Hat einer von euch ein RAMMSTEIN Tatoo???

  • Hey, ich wollt mir auch eins machen lassen ! Stand auch schon im Laden aber mir wurde es von der Frau ( die es gemacht hätte) ausgeredet !Ich wollte mir das Symbol hinten auf dem Hals machen lassen ! Meine Mutter war auch schon einferstanden aber die Frau hat mich so zugelabert, das ich mir mal meine Zukunft vostellen sollte und so ! Na ja, hab es dann lieber nicht machen lassen ! :augenreib:


    Schade drum, denn was ich hier seh von Mini Tilli und Rammstein freak ist echt geil !! :anbet:

  • Zitat

    Original von *ReiseReise*
    Schade drum, denn was ich hier seh von Mini Tilli und Rammstein freak ist echt geil !! :anbet:


    Danke *ReiseReise*

    Ich suche dich hinter dem Licht
    Wo bist du? Wo bist du?
    Ich such dich unter jedem Stein
    Wo bist du? Wo bist du?
    Ich schlaf mit einem Messer ein
    Wo bist du? Wo bist du?



    Graphicguestbook

  • Zitat

    Original von anNnY


    Kannst dir ja das Rammstein-Bauchpiercing zulegen :))


    Naja im Endeffekt ist jedem die Entscheidung selbst überlassen, ich freu mich jedenfalls immer wenn ich irgendwo ein R+Tattoo sehe, aber inzwischen gibts ja auch relativ viele die das haben, und in dem Fall bin ich dann auch Mrs Kruspes Meinung von wegen "Wenn Tattoo, dann schon was eigenes".


    Das Rammstein Tattoo ist das Kleinste, habe noch 3 weitere, die sind "eigen"

    wenn ich spüre das ich sterbe will ich leise sein, wenn ich fühle das ich lebe dann will ich lauter schreien

  • sieht ja echt nicht schlecht aus, aber würd mir jetzt auch keins stechen lassen, finde das muss nicht sein und das ist wie ein bild oder ein name, den man vielleicht irgendwann nimmer bei sich ham will, wie z. b. lass mir namen von meinem freund stechen und trennen uns dann

  • Ich denke, dass ist zumindest ein Gedanke wert... Wollte sowieso schon immer n Tattoo und das wär mal ne Idee... Aber wenn, dass nur ein Kleines am Knöchel oder so. Ma sehn.

  • Wenn ich mir mal ein Tatoo machen lassen würde, dann verschwende ich wohl nur kurz einen Gedanken daran, ein Rammstein-Tatoo zu nehmen. Würde ich nie tun, auch nicht von irgendeiner anderen Band. Weil ich mir nicht sicher sein kann, dass mir das auch in einigen Jahren dann noch gefällt, wenn dann muss es etwas sein womit ich sehr viel verbinde, wenn möglich das Leben lang.

  • Ich müsste ja wohl eins am Sträußchen haben, mir überhaupt ein Tattoo stechen zu lassen. Sei es nun ein Rammstein-Logo oder was anderes. Es ist für den jetzigen Moment geil und wenn man es richtig realisiert hat, was man da für eine Scheiße gemacht hat, wird es umso schwieriger und schmerzhafter den Mist wieder loszuwerden.


    Tattoos sind kein Modeschmuck den man einfach wieder ablegen kann, wenns nicht mehr gefällt.


    Sogar die Jungs von Rammstein haben keine Tattoos. ;)

  • z.b. wenn ich ein Tattoo jetzt hätte,dann wäre dieses Tattoo aktuell,weil ich Fan bin...Aber irgendwann wird ich eine alte langweilige Hausfrau,dann vielleicht wird diese blaue Losung "Lindemann,ich liebe dich! 8) " auf meiner alten Brust irgendwie komisch aussehen... :kopfkratz: ...so denke ich und will ich kein Tattoo haben...

  • Zitat

    Original von WensdayAddams
    z.b. wenn ich ein Tattoo jetzt hätte,dann wäre dieses Tattoo aktuell,weil ich Fan bin...Aber irgendwann wird ich eine alte langweilige Hausfrau,dann vielleicht wird diese blaue Losung "Lindemann,ich liebe dich! 8) " auf meiner alten Brust irgendwie komisch aussehen... :kopfkratz: ...so denke ich und will ich kein Tattoo haben...


    ...und dieser Arzt aus Leichenhalle könnte selbst vom Lachen sterben,wenn er meinen alten Kadaver mit solchen Tattoo sehen würde... :kopfkratz::))

  • das ist ja numal jedem seine sache. ich könnte mich nicht damit anfreunden irgendwo ein loch zu haben wo auch noch metal durch steckt. auch wenn es zuwächst. naja, ich hab mich nach 2jahren bedenkzeit dazu durchgerungen mir den kompletten schriftzug in den linken unterarm stechen zu lassen. (bin zur zeit auf montage, foto reiche ich nach) is zwar nich das einzigste, was solls. ich erfreue mich in meiner jugend daran und im alter gehört es immer noch zu mir. egal. aberwieviel werden im"alter" mit tattos rummrennen die sie genau wie ich in der jugend haben machen lassen. ich denke nich das man sich wundert wenn da jemand mit 50-60 mit einem tatto rummrennt weil es jeder 30ste tut. also. ich finde es ist kunst und nach ausreichendem überlegen steht einem tatto nichts im wege.
    :anbet:VIVA ST. PAULI :anbet:

  • Zitat

    Original von Rabentochter
    schön fänd ich den rammsteinschriftzug an der innenseite vom fuß...irgendwie^^, wenn ihr versteht was ich mein
    aber nja^^


    joa da bin ich deiner Meinung, nur würd es am Nacken irendwie schöner finden ^^

  • ich lass mir des r+ "logo"(wie auch immer)in meinen nacken stechen oder da an den linken unterarm wo die pulsadern sind.wenn ihr wisst wo ich mein.der schriftzug is mir doch zu groß und tattoo hat für mich die übersetzung schmerz.also bleibts beim zeichen.muss aber leider noch ein weilchen warten bis es so weit ist.
    mfg schandmaul

    [SIZE=3]Hate yourself with style! [/SIZE]

  • Zitat

    Original von Schandmaul
    ich lass mir des r+ "logo"(wie auch immer)in meinen nacken stechen oder da an den linken unterarm wo die pulsadern sind.


    ja, genau die idee hat ich letzten sommer, also da anner innenseite vom unterarm da wo de pulsadern sin. aber ich glaub, an der stelle tuts grad doll weh oda?!
    aber das sieht schn net schlecht aus (hatte mal aus spaß mir das Logo da drauf gemalt aufn arm... XD )


    @ prinzessin.blut: das bild in deiner sig hab ich auch. magst anscheinend auch amy lee?

  • Ich halte nichts von Tatoos, Piercings und dem ganzen modernen Schmarrn. Wem es gefällt, der kann es meinetwegen tragen und sich hoffentlich darüber freuen. Nennt mich altmodisch, aber das ist nichts für mich...