Böhse Onkelz

  • Zitat

    Original von Hellboy
    Also bin auch großer Onkelz Fan, hatte leider nie die Gelegenheit sie live zu erleben, nur den W. Dafür wurde ich zu spät geboren :rolleyes:. Aber was ich mal fragen wollte, hat sich Rammstein irgendwann mal zu den Onkelz geäußert oder so?


    ich frage mich gerade ob sich rammstein selber überhaupt mal in nem interview oder so zu ner anderen band geäußert haben...

  • Soweit ich weiß (und das weiß ich auch nur vom Hörensagen!!!) hat sich Schneider mal negativ über die Onkelz geäußert. Das weiß ich deshalb, weil ein Freund meiner Familie großer Onkelz-Fan ist und als ich ihm mit Rammstein kam, erzählte er mir, dass der Schlagzeuger von R+ irgendwas negatives gesagt habe. Darum habe er keinen Bock auf Rammstein ;) Ist mittlerweile auch anders geworden und er hört beides.


    Aber ich muss zugeben, dass ich selbst nach 30 Minuten Recherche nicht mal annähernd was dazu gefunden habe.


    Nur das hier:


    "philipp: Was haltet ihr von den Böse Onkelz?
    Till & Schneider: Kennen wir nicht. "


    http://www.geocities.com/tuloivanhoe/inter_chat_deu.html

    [align=center]Etwas Kultur Muss Sein.

  • in der biographie "danke für nichts" wird schneider zitiert:


    "...Aber die Onkelz sind keine Nazi-, sondern einfach nur eine Scheißband. Das ist der Unterschied, die war'n blöd und die sind blöd..."


    Campino sagte folgendes:


    "..es ist ein bisschen dürftig, wenn eine ehemalige Nazi-Combo von heute auf morgen behauptet, wir sind nicht mehr politisch, wir halten uns raus. Die Böhsen Onkelz stehen immer noch für abgeschmackte Landserheftchen Romantik, nach dem Motto: Ich möchte lieber im Kugelhagel im Freien sterben als im Sitzen im Büro... Ich kann mich nur wundern, dass Virgin so etwas unters Volk bringt. Jedes weitere Wort über die Onkelz ist für mich Zeitverschwendung..."

  • Zitat

    Original von don@lexXx
    Campino ist auch Scheiße. :hmpf:


    Campino hat sich dafür aber entschuldigt.....Rammstein nicht.


    Ausserdem war das Interview 1994 oder 95.....da wurde halt noch etwas anders über die Onkelz gedacht.

    Einmal editiert, zuletzt von Campino ()

  • ich find das die onkelz eine echt gute band sind!
    schad das es sie halt nima gibt. aba vl machn sie ja mal ne reneunion. hoffen kann mans ja auch wenns ziemlich unwahrscheinlich ist.




    böhse menschen,
    böhse lieder,
    böhse onkelz immmer wieder!


  • eher nicht ;) so sehr ich mir das auch wünschen würde


    erstmal wird irgendwann das neue album vom w aufgenommen :banana:


    und eschenbach erscheint ja auch noch (mit einem song von und mit kevin)


    hier ein kleiner vorgeschmack auf eschenbach:


    http://www.myspace.com/ultimaratioregisband

  • Das Album "Viva los tioz" ist klasse. Und auch so mag ich die Band. Die haben etwas, was wenige Bands haben: Erfahrung.

    Auf der materiellen Ebene braucht man natürlich Zeit, um von hier nach dort zu gelangen, aber auf der psychischen Ebene existiert keine Zeit. Das ist eine ungeheuerliche Wahrheit, eine ungeheuer wichtige Tatsache, und wenn man sie entdeckt hat, hat man sich von allen Traditionen freigemacht. - Jiddu Krishnamurti

  • Hätte nicht gedacht dass von Kevin auch noch was kommt.
    Pe's Sologedöns... naja
    Gonzo's Sologedöns... naja
    Stephan's Sologedöns... geil!
    Kevin's Sologedöns... noch nit gehört... aber mit seiner Stimme eh geil!

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • sagt mal, warum is PE so abweisend beim interview, das auf "live in vienna (2008er release)" zu sehen ist...


    "mit welchen bands würdest du gern spielen" - "mit uns" .... warum so abweisend?!

  • Die Onkelz waren und sind jedenfalls seit ca. 1998 ein Teil meines Lebens. Sie haben sich von den Sachen distanziert, die damals waren.


    Ich glaube, die sind da mehr oder weniger widerwillig damals reingerutscht. Na toll, ich war auch schonmal in nem Freundeskreis, der mir erst sehr gut gefallen hat, fuer den ich auch Scheisse gebaut hab, bis ich realisiert habe, dass das ein wenig daemlich war.


    Das ist ne geringere Tragweite als bei denen, aber gleiches Prinzip.


    Die Onkelz haben mit ihren Liedern einfach einen unglaublichen Tiefgang fuer viele Menschen entwickelt, das muss man einfach sehen. Auf wie vielen DVDs von BO sieht man Fans, die behaupten, deren Musik haette geholfen?


    Man muss den Stil ja nicht moegen - Kevin und Weidner sind ja jetzt auch keine Tenoere. Aber ich denke es zeugt schon von gewisser Ungerechtigkeit, auch 15 bis 20 Jahre spaeter eine Band derartig abzustempeln, die nachweislich Abneigung und keine Sympathie zur rechten Szene hegt.


    Bodenski - Textschreiber von Subway to Sally über "Till Lindemann":
    "Meine Gedichtsammlung ist inzwischen recht umfangreich. Das Buch von Till gehört allerdings nicht dazu. Allein auf dem Papier wirken seine Texte oft etwas schmalbrüstig, als wenn sich ein Strichmännchen wie ein Bodybuilder aufführt."


  • bin genau deiner meinung!!!


    ich muss aber noch ergänzen das der w im rockland radio interview gesagt hat das sie nie von sich aus gesagt haben das sie nazis sind! das kam alles von den medien! und zu den texten der damaligen zeit kann ich dich zitieren denn das sagt der w auch in dem interview:


    Sie haben sich von den Sachen distanziert, die damals waren.


    hier der beweis: http://www.youtube.com/watch?v=ZAIwBfViqDw

  • Na toll... Fahrerflucht im Drogenrausch während 2 Menschen kurz davor sind zu verbrennen... echt eine super Leistung!
    Und was, denke ich, auch wieder für Gesprächsstoff sorgen wird ist, dass die beiden Opfer wohl keine Deutschen sind (schließe ich mal aus den Vornamen).

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Kevin (und damit meine ich definitiv Irisblaues Diesel) lernt es wahrscheinlich erst, wenn er sich umgebracht hat. Bemitleidenswert oder verachtenswert? Keine Ahnung. Von beidem ein bisschen.

  • Die Onkelz sind sowieso zum Abkacken, es tut mir leid... Allein ihre Musik ist wie die der Toten Hosen, nur schlechter...

    "Wir sind nur so Ost-Berliner Klopfköpfe."


    Paul Landers im August 1998