22.11.2011 - München // Olympiahalle

  • Ahhh ich könnt heulen, dass ich gestern nicht dabei war :panic:
    Dass einen immer so ein beschissenes Timing erwischen muss... Naja, jetzt muss für mich einfach ganz schnell der 10.12. kommen.

  • Biggi


    Das ist auch schon wieder sowas, was mir kalkuliert vorkommt.
    Ein zweites Mal ist "Bayern, des samma mia" doch gar nicht mehr witzig ............... finde ich persönlich.


    Wenn R+ merken, dass etwas gut ankommt, machen sie es oft bis zum Erbrechen.




    naja es ist anders als das letze Mal, denn Till hat es gesungen!!


    Bei "Bayern, des samma mia" hat Richard 'ne Weihnachtsmannmütze auf. Von den ersten Videos her zu beurteilen war die Stimmung in München echt grandios.



    Das war eine Kochmütze=)


    Mod-Edit: Beiträge zusammengefügt. Edit-Funktion verwenden anstelle von Doppelposts! [Gangxxter]

  • So, dann äußere ich mich auch mal.
    Show war (natürlich) grandios wie immer - dafür fand ich die Akustik nicht sonderlich überwältigend.
    War teilweise schon ein arger Soundbrei. Vielleicht lags auch an meinem Sitzplatz.


    Stimmung war ausgezeichnet, aber nach meinem nun mehr 4. Rammstein-Konzert muss ich sagen, dass langsam die Luft raus ist.
    (Für mich persönlich!) ... irgendwann hat man eben dann doch alles gesehen. Und jedes Mal die gleichen Lieder sind irgendwann auch zu viel des Guten. (Auch wenn ich mir bewusst darüber bin, dass das eine Best-Of-Tour ist), aber ein wenig Abwechslung ... und wenns auch nur das neue "Mein Land" gewesen wäre, hätte gut getan. Nichtsdestotrotz ein sehr gutes Konzert.


    Und die Vorband ist in meinen Augen auch die falsche Wahl.
    Bei einer Best-Of-Tour sollte schon was "Größeres" aufgetischt werden.

  • So nach meinen ersten Kaffee meine Einschätzung.


    Am R+Shop, gabs leider keine " Mein Land" Shirt :kleenex:


    Vorband ging ja mal gar nicht, was die für einen Müll erzählt haben. Das sie Schweden zerstören wollen etc.


    Viel über unsere Jungs brauch ich nicht schreiben, denn es war geil! Ich stand zwischen 2.+3. Reihe vor Richard und dort war's sehr heiß!
    Vom Publikum im Innenraum war ich etwas enttäuscht, da war kein gejumpe und getanze sondern Arme hoch und das war es auch schon.
    Erstaunlich aber das sie Sitzplätze so krass mit geklatscht haben...im stehen.



    Sound fand ich super, um einiges besser als letztes Mal in München. Es war ein träumchen, Till singen zuhören.


    Song 21. ist ein Muss für München!





    Klares no go für den Veranstalter oder wer dafür verantwortlich ist, dass es nachm Konzert nichts mehr zu trinken gab!



    Nun gehts Freitag nach Berlin! :rauchen:






    P.S. Hatte Rammstein bei " Du hast" die Masken auf???

  • Das war das beste Konzert, auf dem ich JE war :sabber:
    Ich bin immer noch total überwältigt und hab nen Fetzen Tinnitus :]
    Einfach Wahnsinn - Rammstein schaffts einfach immer, sich jedesmal aufs Neue t zu übertreffen :anbet::anbet::anbet:


    Gottseidank gehts bald weiter nach Stuttgart - das ginge ja mal gar nicht, so eine Show nur einmal zu sehen :spring:

  • Für mich auch eines der besten Rammstein-Konzerte die ich je gesehen habe! Und das waren schon viele... Deathstars kommen ebenfalls sehr geil rüber. Alle die noch zu einem Konzert der neuen Tour gehen: FREUT EUCH DRAUF!!!


    lg Gerald


  • Klar,es handelt sich hier um eine persönliche Meinung,die man akzeptieren muss,aber teilen und verstehen muss man sie nicht :kopfkratz:


    ....die Akustik war meiner Meinung nach einfach super.Auf jeden Fall deutlich besser als vor 2 Jahren bei der LIFAD-Tour.Von Sound-Brei keine Spur- und ich hatte auch Sitzplatz.


    ....bei der Stimmung gehe ich konform.War letzten Donnerstag in Leipzig,da hatten sich einige im Forum beschwert,dass die Stimmung recht bescheiden war.Ich fands in Leipzig nicht so schlecht,aber gestern in München,das war schon mindestens 2 Stufen darüber.
    Aber wo kommt denn die Stimmung her? Eben von der Songauswahl und die bot gegenüber der Reise,Reise-Tour und der LIFAD-Tour - wo halt jeweils fast die komplette Scheibe gespielt wurde - schon einiges an Abwechslung.Es ist schon ein Unterschied,ob Till bei "Du hast" eigentlich gar nicht selbst singen bräuchte oder bei "Ich will-eure Hände sehn" wirklich 28000 Hände oben sind,was so richtig geil ausgesehen hat.
    Nichts gegen "Mein Land",aber ich denke,das hätte live nicht so richtig rein gepasst.


    ....für mich war es auch das 4. Rammsteinkonzert und ich muss sagen,ich kann gar nicht genug davon kriegen.Habe Rammstein selten so gut aufgelegt und spielfreudig gesehen.Die Songs sind Hammer,der Sound gewaltig,die Show phänomenal.Wie abgestumpft muss man sein,um bei so einem Event von "Luft ist raus" und "alles schon mal gesehen" zu sprechen :evil:


    Mehr möchte ich nicht dazu sagen,ist halt jetzt meine persönliche Meinung.

  • Tut mir leid, aber dann muss es an meinen Ohren liegen.
    Teilweise waren Keyboardtöne überhaupt nicht rauszuhören und manche Lieder haben sich für mich (und meine Begleitung im Übrigen auch) angehört, als würden sie 3 Songs gleichzeitig spielen.
    Und der Bass hat manchmal auch alles zu Nichte gebrummt.


    Aber wahrscheinlich liegt das auch einfach an der Halle (Echo etc.).


    Und zur Songauswahl.
    Naja.


    Ich glaube nicht, dass für einen Rammstein-Fan die Songs "Pussy" und "Haifisch" das Beste sind, was LIFAD zu bieten hat.
    Z.B. hätte man da ruhig mal Donaukinder, Ich tu dir weh, etc. spielen können.
    Ich sag ja ... ein paar Songs, die man live selten gehört hat ... wären schön gewesen.
    Die Songauswahl ist eben mehr für die Masse, als für den Fan ausgelegt.


    Aber die Show selbst ist natürlich ohne Zweifel genial.

  • Meet and Greet München
    Das war Hammer! Wir wurden in einen Raum geführt wo die Rammsteiner sich mit einem Gipsabdruck (Hand) verewigen sollten. Da haben wir ca. 20 Minuten gewartet bis sie gekommen sind. Dann hatten wir sie für 10 min. (in Worten zehn Minuten) unglaublich. Autogramme - Fotos - Smalltalk. Die Jungs waren total entspannt und easy drauf. Nichts war Ihnen zu viel. Hut ab. Sensationell - Geil - Danke - Sigi


    Konzert war mega - super Sound - besser als je zuvor und die Show sucht sowieso ihres gleichen

  • Meet and Greet München
    Das war Hammer! Wir wurden in einen Raum geführt wo die Rammsteiner sich mit einem Gipsabdruck (Hand) verewigen sollten. Da haben wir ca. 20 Minuten gewartet bis sie gekommen sind. Dann hatten wir sie für 10 min. (in Worten zehn Minuten) unglaublich. Autogramme - Fotos - Smalltalk. Die Jungs waren total entspannt und easy drauf. Nichts war Ihnen zu viel. Hut ab. Sensationell - Geil - Danke - Sigi


    Konzert war mega - super Sound - besser als je zuvor und die Show sucht sowieso ihres gleichen


    Wie kamst du denn an das Meet& Greet??=

  • Nuja, da haben sie wohl einen kleinen Spagat hingelegt zwischen den kommerziell erfolgreichen Songs und den inoffiziellen Lieblingen...
    Mit Pussy und Haifisch haben sie wohl die erstere Wahl getroffen, da die halt live richtig fetzen und gute Showelemente (Megapenis, Boot) umsetzbar sind. Gleiches Szenario auch bei Ich Will, Du Hast, Amerika zwecks Publikumsintegration etc.
    Andererseits haben sie dann auch wieder eher inkommerzielle Bretter wie WIDBIFS (multipler Orgasmus als ich des Intro gehört hab :] war eins meiner perönlichen Wunschlieder), Asche Zu Asche und Bück Dich gebracht, die halt eher der Insider-Fan geil findet.


    Kann grad einige Klagen über Show/Sound so ÜBERHAUPT garnet nachvollziehen^^ die haben sich für mich mit ihrer Liveperformance grad in noch höhere Höhen geschossen, als sie eh schon waren :rocker:
    Für mich eine Best-Of-Show der allerersten Sahne, ich hab soviele Klassiker gesehn, die ich mir schon immer mal gewünscht hab - der Feuerbogen von DRSG, der Kochtopf von Mein Teil, wunderschöne Bück-Dich-Popoliebe, die Liste lässt sich ewig fortführen :crazy:


    Die Jungs waren darüber hinaus richtig gut gelaunt und man hat ihnen angesehen, dass sie richtig Spaß dabei hatten - das hat mich gefreut :peitsche:
    Weiß net was ihr alle plötzlich habt... um die Show mit einem Bild zu beschreiben: :hmmmmmmmmmmmmmmm:

  • Wie kamst du denn an das Meet& Greet??=


    Über LIFAD-Community kann bzw. konnte man für bestimmte Konzerte eine Teilnahme am Meet & Great mit Begleitung gewinnen, vorrausgesetzt man besitzt selber ein Konzerticket. Hate an der Verlosung für München ebenfalls teilgenommen hatte aber kein Glück^^ Aber finde ich nicht schlecht, dass es die bei einigen Konzerten gibt.

  • Nach etlichen Konzerten und Jahren, nach all dem Leid und der ewigen Warterei habe ich es nun endlich in die erste Reihe geschafft. Genau in der goldenen Mitte direkt vor dem Mikro. Das war ein Trip! :spring: :headbang: :till:


    Ich wurde dermaßen beschallt, fast gegrillt (ich hätte schwören können angesengtes Haar zu riechen), mit Konfetti bedeckt und von der überdimensionalen Peniskanone von Kopf bis zur Gürtellinie komplett "zugesamt". Das fanden die Leute echt lustig und haben lauter Fotos von mir gemacht. Selbst die Security fand des irrsinnig komisch. :D Ein einzigartiges Erlebnis welches ich nicht einmal annähernd in Worten zu verfassen vermag.


    Die Flammen waren aber echt heiß! Meine Augen tränten und meine Haut fühlte sich für ne Sekunde an als ob sie brennen würde. Wenn ich noch Haare aufm Kopf hätte, hätte ich jetzt wahrscheinlich keine mehr! :D


    Also auf einem Video ist es ganz nah zu sehen, Richard wird eine Mütze zugeworfen.
    Aber so oft wie sich Till verbeugt....der macht mir Angst :D ....Fräulein Thomalla soll ruhig noch ein Weilchen bleiben, scheint ihm gut zu tun :))

    Das war so eine Art Kochmütze mit roten Flecken drauf. Erinnerte mich an Mein Teil, glaube aber darauf stand Mein Land. Die Mütze stammte von einer der leicht betrunkenen (glaube ich zumindest) Frauen die sich direkt hinter mir befanden. Die eine hatte ein cooles Rammstein Tattoo.

    Rammstein VVK 2009 = Epic failure!

  • Zitat

    Vorband ging ja mal gar nicht, was die für einen Müll erzählt haben. Das sie Schweden zerstören wollen etc.

    Sie sagten, ".. destroy swedish females" und meinten "wollt ihr Schwedinnen bumsen" :D
    Aber gut, wenn man das so missversteht, kein Wunder, dass kein Applaus kam.


    Ich fand die Vorband musikalisch gar nicht soo schlecht, aber dieser metrosexuelle Sänger hat echt das Bühnenbild und das Feeling gestört.


    Zum Auftritt selbst muss ich nicht viel sagen, ist ja komplett auf YT einsehbar und war wie gewohnt 10/10 ;)
    Ausser, dass wir iwie eine bessere Pyroshow als andere hatten


    Einzig eine Frage bleibt: Als sie mit dem "Nebelwerfer" von unten gekühlt haben, was war das?



  • Ich denke das es da kein Missverständnis gibt. Wenn du die Zeilen nicht gehört hast, ist doch gut. Andere sowie ich haben uns das was du du gehört hast auch gehört aber auch das andere.


  • Über LIFAD-Community kann bzw. konnte man für bestimmte Konzerte eine Teilnahme am Meet & Great mit Begleitung gewinnen, vorrausgesetzt man besitzt selber ein Konzerticket. Hate an der Verlosung für München ebenfalls teilgenommen hatte aber kein Glück^^ Aber finde ich nicht schlecht, dass es die bei einigen Konzerten gibt.


    was?! wo denn das?!?! Kann man da nichma ne Mail kriegen?! -.-

    18.12.04: Berlin,Velodrom

    19.02.05: Riesa,erdgasarena

    25.06.05: Berlin,Wuhlheide

    24.11.09: Leipzig,Arena

    18.12.09: Berlin,Velodrom

    19.12.09: Berlin,Velodrom

    22.05.10: Berlin,Wuhlheide

    17.11.11: Leipzig,Arena

    15.12.11: Berlin,O2-Arena

    08.04.13: Berlin,Black Box Music - Rehearsal

    05.05.13: Wolfsburg,Kraftwerk

    24.05.13: Berlin,Wuhlheide

    25.06.16: Scheeßel,Hurricane

    08.07.16: Berlin,Waldbühne

    11.07.16: Berlin,Waldbühne

    20.08.16: Leipzig,Highfield

    04.06.17: Nürnberg,Rock im Park

    12.06.19: Dresden,R.-H.-Stadion