Single "Ich Tu Dir Weh" // VÖ 29.01.10

  • ich versteh nicht, was Rammstein an Jonas Akerlund so geil findet ...


    Gut ... das Video zu Mann gegen Mann ist nicht schlecht, aber lange nicht so gut wie Mein Teil oder Rosenrot von Zoran Bihac

  • ist jemandem schon Aufgefallen dass Pussy und Mann gegen mann die perversesten Videos sind?Liegt bestimmt am Jonas :P:P

    DU TUST MIR WEH
    TUT DIR NICHT LEID
    DAS TUT MIR GUT


  • Das was mich an Akerlund eher stört ist dem sein Stil. Mir hat das Mann gegen Mann und das Pussy Video nicht so gefallen. Das liegt abe rnciht daran, dass man bei diesen beiden Videos so viele Nacktheit sieht. Ne ich find in der Hinsicht keines der beiden Videos recht schlimm. Es ist etwas anderes. Ich glaub ich mag es wohl nicht wie er die Band inszeniert, wenn sie performt. Das müsste es, glaube ich, sein. Und deswegen bin ich in der Hinsicht beim nächsten Video etwas voreingenommen. Ich erwarte da jetzt nicht so viel. Ich gebe ihn zwar noch die Chance, aber ich erwarte trotzdem nicht so viel. Aber anscheinend hat die Band sich an den einen kleinen Narren gefressen, was ja im Pussy Making of schon klar wurde. Da wurde aus meiner Sicht shcon irgendwie angedeutet, dass wir wohl in Zukunft noch mehr Rammstein Videos von ihn zu erwarten haben. Schade eigtl.

  • Ich will Videos ala Sonne, Mutter, Rosenrot.... schade

    Niemand quält mich so zum Scherz
    Ich bringe Licht an euer Herz
    Die Entscheidung fällt nicht schwer
    Ich geh jetzt heim und hole mein Gewehr.
    :rockin: :rockin: :rockin:

  • kann ich mich nur anschließen. die videos vor mann gegen mann (respektive vor jonas akerlund) waren allesamt einzigartige kunstwerke mit storys, meist düster inszeniert und mit vielen genialen effekten, die oft den eindruck erweckten, dass der song für das video geschrieben wurde und nicht umgedreht. die akerlund videos mögen schrill sein, aber letztendlich ziemlich einfallslos, es gibt die grundidee (nackte männer/sich fortpflanzende individuen/spielende band) und die wird das ganze video durch umgesetzt. ich hab irgendwie wenig hoffnung, dass sich da was ändert.


    ich würd mir jörn heitmann wieder wünschen, der hat meiner meinung nach mit abstand die genialsten videos gemacht (und nicht nur für rammstein).

  • ich versteh nicht, was Rammstein an Jonas Akerlund so geil findet ...


    Gut ... das Video zu Mann gegen Mann ist nicht schlecht, aber lange nicht so gut wie Mein Teil oder Rosenrot von Zoran Bihac

    Akerlund ist einfach günstig. Der kostet nicht so viel!!! Rammstein müssen jetzt geld für die rente sparen!

  • So, ich bin wieder aus'm Urlaub zurück, und was seh ich da? Neue Single: Ich tu dir Weh - Mein persönlicher Favorit! :rockin:


    Ich find's nur wie viele andere hier auch schade, dass sie wieder Jonas Akerlund als Regisseur genommen haben, denn die Videos zu Mann gegen Mann und Pussy sind meiner Meinung nach im Gegensatz zu Du hast, Du riechst so gut oder Mein Teil etc. einfach nur einfallslos dahin geklatscht. Aber lassen wir uns überraschen. :-)


    Auf die Single freu ich mich natürlich trotzdem riesig. Wann, denkt ihr, ist der Release-Termin? :till:

  • Bin auch gespannt wie lange das Video geht. Aufm Album geht ja "ich tu dir weh" 5:02 Minuten.
    So lange wird doch bestimmt nicht das Video gehen oder?

    14.12.09 Hamburg (2 Personen); 17.12.09 Rostock (23 P.)
    22. Mai 2010 Berlin (3 P.)
    29.10.11 Berlin (Probe); 25.11.11 Berlin (6 P.); 28.11.11 Hamburg (1 P.); 15.12.11 Berlin (19 P.)
    21.02.12 Kopenhagen (5 P.)
    05.05.13 Wolfsburg (1. P.)
    24.05.13 Berlin Wuhlheide (3 P.); 25.05.13 Berlin Wuhlheide (15 P.)
    08.07.16 Waldbühne (28 P.); 09.07.16 Waldbühne (10 P.)

    16.06.19 Rostock Ostseestadion

    ...

  • Bin auch gespannt wie lange das Video geht. Aufm Album geht ja "ich tu dir weh" 5:02 Minuten.
    So lange wird doch bestimmt nicht das Video gehen oder?


    Warum nicht? Keine Lust war z.B. knapp 6 Minuten lang.

    Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten: Den lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen. Ohne sie findet man keine wahre Freiheit, man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele.