Diskussion über das Image von Rammstein

  • @Erdling
    Ist in Südamerika auch noch verbreitet. Die haben ja auch die Honeckers genommen :facepalm: . Die nehmen alles - außer den Westerwelle. Würde die FDP dort ihren Lebensabend verbingen wollen, wäre Schluss mit lustig :D
    Apropos: Till hat in Philadelphia am Ende von Mann gegen Mann von der Security ein paar Typen dieses Schlages entfernen lassen.

    07.02.2010 - Dortmund
    09.12.2011 - Frankfurt

    Einmal editiert, zuletzt von Biggi ()

  • Naja, ich gucke so rum, auf meiner Liste.
    Sehe ich einen mit so einer Hanniball Maske, geh aufs Profil als Titelbild ein fettes Hakenkreuz, hab ich mir die Bilder angeschaut wusste ich warum...


    Ist auch besser so.. :rolleyes:
    In denke in Deutschland oder generell in Europa würde sich sowas niemand trauen.


    Im Völkerball Bonus hatte einer erzählt, ich glaube Richard war es, sie kommen da mit deutschen Bibeln, Bilder von Hitlern/Honecker und irgendwelchen SS Helmen, weil sie einfach denken es ist typisch Deutsch und Rammstein kommt aus Deutschland..

  • Klar, für uns Deutsche ist so ein Hakenkreuz Shirt halt auch ein Schlag ins Gesicht. Ich hab aber auch hier schon "lustige" Saddam Hussein Bilder auf Shirts gesehen.
    Auch wenn er nicht ganz so ein Kaliber wie Hitler war ist auch das fraglich. Je weiter weg, desto weniger präsent. Abgesehen davon muss man auch bedenken, wie wenig Leute
    in anderen Ländern über den Holocaust wissen ... wobei wir hier in Deutschland auch einige Tüten haben.
    Keine Entschuldigung, aber für die ist alles nicht so präsent wie für uns.

  • Naja, ich gucke so rum, auf meiner Liste.
    Sehe ich einen mit so einer Hanniball Maske, geh aufs Profil als Titelbild ein fettes Hakenkreuz, hab ich mir die Bilder angeschaut wusste ich warum...


    Ist auch besser so.. :rolleyes:
    In denke in Deutschland oder generell in Europa würde sich sowas niemand trauen.


    Im Völkerball Bonus hatte einer erzählt, ich glaube Richard war es, sie kommen da mit deutschen Bibeln, Bilder von Hitlern/Honecker und irgendwelchen SS Helmen, weil sie einfach denken es ist typisch Deutsch und Rammstein kommt aus Deutschland..


    Kann mich daran erinnern, dass Emu sowas erwähnte. Weitere Kommentare dazu verkneife ich mir jetzt besser.

    07.02.2010 - Dortmund
    09.12.2011 - Frankfurt

  • Dieses ewige "--" editieren von Beiträgen. :facepalm:
    Entweder man überlegt sich vor dem drücken des "Absenden"-Buttons was man da schreibt und lässt es,oder man steht zu seiner Aussage.

  • Wer sagt denn heute noch, dass Rammstein rechts sind?

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Super E10
    Wir sehen es doch anhand von den Bildern das im Ausland dieses Bild bei EINIGEN Fans wohl noch da ist, in Deutschland ist es nicht ganz so, obwohl man auf jedem Konzert irgendwelche "Rechten" sieht.


    Obwohl man mittlerweile sagen kann Rammstein haben aufgehört mit diesem Image zu spielen wie sie es früher nur zu gerne gemacht haben....kann jetzt jeder sagen was er will, es ist so....vielleicht nicht ganz so wie andere Bands aber sie haben es.

  • Ich wette auch bei Bands wie Oomph!, Silbermond und anderen sind z.T. Nazis im Publikum. Das macht die Band nicht direkt rechts.
    Und dass Fans das im Ausland glauben, liegt wohl daran, dass diese Fans einfach keine Ahnung vom dritten Reich haben. Wieso sonst sollten sie mit Hakenkreuz-T-Shirt zum Konzert kommen und damit das Management zwingen im Radio verlauten zu lassen, dass das nicht erwünscht ist ("Anakonda im Netz").

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)