• Abend,


    Vom Roman Krabat erscheint ja im Oktober dieses Jahres ja eine Verfilmung von Marco Kreuzpaintner. Ich finde das Projekt interessant und denke, dass es sogar interessant werden könnte. Den Roman hatte ich mal vor langer langer Zeit mal gelesen. Hab aber nur noch die ungefähre Handlung im Hinterkopf. JEdenfalls finde ich es interessant.


    http://www.krabat-blog.de/

  • Zitat

    Original von T(B)heron
    Abend,


    Vom Roman Krabat erscheint ja im Oktober dieses Jahres ja eine Verfilmung von Marco Kreuzpaintner. Ich finde das Projekt interessant und denke, dass es sogar interessant werden könnte. Den Roman hatte ich mal vor langer langer Zeit mal gelesen. Hab aber nur noch die ungefähre Handlung im Hinterkopf. JEdenfalls finde ich es interessant.


    http://www.krabat-blog.de/


    nichts für ungut, aber ein zwei worte mehr hätten auch nicht geschadet
    ich war überrascht, als ich gesehen habe, dass die deutschen es noch einmal verfilmt haben
    kenne den scherenschnitttrickfilm dazu
    und die buchvorlage von ottfried preußler, ist das aber überhaupt ein roman?


    vom trailer her fand ich es nicht sehr beeindruckend, aber das ist bei deutschen filmen grds so


    Trink das Schwarz in tiefen Zügen :kaffee:

  • Ich kenne bzw. besitze das Buch und finde den Trailer ganz in Ordnung. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr, von daher werde ich mir den Film mit Sicherheit im Kino anschauen.

  • von Krabat gibt es einen zeichentrickfilm von Karel Zeman CSSR/BRD 1977,
    der zeichentrick war damals ziemlich düster und gruselig,
    allein schon das gesicht des zauberers hat man als kind nicht mehr vergessen,
    ich bin mal auf den film gespannt ob der auch so schön düster ist

  • Zitat

    Original von psychomaeh

    Nur hab ich Angst das ich wieder von eine deutschen Film enttäuscht werde.
    Vlt schau ich ihn mir dann an wenn er in der Videothek draußen ist.


    Ich hab das Buch, glaub ich, mal gelesen..Fand es ganz gut.^^ Von dem älteren Zeichentrickfilm hab ich öfters Teile gesehen, den find eich total schön..
    Den Trailer hatte ich schon im Kino gesehen..War nicht schlecht aber deutsche Filme mag ich nicht so..
    Vielleicht seh ich ihn mir auch irgendwann mal auf DVD an..

  • Hat sich den Film mal jemand angeschaut?


    Ich finde, er ist ganz nett gemacht. :)
    Natürlich kommt er bei weitem nicht an das Buch heran, dennoch gebe ich der deutschen Verfilmung 7,5 von 10 Punkte.

  • Ich kenne weder das Buch, noch den Film, aber der Soundtrack gefällt mir.

    Und Schlag auf Schlag!

    Werd ich zum Augenblicke sagen:

    Verweile doch! du bist so schön!

    Dann magst du mich in Fesseln schlagen,

    Dann will ich gern zugrunde gehn!

    Dann mag die Totenglocke schallen,

    Dann bist du deines Dienstes frei,

    Die Uhr mag stehn, der Zeiger fallen,

    Es sei die Zeit für mich vorbei!

    Einmal editiert, zuletzt von Runner84 ()