• nach batman begins nun die fortsetzung, in der der joker wiedermal sein unwesen treibt! im sommer ist es endlich soweit!
    als ich erfahren habe, dass heath ledger die rolle des joker spielt, war ich zunächst sehr skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass er auch nur ansatzweise an jack nicholson heran kommt, aber als ich den trailer gesehn hab, ist mir echt der unterkiefer runtergeklappt!


    bin extrem gespannt auf den film! batman begins fand ich schon richtig klasse und bis jetz war ich eigentlich von allen christopher nolan filmen ziemlich begeistert!



    trailer:
    http://www.atasteforthetheatrical.com/deathtrap/default.htm

  • also an micheal keaton kommt er meiner meinung nach auch nicht ran, aber er gefällt mir weitaus besser als alle anderen, die bis jetz auf der leinwand waren (mit ausnahme von adam west :] )!
    das einzige, was mich an der deutschen synchronfassung an christian bale nervt, ist die bearbeitete stimme, wenn er als batman unterwegs ist! das kommt irgendwie so erzwungen böse rüber!

  • Zitat

    Original von psychomaeh


    wie war das? Jake Gyllenhaal als the ridller?[/COLOR]


    Wo du das gerade sagst.. die Frau in dem Trailer is doch Gyllenhalls Schwester? Bin mir sehr sicher ^^


    Also ich freu mich schon auf den Film.. der Joker rockt.. so richtig Dark Carnival-mäßig XDD


    Das Poster da oben werd ich mir holen ^^

    [align=center]''Kennt ihr den Schrecken des Einschlafenden? Bis in die Zehen hinein erschrickt er, darob, daß ihm der Boden weicht und der Traum beginnt.'" (Friedrich Nietzsche)

  • ja genau maggie gyllenhaal hat die rolle von katie holmes übernommen!


    hast du das als poster schon irgendwo gesehen? bin ich auch sehr interessiert dran!


    ja beatlejuice is absolut seine beste rolle! :] aber ich fand ihn als batman auch sehr gut! die anderen batmandarsteller kamen mir irgendwie nich überzeugend genug rüber! christian bale noch am meisten, aber da irritiert mich wie gesagt diese seltsame stimme etwas...

  • Also ich weiß nicht. Heath Ledger spielt Joker gewiss nicht schlecht, aber er kommt einfach nicht an Nicholson ran. Dafür fehlt ihm das gewisse Etwas meiner Meinung nach. Ansonsten muss ich unbedingt Batman Begins sehen, der ist bisher immer an mir vorüber gegangen...


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • naja erstmal abwarten was nun der ganze film bringt! von den paar szenen kann man ja auch nicht ablesen, ob er nicholson wirklich das wasser reichen kann!
    ich finds sowas aber immer gut, wenn ein schauspieler, der vorher durch eher "sanfte" rollen bekannt wurde, nachher mal das fiese arschloch spielt! dieser kontrast verstärkt das irgendwie! fand frodo in sin city schon total abgefahren, dr. cox hat in identität auch nen waschlappen gespielt und jetz der schwule cowboy als diplompsychopath, das kann ja nur interessant werden!

  • omg!!! also ich eltztens die deutschen trailer gesehn hab dacht ich ich werd nicht mehr!!!


    ich hatte ja ganz vergessen wie die deutsche stimmevon heath ledger ist.. und diese vermasseltnach meiner meinung seine rolle total!!


    im englischen hört der sich so derbe geil an ( oh ja ich wil telefonsex mit dir ;)) und im deutschen: ich bin der schwule cowboy von nebenan undlass nur ritter an mich ran xD ach... scheiße...

  • Zitat

    Original von psychomaeh
    omg!!! also ich eltztens die deutschen trailer gesehn hab dacht ich ich werd nicht mehr!!!


    ich hatte ja ganz vergessen wie die deutsche stimmevon heath ledger ist.. und diese vermasseltnach meiner meinung seine rolle total!!


    Oooh ja, das dachte ich mir auch. Bleibt zu hoffen, dass das irgendwe geändert wird.

  • Für alle, die befürchten, der Film würde durch den plötzlichen Tod Ledgers (siehe anderen Thread) nicht mehr veröffentlicht oder fertig gestellt werden, wenigstens eine kleine Erleichterung: Der Film befindet sich zurzeit in Post-Produktion und dürfte im Großen und Ganzen schon fertig ((ab)gedreht) sein.



    Auf den Film freue ich mich besonders, obwohl der Tod dies doch schon überschattet.


    Der Trailer hat mich wie AzA überaus fasziniert und ich kann den Film kaum abwarten - obwohl ich immer noch der Meinung bin, dass Nicholson doch der bessere Grinser ist.



    MFG : serious sam

    Einmal editiert, zuletzt von Richard_the_King ()

  • Ich finde bislang ja das Jokerfilmplakat am interessantesten, ein echter Blickfang. Das ist ein wirklich starkes Motiv!


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<


  • Zitat

    Original von Runner84
    Ich finde bislang ja das Jokerfilmplakat am interessantesten, ein echter Blickfang. Das ist ein wirklich starkes Motiv!


    schon zu heath ehren müsste dasdes hauptplakat sein >.<


    @rich werden ja mal sehen was er aus seiner rolle gemacht hat. also im trailer wardes schon geil.. bis aufden deutschen XD

  • wirklich traurig die sache mit heath ledger! als ich mir brokeback mountain angeguckt habe (besser gesagt, dazu gezwungen wurde) kannte ich ihn noch garnicht und inzwischen ist er einer meiner lieblingsschauspieler! den batman trailer könnte ich mir hundert mal angucken (wenn ich es nicht bereits getan habe), allein wegen der wucht, die heath ledger sowohl über die bilder, als auch seine stimme rüberbringt...


    hier im übrigen ein interview mit christopher nolan (regisseur von the dark knight) über heath ledger, was ich sehr schön finde: http://www.batmans.de/news/art…rk-Knight/1201633790.html


    zum film:
    den deutschen trailer gibts ja inzwischen online (klick), die heath ledger stimme is ja echt abartig! für die rolle sollten sie sich wirklich jemand anderen nehmen! wurde in der vergangenheit bei filmen, wo der schauspieler garnicht in das übliche genre passt auch so gemacht! aber dieses milchbubigelaber is ja echt nich zum aushalten! liegt sicher auch ein wenig an der etwas schlichten übersetzung (vielleicht hatten die synchronsprecher auch nur wenig zeit um den trailer authentisch zu synchronisieren), aber wenn das den ganzen film so geht versaut das echt die stimmung! wollt mir die ov eigentlich erst als zweites angucken, aber wenn das so bleibt, erspar ich mir die deutsche echt!
    naja wenigstens die lache kommt gut rüber! :]

  • Also ich habe den englischen und deutschen Trailer hintereinander gesehen und ich konnte da nicht so große Unterschiede zwischen Original- und Synchronstimme feststellen. Vielleicht wird das ja auch noch geändert.


    Ihr müsst euch z.B einmal den deutschen Trailer zu Fluch der Karibik anschauen und diesen mit dem fertigen Film vergleichen. Die haben auch einige Stimmen ausgetauscht. Ich finde das fällt besonders bei Captain Barbossa auf.

  • Trailer sind immer nur "Vorsynchronisiert". Das heisst, sobald der Film im Synchronstudio ist, der ganze Film, wird alles richtig Synchronisiert. Ist also mot großer wahrscheinlichkeit nicht die richtige Stimme.

  • Also ICH freu mich auf den Film.



    Unterschied Ledger - Nicholson:


    Nicholsons Joker war NICHT geisteskrank. Der war einfach nur ein Mörder mit Humor.


    Aber Ledgers Performance? Also was der Mann schon in den ersten 10 Minuten des Films

    abliefert, das ist an Irrsinn nicht mehr zu toppen.


  • Woher hast du die Info?