Europa Stadion Tour 2023 (Allgemeine Diskussion)

  • Könnten doch gleich ne fest installierte Show machen und fertfertig

    Das habe ich mir gedacht, dass das doch was wäre für die Herrschaften irgendwann mal ne feste Show zu machen. Vegas-mäßig.

    Würde bei Rammstein funktionieren, ob es für Rammstein funktionieren würde ist wohl die größere Frage. Ich sehe die Herren nicht so ganz, wenn sie um halb 7 abends auf die Uhr gucken und zu sagen " Schatz, ich muss heute arbeiten....." und los zur Halle - und das wochenlang....

    Aber aus wirtschaftlichen Gründen wäre das sicher interessant.

  • na die Herren werden älter, wenn ich mich nicht verzählt hab, 16 Orte, 28 Konzerte. Aus wirtschaftlicher Sicht sicher gut so. Für mich persönlich nicht mehr das, was es mal war, was nicht heißen soll, dass es schlecht ist. Die Show ist einfach genial.

    Ne kleine Club - Tour ohne das ganz große RambaZamba hat für mich momentan mehr Reiz.

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic

    20.05.2022; Red Bull Arena, Leipzig, Germany

    21.05.2022; Red Bull Arena, Leipzig, Germany

    04.06.2022; Olympiastadion, Berlin, Germany

  • Kleine Club-Touren sind immer besser als große Stadionrock-Konzerte aber da sehe ich Rammstein leider nie wieder.


    Eventuell irgendwann mal wieder eine Hallentour, aber mich beschleicht das dumpfe Gefühl, als würden jetzt noch 3-5 Jahre die größten Stadien der Welt bespielt und dann war's das. Dann sind sie eh Anfang/Mitte 60.

  • Kleine Club-Touren sind immer besser als große Stadionrock-Konzerte aber da sehe ich Rammstein leider nie wieder.


    Eventuell irgendwann mal wieder eine Hallentour, aber mich beschleicht das dumpfe Gefühl, als würden jetzt noch 3-5 Jahre die größten Stadien der Welt bespielt und dann war's das. Dann sind sie eh Anfang/Mitte 60.

    Ich mag auch Club Konzerte sehr. Das wird aber in der Größe nie wieder kommen - denke auch nicht mehr an Hallenkonzerte.

    Und ja, sie sind nicht mehr die jüngsten und das wäre auch ok. Sie haben alles erreicht was geht und können in ihren wohl verdienten Ruhestand gehen. Ich finde es auch eher peinlich mit 70 noch auf der Bühne zu stehen. Und die Shows bei den Jungs sind anstrengend - Hut ab, dass sie das noch so perfekt meistern. Sie sind ja keine 20 mehr.

  • Steinigt mich aber mir gefällt diese riesige Bühne überhaupt nicht,dieser Steife Klotz...Früher wo sich das Bühnenbild ständig veränderte und mehr Tiefe hatte fand ich persönlich besser.Auch mein Teil mit der Flak finde ich irgendwie albern,bei Puppe den Kinderwagen ganz zu schweigen,mein Highlight ist immer noch die MIG Tour 2011 mit der Brücke usw.

  • Finde es immer komisch wie einige Leute fordern dass man die Hits und Live-Banger aus der Setlist streichen sollte. Das ist ne Stadiontour, da ist es doch eigentlich recht logisch dass keine Geheimtipps oder unentdeckte Schätze gespielt werden, sondern bloß das was sich über Jahre bewährt hat oder aber aktuell der neueste Release ist. Wenn es wieder kleiner in die Hallen geht und die Fan-Nähe dadurch wieder etwas steigt sehe ich das schon eher realistisch dass zB ein Du riechst so gut fliegen könnte.

    also dicke titten sehe ich sehr stark als banger Denke der Sound kommt live richtig brutal beim Song!Man hört es ja so schon raus das da wumms ist im Riff!

  • Gibt gerade bei Eventim Tickets für Samstag und Sonntag in Berlin. Hab mir 4 gesichert…

    Danke für den Hinweis. Bin jetzt auch dabei :-) Für Sonntag sind es noch einige Karten Kat.1 überwiegend.

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    04.06.2022 Berlin

    14.06.2022 Hamburg

    08.06.2023 München

    15.07.2023 Berlin

  • Falls jemand noch sein Glück versuchen möchte, die letzten 3 Tage hat Eventim Rest-Tickets (vmtl. aus nicht bezahlten Buchungen) jeweils um ca. 2:22 Uhr nachts neu eingestellt.
    Konnte das drei mal hintereinander beobachten und teile die Entdeckung gerne mal hier!:)


    Es handelt sich hier um absolute Reste, mit etwas Glück kann man "Stehplatz Innenraum" für München bekommen, Berlin war nur am ersten Tag noch reichlich vorhanden (da wusste ich noch nicht, dass es jede Nacht passiert).

    Absoluter Geheimtipp: Um 5 Uhr morgens ist Wien beim "Reste einstellen" gesichtet worden (ja, ich hab das mal eine ganze Nacht lang beobachtet) und vorgestern war es soweit, ich habe Firezone für Wien bekommen. Das war aber die erste und einzige Firezone-Sichtung nachts=O...


    Das bedeutet Ausbeute für mich:
    - München: Stehplatz Innenraum (regulärer Sale)
    - Berlin: Kategorie 1 Sitzplatz im Bereich M.4, zwischen Business Seats und den Sichteingerschänkten Plätzen (zufällig nach dem Sale aufgetaucht)
    - Wien: Firezone (wie oben beschrieben)


    Meint ihr die Berliner Sitzplätze sind wahnsinnig gut?
    Würde die im Fansale abstoßen, falls die nichts taugen...

  • Wie ist das in Berlin mit der Feuerzone geregelt gibt es da einen separaten Eingang?

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    20. & 21.05.2022: Red Bull Arena / Leipzig

    04.06.2022: Olympiastadion / Berlin

    08.06.2023: Olympiastadion / München

    15. & 16. & 18.07.2023: Olympiastadion / Berlin


    „Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“

    - Mahatma Gandhi

  • Nein....aber am besten am Osteingang, von da kommst du dann in den Innenraum und läufst nach vorne zur Feuerzone. Dort kriegst du dann ein Bändchen

    Danke für den Tipp :)

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    20. & 21.05.2022: Red Bull Arena / Leipzig

    04.06.2022: Olympiastadion / Berlin

    08.06.2023: Olympiastadion / München

    15. & 16. & 18.07.2023: Olympiastadion / Berlin


    „Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“

    - Mahatma Gandhi

  • In Berlin gab es (da wo die Olympischen Ringe hängen, k.A. ob es die Ostseite ist und weitere Eingänge waren mir nicht bekannt.) links und rechts von der Lieferanteneinfahrt mehrere Schleusen. Links waren ca. fünf Schleusen nur für die Feuerzone bestimmt. Die Schleusen auf der rechten Seite waren für den Innenraum vorgesehen. Allerdings waren da keine Aushänge welche Seite jetzt FZ ist und welche nicht. Das wurde dann einfach irgendwie währenddessen mitgeteilt, d.h. wenn man Pech hatte und sich frühmorgens ganz vorne einen Platz gesichert hat, hatte man umsonst gewartet, wenn es sich als falsche Seite rausgestellt hatte. Beim zweiten Konzert hat man um 10 Uhr auch noch angefangen weitere Schleusen zu errichten.


    Um ca. 12 Uhr wurden dann erstmal nur die Feuerzonler reingelassen, allerdings zunächst nur in einem Sammelbereich, welcher sich noch außerhalb des Stadions befand. Bevor man in diesen Bereich kam, erhielt man beim Passieren der Schleusen schon die Bändchen. Dort wurden erstmal nur die Tickets gescannt, Getränke und Essen konnte man noch reinnehmen.


    In dem Sammelbereich stand man vor mehreren Toren. Als die aufgemacht wurden, gab es die Sicherheitskontrolle, dann musste man ein Stück vorlaufen, ca. 50 Meter bis zum nächsten Kontrollpunkt. Dort wurde das Ticket nochmal gescannt und die persönliche Identifikation mit dem Ticket abgeglichen. Anschließend lief man ins Stadion (nur ca. 20 - 30 Meter) wieder in einen Sammelbereich. Nach ein paar Minuten wurde man ruhig und geordnet die lange Treppe runtergeführt (was auch sehr gut war, will nicht wissen, wie viele sich den Hals beim Runterrennen gebrochen hätten). Unten angekommen wurde man ca. eine halbe Runde bis zum Eingang des Feuerzonenbereichs weiterhin relativ gesammelt geführt. Kurz vor dem Eingang traten die Ordner zur Seite als dieser aufgemacht wurde und ab da hieß es "Feuer frei!" und rennen was das Zeug hält (sagen wir auch mal so 30 - 50 m bis zur ersten Reihe). Ich denke mal zum gleichen Zeitpunkt wurden dann auch die Innenräumler reingelassen, da dann die meisten "Verrückten" der Feuerzone schon drin waren, und der Zugang kurz vor und dann im Stadion von beiden Kategorien gemeinsam genutzt wurde.

  • Ehrenmann!

    Hab brav bis 2:22 Uhr gewartet und mir jetzt easy noch Tickets für 3 Shows sichern können - quasi im Vorbeigehen ^^

    22.11.2011 - München

    08.06.2019 - München

    22.06.2019 - Berlin

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig

    15.05.2022 - Prag

    04.06.2022 - Berlin

    05.06.2022 - Berlin [Meet & Greet]

    10.06.2022 - Stuttgart

    11.06.2022 - Stuttgart

    14.06.2022 - Hamburg

    15.06.2022 - Hamburg

    07.06.2023 - München

    08.06.2023 - München

    10.06.2023 - München

    11.06.2023 - München

    15.07.2023 - Berlin

    16.07.2023 - Berlin

    18.07.2023 - Berlin

    22.07.2023 - Paris