt musst du dir das produkt aber noch patentieren lassen und einen guten namen dafür finden. du willst doch schliesslich die männer ansprechen, die dank ihrer prostitutionsfantasien auf die gefrorene fondue abfahren.


    Stimmt, das Urheberrecht ist ja nicht zu vernachlässigen. Hast du eine Idee, wie man so ein Nahrungsergänzungsmittel betiteln kann? *grübel* :]

  • Zitat

    Original von blutbraut


    Stimmt, das Urheberrecht ist ja nicht zu vernachlässigen. Hast du eine Idee, wie man so ein Nahrungsergänzungsmittel betiteln kann? *grübel* :]


    "vaginella, der leckere brotaufstrich. jetzt auch in drei geschmacksrichtungen!"

  • Zitat

    Original von blutbraut


    Wenn du mir jetzt auch noch sagen kannst, welche Geschmacksrichtungen, beteilige ich dich zur Hälfte am Umsatz. :]


    blutwurst, kässpätzle und sauerbraten. her mit dem vertrag.

  • Zitat

    Original von sunspot


    blutwurst, kässpätzle und sauerbraten. her mit dem vertrag.


    Jetzt muß ich mir nur noch ne Birne machen, wie ich die Produktion allein von der Stückzahl her am Laufen halte.
    Ich beauftrag gleich Montag meine Anwaälte, um den Vertrag aufzusetzen. :]

  • Zitat

    Original von blutbraut
    Jetzt muß ich mir nur noch ne Birne machen, wie ich die Produktion allein von der Stückzahl her am Laufen halte.
    Ich beauftrag gleich Montag meine Anwaälte, um den Vertrag aufzusetzen. :]


    das ist wie ein chateau krötenarsch vom zwuckelsberg - es geht um qualität, nicht quantität, dann kommt auch ein guter preis bei raus.

  • Zitat

    Original von blutbraut


    Ja gut, aber ein Grundsortiment sollte schon zur sofortigen Auslieferung vorhanden sein, und das schaft unmöglich einer alleine. :]


    der wahre geniesser weiss um die schwierige und aufwendige produktion dieses feinen stöffchens und nimmt gerne wartezeiten in kauf. mit einer liste für vorbestellungen solltest du das alles gut in den griff bekommen. oder sollte ich sagen, in den schritt?

  • @Blutbraut& Sunspot
    Ich habe euch eigentlich für einigermaßen Intelligent gehalten und nicht mit dieser neurotischen Verdrängungsreaktion gerechnet.
    Obwohl, wenn man das seltsame Bildchen der Blutbraut betrachtet.....
    Das Thema ist wohl zu heavy für euer kleines Spatzenhirn um vernünftig darüber diskutieren zu können.
    Mal wieder ganz langsam für euch kleine Dumpfbacken zum mitdenken:
    Warum ist es weltweit so, dass die Männer den Frauen beim Kennenlernen einen Drink spendieren und nicht umgekehrt obwohl objektiv gesehen dafür kein Grund zu sehen ist? Na???


    Edit: Toll, ihr seid zum ersten mal im Interpretationsbereich wie ich das so sehe.
    Schön, dass ihr euch auch mal getraut habt eure Meinung über die Texte kundzutun.
    Nochmaledit: Ich sehe grade, ihr habt ja eure Meinung zu den Texten gar nicht geäußert sondern nur wieder rumgestänkert.
    Idiotenpack.

  • Zitat

    Original von Ramjet
    Mal wieder ganz langsam für euch kleine Dumpfbacken zum mitdenken:
    Warum ist es weltweit so, dass die Männer den Frauen beim Kennenlernen einen Drink spendieren und nicht umgekehrt obwohl objektiv gesehen dafür kein Grund zu sehen ist? Na???


    weil offensichtlich ganz objektiv gesehen ca. 99% der männlichen weltbevölkerung frauen gegenüber weniger komplexe und versagensängste haben als du. solche kruden spinnereien wie deine thesen haben nämlich genau in sowas ihre ursachen. loser.

  • Warum ist das dann bei Schwulen anders? Rein statistisch müssen da ja 50% der Partner Versagensängste haben, die anderen 50% nicht, soviel zu deinen "99%". Jetzt erzähl mir nicht dass die Jungs beim Anblick eines Arsches keine Versagensängste haben, bei einer Vagina dagegen schon.
    Frauen und Männer sind im Sexualverhalten anders, das hängt damit zusammen dass Sexualität früher mal dazu vorgesehen war Kinder zu bekommen und großzuziehen. Wir gehen täglich mit den Relikten dieser früheren Zeiten um die im Verhalten immernoch eine große Rolle spielen. In den hunderttausenden von Jahren der Jäger - und Sammlerzeit war die Frau mit dem Kind hilflos und auf die Versorgung des Mannes angewiesen. Darum ist der Mann auch immer der Werbende und die Frau die Umworbene und nie Umgekehrt, d.h. sie macht die Füße nur breit wenn der Mann was schönes für sie mitbringt. Es ist immernoch das gleiche Stereotype Rollenverhalten vorhanden, egal ob mit oder ohne Emanzipation. Das sitzt tief in uns drin, es war immer so und wird auch immer so sein.