Rammstein in Amerika // VÖ: 25.09.15

  • vllt kann mich jemand aufklären, aber ich fand es nicht sehr feuerlastig. war das bei der Tour so oder hatten die in den USA andere Auflagen?


    Ist mir auch aufgefallen. Ich habe kurz vor der Veröffentlichung auf Youtube das Multicam-Konzert von Paris geschaut (MIG-Tour glaube ich). Dort wurde was "Show" betrifft meiner Meinung nach viel mehr geboten (Die Brücke, die zweite Bühne, Pyro zu fast jedem Lied usw.)

  • Ist mir auch aufgefallen. Ich habe kurz vor der Veröffentlichung auf Youtube das Multicam-Konzert von Paris geschaut (MIG-Tour glaube ich). Dort wurde was "Show" betrifft meiner Meinung nach viel mehr geboten (Die Brücke, die zweite Bühne, Pyro zu fast jedem Lied usw.)


    Die LIFAD Tour hatte von der Show nicht so viel zu bieten wie die MiG Tour, das war aber bei allen Konzerten der LIFAD Tour so. Ich kann mich jetzt nicht erinnern, dass ich irgendwelche Effekte gesehen habe in Deutschland, welche auf der BluRay fehlen :kopfkratz:

  • Es gab zu Beginn der Tour bei Frühling in Paris, nachdem das Backdrop fällt, zwei oder drei große Turbinen, welche Rauch in Richtung des Publikums geblasen haben, die waren aber auch nach ein paar Konzerten wieder weg.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


    Einmal editiert, zuletzt von Zahnstein ()

  • Einige haben ja schon was zum Schnitt gesagt, eine Sache ist mir jetzt noch speziell aufgefallen:


  • So, nun gebe ich auch mal meinen Senf dazu, weil ich gleichzeitig eine Frage habe.


    Von welchem Song ich echt überrascht war, war Benzin.
    Studio-Version ist ja nicht so der Knaller, und vergleicht man nun die Aufnahmen von Nimes und New York haben sie da musikalisch nochmal ne Schippe drauf gepackt, diese Version ist wirklcih spitze!


    Aber nun zu meiner Frage:


    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Finde die stelle auch geil in Benzin, wo er zu dem sagt, "hau ab hier, verpiss dich." :) haha

    14.12.09 Hamburg (2 Personen); 17.12.09 Rostock (23 P.)
    22. Mai 2010 Berlin (3 P.)
    29.10.11 Berlin (Probe); 25.11.11 Berlin (6 P.); 28.11.11 Hamburg (1 P.); 15.12.11 Berlin (19 P.)
    21.02.12 Kopenhagen (5 P.)
    05.05.13 Wolfsburg (1. P.)
    24.05.13 Berlin Wuhlheide (3 P.); 25.05.13 Berlin Wuhlheide (15 P.)
    08.07.16 Waldbühne (28 P.); 09.07.16 Waldbühne (10 P.)

    16.06.19 Rostock Ostseestadion (69 P.)

    ...


  • Das ist extra so dreckig gespielt (im positiven Sinne). Das gleiche machen sie z.B. am Ende von Pussy und Engel auch.

  • Ich habe mir einen Audio Rip von meiner BluRay gemacht und vergleiche gerade die neuen Live Aufnahmen mit LAB und Nimes. Also entweder
    haben sie besser Sound-Designer angestellt oder Till singt tatsächlich ''cleaner''. Die Ton Aufnahme von Engel aus dem Madison Square Garden
    ist im Vergleich mit der Version aus LAB wie Tag und Nacht.

  • Ich habe mir einen Audio Rip von meiner BluRay gemacht und vergleiche gerade die neuen Live Aufnahmen mit LAB und Nimes. Also entweder
    haben sie besser Sound-Designer angestellt oder Till singt tatsächlich ''cleaner''. Die Ton Aufnahme von Engel aus dem Madison Square Garden
    ist im Vergleich mit der Version aus LAB wie Tag und Nacht.



    Ich denke du vergisst, dass die Technik (Mikrofone etc.) in 12 Jahren auch nicht dieselbe geblieben sein wird ;)

  • Ich hoffe nicht.
    LaB hatte ja schon diesen Fokus, immerhin gabs da auch die reine CD, was ja sonst glaube ich nie der Fall war.


    Ich würde den Sinn darin nicht sehen. Sobald eine Live-VÖ eine CD dabei hat, gibts doch quasi ein Live-Album. Wäre doch sinnlos auf ein Video da bewusst zu verzichten ...

  • Eine reine Audio-CD ist gut, braucht es aber IMO nicht. Der Publikumsound ist gut, aber geht nach 3-4 Mal hören auf den Geist. Da wär ein Live-Mitschnitt ohne Publikum schon genial


    So.. 2ter Durchgang fertig :]


    Kann wirklich sagen, das dies die beste live DVD ist. Schnitt finde ich immer wie besser...


    Ein paar Sachen versteh ich aber nicht... Warum haben sie bei Benzin nicht die New York Aufnahmen genommen, wo die Bengalflamme funktioniert hat? Oder auch bei Feuer Frei das "Allez" ist naja ^^

  • Das frage ich mich allerdings auch ...


    Bei dem "Allez" versteh ich "Alle" und dachte mir "all" hätte an der Stelle scheiße geklungen :D


    Da man in Montreal/Quebec französisch spricht, wird es wohl doch eher "Allez!" sein ;) Kanada ist ja aber auch nordAMERIKA, von daher störe ich mich an solchen Einzelheiten bei einer Veröffentlichung namens "In Amerika" eher wenig :-)

  • Ich hoffe nicht.
    LaB hatte ja schon diesen Fokus, immerhin gabs da auch die reine CD, was ja sonst glaube ich nie der Fall war.


    Ich würde den Sinn darin nicht sehen. Sobald eine Live-VÖ eine CD dabei hat, gibts doch quasi ein Live-Album. Wäre doch sinnlos auf ein Video da bewusst zu verzichten ...

    Nunja, so ein Konzert auf Video aufzuzeichnet ist auch ein extremer Aufwand... Aber ich sehe es trotzdem als notwendig, das für jede Live Veröffentlichung zu machen. Die Show gehört einfach dazu, so sehr ich die Musik auch liebe. In der Doku hat Till auch mehrere Sachen gesagt, die auf eine ähnliche Ansicht schließen lassen. Dass er sich z.B. nicht wirklich als Sänger, sondern als Unterhaltungskünstler sieht. Und da gehört definitiv auch die Inszenierung der Show dazu. Die ist den Steinen sicher auch schon so wichtig geworden, dass ein Video zum Livemitschnitt sein muss.

  • Ich habe mir einen Audio Rip von meiner BluRay gemacht und vergleiche gerade die neuen Live Aufnahmen mit LAB und Nimes. Also entweder
    haben sie besser Sound-Designer angestellt oder Till singt tatsächlich ''cleaner''. Die Ton Aufnahme von Engel aus dem Madison Square Garden
    ist im Vergleich mit der Version aus LAB wie Tag und Nacht.


    Ich würde mir gerne die Audiospur von der DVD als CD machen nur leider finde ich kein richtiges Programm dafür. :kopfkratz:
    Kann mir da mal jemand weiterhelfen wäre euch sehr dankbar.

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    22.05.2021: Red Bull Arena / Leipzig

    05.06.2021: Olympiastadion / Berlin