• Ja! Es sind definitiv nicht t.a.t.u! Es war die Idee von Rammstein, für diesen Song mit t.a.t.u zu arbeiten. Doch das Rammstein-Management verstand sich mit dem Management von t.a.t.u nicht besonders gut. Als nach einer Weile immer noch kein Termin und Treffen vereinbart werden konnte, bliessen Rammstein die Idee wieder ab. Wer es genau schlussendlich singt, weiss ich nicht mehr, habs aber mal gelesen. Es sind aber garantiert nicht t.a.t.u!

  • Zitat

    Original von Pascal
    Doch das Rammstein-Management verstand sich mit dem Management von t.a.t.u nicht besonders gut.


    kein wunder... das tatu management ist auch ungefähr so gut organisiert wie eine kifferparty...
    ich glaub das mit tatu hab ich auf ner lyricseite gelesen, weiß aber nicht mehr.

  • Iss live der totale Hammer. Den Effekt den Richard dann reinhaut iss einfach nur obergeil!


    Textlich isses einfach ne Lobeshymne an Moskau.

    e|----------- -18------------------------------------ 18 ----------------|
    B|-22-20-22~-------------------- 18~-18-20-17~--- 22-20-22~----------------------|
    G|--------------- 19~--1(b9)21-22~------------------------------- 19~--21-19~-18~--|

    Einmal editiert, zuletzt von Cyrax ()

  • Zitat

    Original von Doom-Fan
    Der Song ist klasse, und jeder, der wie ich schon mal in Moskau war, wird Tatsache bestätigen, dass der Song zur Stadt passt. Er beschreibt sie einfach perfekt. Es ist sehr schwer zu erklären, für jemanden, der nicht dort war. Ich sage es mal so: Moskau ist eine megagroße Stadt (knapp 11 Mio. Einwohner auf einer Fläche von knapp 1100 km²), in der sehr viel passiert, die ihre eigenen, für gewöhnliche Europäer kaum nachvollziehbaren, Gesetze hat, eine Stadt, die sehr viel durchgestanden hat (sowohl geschichtlich als auch politisch), und trotzdem sehr faszinierend ist. Dies wird auch sehr schön hier beschrieben:


    Ich habe in Moskau, die ersten beiden Jahre meines Lebens verbracht und komme noch zeitweise hin, um meine Großeltern zu besuchen, ich denke, man muss die Stadt kenne, um diesen Song zu mögen für mich ist Moskau wirklich eine der schönsten Städte der Welt!

  • ich finde rippi hat recht. als ich den song das erste mal hörte mußte ich an eine pulsierende großstadt denken wenn man die augen schließt und den song hört sieht man förmlich die dampfenden schornsteine (wegen der strengen kälte, die dort herscht) und die schönheit und die schwermütigkeit dieser wunderbaren stadt kommt einfach rüber selbst wenn man diese stadt noch nicht selbst gesehen hat.

  • Die komischste Sache bei den letzten olympischen Spiele ist(meiner Meinung nach) russischer Hockeymanager Pawel Bure,der eine rote Krawatte trägt - ich erinnere mich immer an Pioniere wenn ich den Pawel Bure sehe,Pioniere tragen die roten Krawatten... :)) Mir ist interessant ob Lindemann Hockey auch guckt oder nicht... :kopfkratz::D

  • eins der schlechstenden von rammstein


    echt nur dümmlich was da zusammengereimt wurde,
    ok ... evtl. hat till oder irgendjemand in der band einen guten fick in russland gehabt,
    aber das lied ist scheisse *g :D

  • Zitat

    Original von Kumpellette
    Ich mag das Lied auch sehr, obwohl der Sound manchmal nervt. Egal.


    Tja es beschreibt die Stadt sehr gut und ist sehr bildlich, Moskau ist eine Metropole aber nich in Form wie New York, London....
    Moskau hat sein altes Gesicht und sein neues, ist einerseits sehr östlich und dann doch wieder ein Stückchen westlich, diese Stadt ist eben sehr kontrastvoll, dreckig und doch auch aufgeräumt, eben vielschichtig. Die russische Kultur ist total anderes als die deutsche bzw. europäische. Die Russen sind manchmal etwas hart und verbissen und dennoch sehr gastfreundlich und menschlich, das kann man nicht beschreiben ohne diese Stadt nicht zu kennen oder Leute die von da stammen.


    Das Lied sagt so viel aus und trifft den Nagel auf den Kopf, fein gemacht Tille.


    Schön gesagt . Der Song passt zur Stadt .

  • eins der schlechtesten von rammstein
    man stelle sich das mal auf deutsch vor:
    "dortmund ... 1 2 3" :]


    da kann sich till live noch so anstrengen, so einen müll singen nichtmal russen mit :))

  • Zitat

    Original von biene vom 14.10.2006
    eins der schlechstenden von rammstein



    Zitat

    Original von biene vom 27.01.2007
    eins der schlechstenden von rammstein



    :kopfkratz:



    Ich finde das Lied ziemlich geil. Grad eben erst wieder gehört.


  • mein letzter kommentar bezog sich auf die "völkerball"
    da sieht man das das lied wirklich schlecht ist (aus meiner sicht)
    mittem im lied ist ein absoluter nullpunkt drin ...


    die doku, die im lied eingewebt ist, find ich recht gut gemacht,
    zb die autogramm-stunde-szenen, als der(die) kleine geweint hat

  • Also ich find Moskau besser als z.b. Dalai Lama oder auch Amerika. Moskau ist einfach flotter und beschreibt die Stadt eben wirklich gut. Ist mir ein Rätsel wieso das hier so viele nicht mögen.

  • Zitat

    Original von FeuerTier
    Also ich find Moskau besser als z.b. Dalai Lama oder auch Amerika. Moskau ist einfach flotter und beschreibt die Stadt eben wirklich gut. Ist mir ein Rätsel wieso das hier so viele nicht mögen.


    tübingen ... 1 2 3
    das klingt wie ein schlechter ballermann-hit

  • Tübingen ist ja auch scheiße. Aber was anderes fällt dir dazu auch nicht ein oder?
    Es ist ein Lied und keine wissenschaftliche Erörterung der Vor- und Nachteiles des Lebens in Moskau in Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Depression und dem Zusammenfall der Sowjetunion.
    Andere Textzeilen wie Ich hab' keine Lust, nein, ich hab keine Lust oder Reise, Reise, Seemann reise oder Amerika ist Wunderbar sind natürlich schon viel viel intelluligentischer wa?