Silent So Long (Allgemeine Diskussion)

  • Genaue Uhrzeit gibts nicht, aber auf der Rammstein-Facebook-Seite haben sie gepostet, dass die Premiere auf dem Emigrate-YouTube-Kanal stattfinden wird: https://www.youtube.com/channel/UCDB4RoqHlMLyJh8eRA6d4AA
    Ich vermute mal, das Video wird irgendwann heute Abend, so um 17 oder 18 Uhr online gehen.


    Interessant, dass Emigrate auf Spotify ist. Soweit ich weiß gibts Rammstein ja nicht auf Spotify, eine der wenigen Bands die nicht verfügbar sind. Offensichtlich hat Richard kein Problem mit Spotify, aber der Rest von Rammstein schon?

  • Das wird eher was mit Richards Drang zur Aufmerksamkeit zu tun haben bezüglich Spotify. Liest sich doch schon alles aus den Interviews raus wie toll er es doch findet das Sagen bei der Produktion zu haben. Ich erinnere nur an die Aufnahmen von "Mutter" wo er sich so aufgedrängt hat und sich die Band damals fast aufgelöst hat. Dieser Mensch hat einen so extremen Geltungsdrang, dass es für mich einfach nur noch peinlich ist. Die Ausschnitte sind nicht schlecht.

  • Nun also nach mehrmaligem Hören der Hörproben haben sich schon mögliche Favoriten herauskristallisiert. Allerdings kann man jetzt noch nicht richtig über die einzelnen Songs urteilen. "Rock City" beispielsweise gefällt mir weniger, hat mich sogar echt enttäuscht. Wenn ich aber den ganzen Song höre, kann sich das noch ändern. Auch "Get Down" kann ein sehr interessantes Lied sein, ist doch bei den Listenings lediglich eine Strophe zu hören.


    Ich denke "Eat You Alive", "Hypothetical", "Rainbow" und "Faust" werden sicher zu meinen Favoriten gehören. "Get Down" ist auch interessant, hat irgendwie einen leichten Goldfrapp-Touch. "My Pleasure" hat einen sehr geilen Riff, erinnert aber auch sehr stark an "My World" vom ersten Album.


    Es hat aber auch Songs wie z. B. "Silent So Long", welche mir bis jetzt nicht wirklich zusagen.


    Alles in Allem hat das Album einige wirklich sehr gute Songs und macht eine gute Figur. Jedoch hört es sich teils auch ziemlich overproduced an und ich mag halt lieber natürliche Stimmen, die so wenig wie möglich bearbeitet sind. Ich habe halt die Befürchtung, dass es mir bei Emigrate wie bei Linkin Park geht. Am Anfang wenn das Album frisch ist denkst du "geil!" aber nach 2 Monaten sind dir die meisten Songs schon wieder verleidet. Das ist etwas, was mir bei Rammstein beispielsweise nie passiert ist.
    Das Album wird mir sicher Freude machen und ich kann es kaum erwarten, die Songs bald komplett hören zu können. Aber die Sehnsucht nach neuem Rammsteinmaterial wird durch diese Emigrate Scheibe eher noch grösser, denn ich vermisse die Tiefe in den Songs und vor allem auch Tills Gesang. Gewisse Riffs wie z. B. von "Hypothetical" oder "My Pleasure" hätte sich Richard lieber für eine neue Rammstein-CD aufgespart. Die Vorstellung, was daraus vielleicht entstanden wäre ist einfach nurrr geil!! :sabber:

  • War jetzt das erste Mal, dass ich den Song komplett gehört habe. Das Lied gefällt mir sehr gut, typisches Emigrate-Material. Noch ein paar Mal hören und es wird mir wahrscheinlich noch besser gefallen^^
    Der Part von Frank Dellé ist ziemlich geil, hat mir am besten gefallen von dem Song.


    Video ist auch ganz witzig. Interessant dass man am Schluss Rainbow hört. Ein Hinweis auf das nächste Video/die nächste Single-Auskopplung? Rainbow als nächste Single würde ich begrüßen :ok:

  • Also ich find das Video und den Song Super. Wohingegen mir der Part mit dem Seeedmenschen nicht ganz so gefällt. So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker. :)


    Die Hörporben haben mich teils noch nicht ganz so vom Hocker gehaun... mir hätte es besser gefallen, wenn Richardt alles Singt oder mal im Duett mit jmd. anderes...
    so wirkt das etwas komisch... na mal sehen, wie die Lieder in gänze wirken. Freu mich schon auf die Platte :)

  • Find ich auch super. Audioqualität auf YT genügt mir aber meist nicht :panic:


    Die Kommentare auf dem Beitrag auf der Rammstein Facebook-Seite sind ja mal zum Kopfzerschlagen.
    Mein Favorit:

    Zitat

    Schade, Rammstein hat sich ganz schön verändert!
    Nicht mein Ding

  • Auf iTunes gibt es noch fünf Remixe dazu, wenn man das Album kauft. Unter anderem auch den "exklusiven" Remix aus dem Sonic Seducer.
    Klick



    Single und Video finde ich gut, den Remix auf der Single (wie fast immer) schrecklich.
    Beim Hören der kurzen Album-Ausschnitte hat mir "Rainbow" am meisten zugesagt. Bin gespannt auf das Lied.

  • Das wird eher was mit Richards Drang zur Aufmerksamkeit zu tun haben bezüglich Spotify. Liest sich doch schon alles aus den Interviews raus wie toll er es doch findet das Sagen bei der Produktion zu haben. Ich erinnere nur an die Aufnahmen von "Mutter" wo er sich so aufgedrängt hat und sich die Band damals fast aufgelöst hat. Dieser Mensch hat einen so extremen Geltungsdrang, dass es für mich einfach nur noch peinlich ist. Die Ausschnitte sind nicht schlecht.

    /sign

  • Dann geb ich auch mal meinen Senf dazu...
    Also das Video ist so ein Typisches Emigrate Video. Nichts außergewöhliches.
    Das Lied "Eat you Alive" erinnert mich in erster Linie immer an "Limp Bizkit - Eat you Alive". Aber im großen & ganzen ist das Lied ganz gut, wobei ich denke das es eher so zu einem Lied werden wird was ich mal so nebenbei hören werde. Aber meiner Meinung nach zerstört dieser komische "Rap Part" alles :facepalm: das hätten die sich echt sparen können.
    Kann man nur hoffen das Rammstein nicht mal auf so einen blödsin kommt... ich sag nur diese Bushido gerüchte von damals hatten mir echt sorgen bereitet.

    12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
    24.06.2005 Berlin Wuhlheide
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    26.06.2005 Berlin Wuhlheide
    29.11.2009 Köln
    30.11.2009 Köln Vip Loge
    22.05.2010 Berlin Wuhlheide
    04.12.2011 Düsseldorf :spring:

  • Die Hörporben haben mich teils noch nicht ganz so vom Hocker gehaun... mir hätte es besser gefallen, wenn Richardt alles Singt oder mal im Duett mit jmd. anderes...
    so wirkt das etwas komisch... na mal sehen, wie die Lieder in gänze wirken. Freu mich schon auf die Platte :)

    Also....dann lässt Du am besten die Finger vom Album. Da ja sechs Gastauftritte dabei sind.





    Sorry, schreibe hier mit meinem Smartphone. Das klappt hiermit nicht so dolle.

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

    Einmal editiert, zuletzt von Rammsteinfreak84 ()