• Zitat

    Original von Cazenovia
    Das niederste, was sich in der deutschen Medienlandschaft "komisch" schimpft, ist definitiv der Pocher. Obwohl Harald Schmidt ja anscheinend einen guten Einfluss auf ihn hat, zumindest ist das was ich von den beiden gesehen habe nicht ganz so übel wie Pocher solo. Ist aber trotzdem noch Meilen von "gut" entfernt.


    Du sprichst mir aus der Seele. Pocher erscheint mir so erzwungen. "Was sag ich jetzt nur damit ihr lacht?"...wer Leisure Suit Larry 8: Magna Cum Laude (was mit Larry ja GAR NIX MEHR zu tun hat) kennt, kennt Pochers "Synchronisation"...zum Kotzen.


    Naja. Wenn DER schon gut ankommt...vielleicht sollte ich mich mal bei SAT 1 vorstellig machen? :zufrieden:

  • Zitat

    Original von Nadya
    ich finde wolfgang schaeuble total lustig. wenn der redet, muss ich immer so doll lachen, dass meine lungen zu kleinen, winzigen, fast schwarzen lappen zusammenschrumpfen.


    Ich finde ihn weniger lustig als gefährlich. Kameras in Wohnungen aufhängen? Onlinedurchsuchungen? Ich meine, wären seine Ideen nur größenwahnsinnige Science-Fiction, dann wärs noch amüsant. Aber er setzt den Kram ja um! Sei froh dass du davon nicht betroffen bist.

  • Zitat

    Original von Nadya
    [...] dass meine lungen zu kleinen, winzigen, fast schwarzen lappen zusammenschrumpfen.


    8o


    Also ich möchte mal aktualisieren:


    Oliver Kalkofe - Diesen Mann liebe ich einfach, seine primitiven Fäkal- und Sexualausdrücke wenn er das deutsche Fernsehen unter die Lupe nimmt trifft zu tausend Prozent meinen Geschmack. Was habe ich über diesen Mann schon Tränen gelacht...


    Dieter Nuhr - Eigentlich so ziemlich das Gegenteil, immer ruhig, immer sachlich, immer spitzzüngig, sehr gut...


    Kaya Yanar - Herrlich, ich mag seine Multi-Kulti Geschichten sehr, sehr gerne hören... Schade, dass er nur noch so selten präsent ist...


    Mario Barth - Hmm also mittlerweile sehe ich das etwas kritischer. Er hat sehr brilliante Momente, keine Frage... Und er schafft es einen wirklich zum Lachen zu bringen, aber insgesamt fährt er mir dann doch zu sehr auf der Männer-Frauen Schiene. Dennoch ein guter Komiker...


    Atze Schröder - Meines Erachtens nach sehr unterschätzt... Vor allem seine Autogeschichten vermögen es immer wieder mich zum Lachen zu bringen...


    HansWerner Olm - Hat legendäre Lacher zustande gebracht... Was habe ich Tränen gelacht beim siebener BMW... Göttlich, leider viel zu selten präsent...


    Außer Wertung laufen für mich drei Künstler...


    Loriot - Ein Gott der Komik, brilliante Charakterzeichnung... Dieses bizarre Alltagsleben und dennoch schafft es fast jeder deutsche Haushalt sich darin wiederzuerkennen, einmalig...


    Heinz Erhardt - Eine Legende, genialer Sprachwitz, oft kopiert nie erreicht... An seine Monologe kommt niemand heran...


    Otto - Der Kultkomiker schlecht, wer bitteschön hat als Kind nicht mindestens eine Platte beseßen und mitgegröhlt... Im Alter mögen die Witze nicht mehr ganz so treffen, aber als Kind fand ich sie granatenmäßig spitze...


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Also, ich muss sagen, mein absoluter Favorit ist Johann König!
    Der Mann ist der Kracher =)
    Desweiteren, da muss ich -=Dude=- zustimmen, ist Maddin Schneider ebenfalls klasse!
    Dieter Nuhr find ich auch richtig gut =)

  • Was haltet ihr von Olaf Schubert? Der Newcomer meines Erachtens!


    Er sieht zwar etwas eigenartig aus, besonders duch den schicken Pullover ohn Ärmel, aber sein Humor ist dermaßen trocken und komisch, dass ich mich kaum halten kann, wenn ich ihm zuhöre :))
    Das besondere an ihm ist meiner Meinung nach, dass er lustig wirkt, ohne es zu beabsichtigen..
    Genialer Mann ;)

  • sorry mhb...aber ich fidne diese person sowas von unlustig^^


    genau wie johann könig...ich hatte mit ma das programm angeguckt und musst mit erschrecken feststellen, dass ich einmal grinsen musste^^


    naja geschmäcker sind verschieden

  • Kein Problem, Hagbart ;)


    Ich find grad Badesalz voll geil, hab mehrere CDs, die ich grad durchforste nach den besten Stellen, wird man schnell fündig (-:


    Genial find ich "Fitnessstudio", könnt ihr bei youtube gucken :thumbs:

  • Zitat

    Original von mein_herz_brennt
    Genial find ich "Fitnessstudio", könnt ihr bei youtube gucken :thumbs:


    GEIL!!! :lol:

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    01.07.2020 Hamburg

    04.07.2020 Berlin

  • Zitat

    Original von Mrs. Landers
    Also, ich muss sagen, mein absoluter Favorit ist Johann König!
    Der Mann ist der Kracher =)
    Desweiteren, da muss ich -=Dude=- zustimmen, ist Maddin Schneider ebenfalls klasse!
    Dieter Nuhr find ich auch richtig gut =)


    yep johann könig ist klasse, besonders die szene mit den jesus-tagebüchern


    volker pispers :rockin:
    ist allerdings kein komiker sondern kabarettist :zufrieden:

    Einmal editiert, zuletzt von biene ()

  • Zitat

    Original von mein_herz_brennt

    Das besondere an ihm ist meiner Meinung nach, dass er lustig wirkt, ohne es zu beabsichtigen..
    Genialer Mann ;)


    Die Kunst ist es, lustig zu sein, ohne es als Beabsichtigt erscheinen zu lassen^^

  • Ich guck gerade Atze Schröder. Der meinte gerade: "...nicht alle Eltern sind stolz auf ihre Kinder. Meint ihr der Vater von Axel Schulz war stolz als Axel gegen Kitschko boxte? Der Vater sagte bestimmt nicht: der Dicke da ohne Augen, datt is unsern Axel. Mensch Axel, schlag wenigstens inne Luft, vieleicht bekommt der Russe ne Erkältung"



    :)) :)) :))

  • Naja ich würd den auch nicht als Comedien ansehen. Aber der Mann ist schon ziemlich genial, auch seine älteren Programme Mein Kampf und Goebbels aber auch die neueren Dinge, die Hatenight. Sind schon enorm gute Sachen dabei.

  • Zitat

    Original von Eddi
    Naja ich würd den auch nicht als Comedien ansehen. Aber der Mann ist schon ziemlich genial, auch seine älteren Programme Mein Kampf und Goebbels aber auch die neueren Dinge, die Hatenight. Sind schon enorm gute Sachen dabei.


    Schick mir mal die links davon, die kenn ich noch nicht.
    Ich kenn nur den Auftritt von Nightwash und der war super. :))

    God on the streets and a Demon in the sheets.

  • Gibt viele dt. Comedians, die ich gut finde: Dieter Nuhr, Eckart v. Hirschausen, Bülent Ceylan, Kaya Yanar, Cindy, Hoecker, Rüdiger Hoffmann... Allerdings gibt es auch welche, die ich gar nicht mag: O. Pocher und Olaf Schubert - schrecklich!


    Die größten sind sowieso :anbet: Mundstuhl!


    Die zwei sind sowas von bekloppt, der Wahnsinn! Hab sie gestern und vorgestern (endlich) wieder live gesehen (in K´lautern) und freu mich schon auf weitere Auftritte. Auch neben der Bühne, beim anschließenden Merch-Verkauf sind die super gut drauf (und erkennen ihr Publikum von vergangenen Shows wieder ( 8|:ok: ).


    Macht immer wieder Spaß! :spring:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!