Rammstein in Amerika // VÖ: 25.09.15

  • und so leute wundern sich dann, wenn rammstein die videos bei youtube sperren lassen. Also eine DVD/BR mit youtube aufnahmen in (sorry für die wortwahl) beschissener qualität zu vergleichen geht meiner meinung nach gar nicht. ohne diese youtube videos wären die "tricks" gar nicht aufgefallen.
    hätten sie das konzert so gelassen wie es ist, in schlechterer qualität, wären auch alle am motzen hier. von daher müssen einige "fremdszenen" in guter qualität verwendet werden.
    fakt ist die band will dem zuschauer das perfekte live erlebnis bieten und das geht meiner meinung nach nur mit solchen tricks!

    Ab ubdzu zu tricksen ist ja nicht schlimm, aber man sollte es nicht übertreiben. Ich will EIN konzert sehen und nich 2-3 konzerte in eine. Wenn die fehler überhand nehmen, mein gott, fehler gehören dazu und könnten auch in die dvd übernommen werden. Die richtig fetten dicken atombomben patzer mit schnitten von anderen konzerten überdecken, den rest lassen. :-)

  • und so leute wundern sich dann, wenn rammstein die videos bei youtube sperren lassen. Also eine DVD/BR mit youtube aufnahmen in (sorry für die wortwahl) beschissener qualität zu vergleichen geht meiner meinung nach gar nicht. ohne diese youtube videos wären die "tricks" gar nicht aufgefallen.
    hätten sie das konzert so gelassen wie es ist, in schlechterer qualität, wären auch alle am motzen hier. von daher müssen einige "fremdszenen" in guter qualität verwendet werden.
    fakt ist die band will dem zuschauer das perfekte live erlebnis bieten und das geht meiner meinung nach nur mit solchen tricks!


    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig [Stehplatz]

    22.05.2021 - Leipzig [Innenraum]

    23.05.2021 - Leipzig [Sitzplatz]

    31.05.2021 - Stuttgart [Feuerzone]

    05.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    06.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    26.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    27.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    30.06.2021 - Hamburg [Innenraum]

    01.07.2021 - Hamburg [Sitzplatz]

  • Siehe mein post über dir :-) du bist nicht allein und ich denke es gibt hier einige die unserer meinung sind, sich aber nicht trauen das zu sagen, weil sie angst haben fertig gemacht zu werden ;)


    Bin immernoch auf der suche nach jmd der rammlied auch besser fand :-)

    bla bla bla bla bla bla bla

    Einmal editiert, zuletzt von DerFehler ()

  • Man darf aber auch nicht vergessen, wie die Reaktionen von Leuten aussehen, die sich vorher nicht wirklich mit dem Thema Rammstein auseinander gesetzt haben sich sich zum ersten Mal ein Konzert von denen anschauen wollen. Wenn die dann ein Konzert sehen, wo viele Fehler, besonders versungene Textstellen drin sind, dann heißt es "Und das soll die tolle Band Rammstein sein? Der hat sich ja nur versungen."


    Ich kann mehr als verstehen, dass Rammstein einen perfekten Zusammenschnitt abliefern. Und mich stört es kein Stück. Ganz im Gegenteil....ich singe gerne mit. Und wenn dann ein Texthänger kommt, stört es mich einfach bei mitsingen. Klingt komisch, ist aber so! :D

    Sehnsucht ist des Menschen Fluch
    Und ewig stärker als die Liebe
    Denn Liebe ist nur ein dünnes Tuch
    auf dem kalten Leib der Triebe

  • Man darf aber auch nicht vergessen, wie die Reaktionen von Leuten aussehen, die sich vorher nicht wirklich mit dem Thema Rammstein auseinander gesetzt haben sich sich zum ersten Mal ein Konzert von denen anschauen wollen. Wenn die dann ein Konzert sehen, wo viele Fehler, besonders versungene Textstellen drin sind, dann heißt es "Und das soll die tolle Band Rammstein sein? Der hat sich ja nur versungen."


    Ich kann mehr als verstehen, dass Rammstein einen perfekten Zusammenschnitt abliefern. Und mich stört es kein Stück. Ganz im Gegenteil....ich singe gerne mit. Und wenn dann ein Texthänger kommt, stört es mich einfach bei mitsingen. Klingt komisch, ist aber so! :D

    Ich denke nicht, dass rammstein sich noch beweisen muss. Bedeutet nicht, dass sie sich keine mühegeben, aber gegenüber den 'neuen' zuschauern müssen die sich echt nicht beweisen

  • Ich kann mehr als verstehen, dass Rammstein einen perfekten Zusammenschnitt abliefern. Und mich stört es kein Stück. Ganz im Gegenteil....ich singe gerne mit. Und wenn dann ein Texthänger kommt, stört es mich einfach bei mitsingen. Klingt komisch, ist aber so! :D


    Geht mir genauso ;) Finde es bis heute auch extrem schade, dass Till bei "Stripped" (Völkerball) zu früh einsetzt, nachdem die Bootstour rum war. :O

  • Hört bitte alle sofort auf, Euch Studio Alben von Rammstein oder anderen Bands anzuhören. Glaubt mir eines: Es wird höchstwahrscheinlich keinen einzigen Rammstein Song auf einer Platte geben, der komplett im Studio durchgespielt wurde. Da werden teilweise ganze Riffs aus verschiedenen Aufnahmen zusammengebastelt. Aber ja, so läuft das eben.


    Am schlimmsten ist die völlige Überraschung, DASS Rammstein hier wieder getrickst haben. Völkerball war auch schon blanker Beschiss wenn man so möchte und Live Aus Berlin bestand auch aus zwei Konzerten, samt Audioaufnahmen des Konzertes in Dresden und nachträglicher Studioarbeit mit ein paar Fans, die kräftig vor Mikrofonen jubeln durften.


    Verstehe die Aufregung ehrlich gesagt auch nicht. Das ist so, als ob ich in den Buchladen gehe und mich beschwere, dass ein Lektor das Geschreibsel in den Büchern korrigiert hat und ich somit nicht alle Rechtschreibfehler des Autoren zu lesen bekomme... :rolleyes:

  • Ehrlich gesagt ist mir bei keiner der Aufnahmen, außer vllt. bei Ich tu dir weh aufgefallen, dass das von verschiedenen Konzerten ist! :kopfkratz: Bei Völkerball erst Recht nicht! Ich wüsste auch nicht woran man das merken sollte wenn man nicht gerade die Fan Aufnahmen auswendig gelernt hat!
    :rolleyes:

  • Alt

    Hört bitte alle sofort auf, Euch Studio Alben von Rammstein oder anderen Bands anzuhören. Glaubt mir eines: Es wird höchstwahrscheinlich keinen einzigen Rammstein Song auf einer Platte geben, der komplett im Studio durchgespielt wurde. Da werden teilweise ganze Riffs aus verschiedenen Aufnahmen zusammengebastelt. Aber ja, so läuft das eben.


    Am schlimmsten ist die völlige Überraschung, DASS Rammstein hier wieder getrickst haben. Völkerball war auch schon blanker Beschiss wenn man so möchte und Live Aus Berlin bestand auch aus zwei Konzerten, samt Audioaufnahmen des Konzertes in Dresden und nachträglicher Studioarbeit mit ein paar Fans, die kräftig vor Mikrofonen jubeln durften.


    Verstehe die Aufregung ehrlich gesagt auch nicht. Das ist so, als ob ich in den Buchladen gehe und mich beschwere, dass ein Lektor das Geschreibsel in den Büchern korrigiert hat und ich somit nicht alle Rechtschreibfehler des Autoren zu lesen bekomme... :rolleyes:


    Alter,bist du bescheuert !

  • Er ist überhaupt nicht bescheuert. Er hat absolut Recht. Bei Live aus Berlin wurden ausserdem einige Gesangspassagen von Till auch neu aufgenommen. Ich versteh' die ganze Aufregung nicht. Das war bei allen Live Veröffentlichungen nun schon so. Die Ärzte haben einst sogar Open Air und Hallen Aufnahmen gemixt.

  • Ehrlich gesagt ist mir bei keiner der Aufnahmen, außer vllt. bei Ich tu dir weh aufgefallen, dass das von verschiedenen Konzerten ist! :kopfkratz: Bei Völkerball erst Recht nicht! Ich wüsste auch nicht woran man das merken sollte wenn man nicht gerade die Fan Aufnahmen auswendig gelernt hat!
    :rolleyes:


    Bei Völkerball sieht man beim Hauptkonzert mal ein Hallendach

    Meine Rammstein Live Erlebnisse:
    24.11.2009 LEIPZIG 1. Reihe bei Richard + Oliver getroffen!!
    10.12.2011 STUTTGART 1. Reihe vor Paul und Till!! (näher bei Till)
    24.03.2012 FRANKFURT (Autogrammstunde mit Schneider)
    25.05.2013 BERLIN-WUHLHEIDE 1.Reihe vor Till + Drumstick von Schneider bekommen

    13.07.2019 FRANKFURT 1.Reihe Nahe Paul

  • Nehmen wir doch mal ein Beispiel... sagen wir, bei ITDW wäre die Hebebühne von Till nicht hochgefahren, bei Pussy hätte die Kanone versagt und bei Sonne wären die Pyros auf der linken Seite ausgefallen. Hättet Ihr das auf einer DVD sehen wollen?
    Rammstein, als bekennende Perfektionisten, werden niemals eine halbgare DVD veröffentlichen, bloß weil einige von Euch penibel darauf bestehen, dass alle Aufnahmen vom MSG sein müssen. Und ich halte die Analysen im Grunde eh für eine Abart. Jegliches Vergleichsmaterial habt ihr aus Handyvideos von YouTube, sprich von genau den Leuten, die mir seit Jahren den Spaß an Konzerten mächtig verhageln. Beim Marduk Konzert vor einigen Wochen hat mich irgendein nichtmal volljähriger ... Pisser darauf hingewiesen, dass ich doch bitte meine Haare zubinden und mich hinter ihn stellen soll, da er sonst das Konzert nicht filmen kann. Er hat froh sein können, dass er offensichtlich minderjährig war.


    Die, die jetzt über gepanschte Aufnahmen von Rammstein motzen, hätten am meisten gekotzt, wenn Till bei einigen Songs den Text vermasselt hätte, bei ITDW schief und krumm herumgrölt oder bei Rammlied das Tor im Weg steht. Die DVD soll die Show darstellen und dokumentieren, die Rammstein sich ausgedacht haben. Und sie soll verdammt nochmal so über meinen Fernseher flimmern, wie Rammstein wollten, dass wir sie zu sehen bekommen. Und ob da jetzt in der ersten Reihe vor Paul eine Person steht, die in Wahrheit beim Montreal Konzert war und nicht in NY, oder ob Till einen Meter weiter rechts steht, als in der Fanaufnahme aus der letzten Reihe, ist völlig egal und einfach nur ein Zeichen elender Meckerei verwöhnter Fans, von denen jeder am allerliebsten eine eigens zusammengestellte DVD hätte...

  • Nehmen wir doch mal ein Beispiel... sagen wir, bei ITDW wäre die Hebebühne von Till nicht hochgefahren, bei Pussy hätte die Kanone versagt und bei Sonne wären die Pyros auf der linken Seite ausgefallen. Hättet Ihr das auf einer DVD sehen wollen?
    Rammstein, als bekennende Perfektionisten, werden niemals eine halbgare DVD veröffentlichen, bloß weil einige von Euch penibel darauf bestehen, dass alle Aufnahmen vom MSG sein müssen. Und ich halte die Analysen im Grunde eh für eine Abart. Jegliches Vergleichsmaterial habt ihr aus Handyvideos von YouTube, sprich von genau den Leuten, die mir seit Jahren den Spaß an Konzerten mächtig verhageln. Beim Marduk Konzert vor einigen Wochen hat mich irgendein nichtmal volljähriger ... Pisser darauf hingewiesen, dass ich doch bitte meine Haare zubinden und mich hinter ihn stellen soll, da er sonst das Konzert nicht filmen kann. Er hat froh sein können, dass er offensichtlich minderjährig war.


    Die, die jetzt über gepanschte Aufnahmen von Rammstein motzen, hätten am meisten gekotzt, wenn Till bei einigen Songs den Text vermasselt hätte, bei ITDW schief und krumm herumgrölt oder bei Rammlied das Tor im Weg steht. Die DVD soll die Show darstellen und dokumentieren, die Rammstein sich ausgedacht haben. Und sie soll verdammt nochmal so über meinen Fernseher flimmern, wie Rammstein wollten, dass wir sie zu sehen bekommen. Und ob da jetzt in der ersten Reihe vor Paul eine Person steht, die in Wahrheit beim Montreal Konzert war und nicht in NY, oder ob Till einen Meter weiter rechts steht, als in der Fanaufnahme aus der letzten Reihe, ist völlig egal und einfach nur ein Zeichen elender Meckerei verwöhnter Fans, von denen jeder am allerliebsten eine eigens zusammengestellte DVD hätte...

    verdammt richtig!


  • Bei Völkerball sieht man beim Hauptkonzert mal ein Hallendach

    Ui bei völkerball sind mir auf anhieb einige sachen aufgefallen. Zum bsp hat till die ärmel bei reise reise durchgehen bis an die handgelenke. In einem schnitt auf richard ist till im hintergrund mit hochgekrämpelten ärmeln zu sehen. Wenn ich mich nicht irre ein mitschnitt aus der schweiz was 2-3 tage vor nimes stattgefunden hat.

  • Sagen wir mal so: Ich finde es nicht allzu schlimm, dass da an der einen oder anderen Stelle nachgebessert wurde und im Endeffekt wird es 95% derer, die sich die DVD kaufen, auch nicht auffallen.


    Auf der anderen Seite ist es aber auch richtig, dass z.B. Metallica, die in vielen Aspekten ebenfalls ziemlich perfektionistisch drauf sind, in den letzten Jahren eine Live-DVD nach der anderen (meiner Meinung nach zu viele) rausgehauen haben, bei denen die Aufnahmen 1:1 vom Originalkonzert stammen. Natürlich ist die Pyroshow im Vergleich zu Rammstein eher spartanisch. Aber auch KISS, die ja schon eher mit Rammstein zu vergleichen sind bzgl. Live-Performance, haben kein Problem damit, bei Festivals ihr komplettes Konzert übertragen zu lassen, von demher ist es objektiv gesehen bestimmt nicht falsch, wenn man sagt, dass Rammstein in dieser Hinsicht etwas sonderbar drauf sind.

  • Hast Recht. Völkerball ist sein Geld absolut nicht wert! Aber wirklich nur weil mich es interessiert: Sucht ihr gezielt nach hochgekrämpelten Ärmeln oder schaue ich Live DVDs nur zu unaufmerksam? Wie kann einem so etwas auffallen und sich derart einprägen, dass man es als ernsthaften Einwand 9 Jahre später noch erwähnen muss?


    Bei Völkerball hat mich nur eine Sache gestört: Das Bühnenbild war nicht komplett. Die Lichtshow wurde massiv abgespeckt, da Nimes eine recht gefährdete Region ist was Mistrale betrifft. Diese Fallwinde haben dafür gesorgt, dass Rammstein massiv an Lichtern über der Bühne gespart haben. Und da es das letzte Konzert der Tour war, man die Sound Aufnahmen vom Scheeßel Gig versaut hat und Brixton (laut Emu) eine nicht passende Kulisse für ein Rammstein Konzert war, musste man eben zusammenflicken.
    Und in diesem Fall greift meine These, dass ich somit lieber ein getürktes, aber vollständiges Konzert habe, als eine halbgare, dafür aber nicht geschnittene Show.

  • Nehmen wir doch mal ein Beispiel... sagen wir, bei ITDW wäre die Hebebühne von Till nicht hochgefahren, bei Pussy hätte die Kanone versagt und bei Sonne wären die Pyros auf der linken Seite ausgefallen. Hättet Ihr das auf einer DVD sehen wollen?
    Rammstein, als bekennende Perfektionisten, werden niemals eine halbgare DVD veröffentlichen, bloß weil einige von Euch penibel darauf bestehen, dass alle Aufnahmen vom MSG sein müssen. Und ich halte die Analysen im Grunde eh für eine Abart. Jegliches Vergleichsmaterial habt ihr aus Handyvideos von YouTube, sprich von genau den Leuten, die mir seit Jahren den Spaß an Konzerten mächtig verhageln. Beim Marduk Konzert vor einigen Wochen hat mich irgendein nichtmal volljähriger ... Pisser darauf hingewiesen, dass ich doch bitte meine Haare zubinden und mich hinter ihn stellen soll, da er sonst das Konzert nicht filmen kann. Er hat froh sein können, dass er offensichtlich minderjährig war.


    Die, die jetzt über gepanschte Aufnahmen von Rammstein motzen, hätten am meisten gekotzt, wenn Till bei einigen Songs den Text vermasselt hätte, bei ITDW schief und krumm herumgrölt oder bei Rammlied das Tor im Weg steht. Die DVD soll die Show darstellen und dokumentieren, die Rammstein sich ausgedacht haben. Und sie soll verdammt nochmal so über meinen Fernseher flimmern, wie Rammstein wollten, dass wir sie zu sehen bekommen. Und ob da jetzt in der ersten Reihe vor Paul eine Person steht, die in Wahrheit beim Montreal Konzert war und nicht in NY, oder ob Till einen Meter weiter rechts steht, als in der Fanaufnahme aus der letzten Reihe, ist völlig egal und einfach nur ein Zeichen elender Meckerei verwöhnter Fans, von denen jeder am allerliebsten eine eigens zusammengestellte DVD hätte...


    Amigo, da muss ich mich entschuldigen, da hab ich dich oben im post missverstanden.
    Denke sehr ähnlich wie du. Verzeih mir meine Ausdrucksweise!

  • Hast Recht. Völkerball ist sein Geld absolut nicht wert! Aber wirklich nur weil mich es interessiert: Sucht ihr gezielt nach hochgekrämpelten Ärmeln oder schaue ich Live DVDs nur zu unaufmerksam? Wie kann einem so etwas auffallen und sich derart einprägen, dass man es als ernsthaften Einwand 9 Jahre später noch erwähnen muss?


    Bei Völkerball hat mich nur eine Sache gestört: Das Bühnenbild war nicht komplett. Die Lichtshow wurde massiv abgespeckt, da Nimes eine recht gefährdete Region ist was Mistrale betrifft. Diese Fallwinde haben dafür gesorgt, dass Rammstein massiv an Lichtern über der Bühne gespart haben. Und da es das letzte Konzert der Tour war, man die Sound Aufnahmen vom Scheeßel Gig versaut hat und Brixton (laut Emu) eine nicht passende Kulisse für ein Rammstein Konzert war, musste man eben zusammenflicken.
    Und in diesem Fall greift meine These, dass ich somit lieber ein getürktes, aber vollständiges Konzert habe, als eine halbgare, dafür aber nicht geschnittene Show.

    Ich setz mich nicht ectra vor die röhre und denke mir SO jetzt werden fehler gefunden. Die fallen mir nunmal auf

  • Nehmen wir doch mal ein Beispiel... sagen wir, bei ITDW wäre die Hebebühne von Till nicht hochgefahren, bei Pussy hätte die Kanone versagt und bei Sonne wären die Pyros auf der linken Seite ausgefallen. Hättet Ihr das auf einer DVD sehen wollen?
    Rammstein, als bekennende Perfektionisten, werden niemals eine halbgare DVD veröffentlichen, bloß weil einige von Euch penibel darauf bestehen, dass alle Aufnahmen vom MSG sein müssen. Und ich halte die Analysen im Grunde eh für eine Abart. Jegliches Vergleichsmaterial habt ihr aus Handyvideos von YouTube, sprich von genau den Leuten, die mir seit Jahren den Spaß an Konzerten mächtig verhageln. Beim Marduk Konzert vor einigen Wochen hat mich irgendein nichtmal volljähriger ... Pisser darauf hingewiesen, dass ich doch bitte meine Haare zubinden und mich hinter ihn stellen soll, da er sonst das Konzert nicht filmen kann. Er hat froh sein können, dass er offensichtlich minderjährig war.


    Die, die jetzt über gepanschte Aufnahmen von Rammstein motzen, hätten am meisten gekotzt, wenn Till bei einigen Songs den Text vermasselt hätte, bei ITDW schief und krumm herumgrölt oder bei Rammlied das Tor im Weg steht. Die DVD soll die Show darstellen und dokumentieren, die Rammstein sich ausgedacht haben. Und sie soll verdammt nochmal so über meinen Fernseher flimmern, wie Rammstein wollten, dass wir sie zu sehen bekommen. Und ob da jetzt in der ersten Reihe vor Paul eine Person steht, die in Wahrheit beim Montreal Konzert war und nicht in NY, oder ob Till einen Meter weiter rechts steht, als in der Fanaufnahme aus der letzten Reihe, ist völlig egal und einfach nur ein Zeichen elender Meckerei verwöhnter Fans, von denen jeder am allerliebsten eine eigens zusammengestellte DVD hätte...

    Und ich will verdammt nochmal diesen vetdammten zuschauer vor pauls nase sehen, der da wirklich stand :-) wie ich schon geschrieben hatte, wenn es dicke dinger sind wie z.b dass was nicht rausfährt oder so, ist tricksen erlaubt, aber ansonsten erwarte ich ein originalkonzert und kein mixkonzert.
    Gibt diese zwei lager. Die so wie du ticken und die, die penibel nunmal sind und drauf stehen, wenns wirklich so an.ort und stelle passiert ist. Mit den fehlern.
    Und du bezeichnest ja mich als verwöhnten fan sozusagen. Unnötig. Das eine hat nichts mit dem anderen zutun. Hauptsache einen reindrücken versuchen ;)