Meine größten Enttäuschungen mit Rammstein ...

  • Zitat

    Original von QN_Eisenmann
    Ich war von Rammstein enttäuscht, als ich Reise, Reise das erste Mal hörte. Dieses Album ist einfach nur poppig (Die Hälfte vom Album mag ich nicht). Da fehlen Rammstein's eigentlichen Musikkünste. Auf Rosenrot waren es nur zwei Lieder, die ich nicht mag. Stirb nicht vor mir und Ein Lied. Ich habe zwar nichts gegen Geschenke an uns Fans. Aber ein besseres Geschenk wäre, wenn sie Rosenrot besser gestaltet hätten. Ich will damit sagen, es gab noch ein paar Songs die es nicht auf Rosenrot geschafft haben. Eisenmann und Holz (oder auch Absynth/Sonntags bei Omi). Diese Lieder hätten sie an Stelle von Stirb nicht vor mir und Ein Lied veröffentlichen können. Auf diese Weise hätten sich Rammstein bei ihren Fans für das grauenvolle Album Reise, Reise entschuldigt. Bis zu Mutter war ja die Welt noch in Ordnung. ;(


    Hast du die Songs "Holz",... und so schon gehört?
    Wenn ja, wo gibtsn die?

  • Das hab ich mich auch schon gefragt... Hinweise über den Link zum Download eines Songs bitte per PN *schäbig grins* XD

  • Zitat

    Original von Krankes Kind


    Hast du die Songs "Holz",... und so schon gehört?
    Wenn ja, wo gibtsn die?


    Ich habe diese Lieder noch nicht gehört. Dennoch bin ich mir zu 100% sicher, dass sie tausendmal besser als "Ein Lied" und "Stirb nicht vor mir" sind. Schlechtere als diese zwei Lieder gibt es bestimmt nicht!


    Deswegen frage ich mich immer wieder, warum nicht "Eisenmann", "Holz" und "Absynth" veröffentlicht wurden!? http://www.rammstein.de könnte doch diese Lieder zum Download bereit stellen. Damit machen Rammstein - meiner Meinung nach- etwas bei ihren Fans gut. Rosenrot könnte man mit den oben genannten drei Lieder härter gestalten und schon könnte man sagen: "Rosenrot ist die große Schwester von Mutter (oder auch Sehnsucht wie Ollie mal sagte)"


    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Edit: Folgendes schrieb http://www.rfan.de zu "Eisenmann":


    Ob dieses Lied nun auch auf das Album kommt ist fraglich, Flake meinte aber es sei ein sehr hartes Lied. Der Text lässt auf ein richtigen Metal-Kracher hoffen:
    "Mein Herz schlägt für Metall, Eisen gibt es überall".
    Es wäre aber auch möglich dass dieses Lied verworfen wurde und lieber Textteile für das neue Lied "Benzin" verwendet worden sind.
    Denn Textbrocken wie "...Herz und Nieren sind Motoren" erinnert gewissermaßen an den "Eisenmann", der Benzin trinkt bzw. braucht.




    Sagt jetzt bitte nicht, Benzin entstand aus Eisenmann. Das ist nicht so! "Der Student" war Benzin.

    Einmal editiert, zuletzt von QN_Eisenmann ()

  • reise, reise und mutter waren eindeutig die besten alben.


    größte enttäuschung mit rammstein - hm...
    ich hasse stripped
    ich hasse es, dass die dvd immer noch nicht draußen ist
    enttäuschung: keine b-sides mehr
    enttäuschung: sehr kommerziell geworden
    enttäuschung: mann gegen mann-video


    geil geil geil war messer von till


    Bodenski - Textschreiber von Subway to Sally über "Till Lindemann":
    "Meine Gedichtsammlung ist inzwischen recht umfangreich. Das Buch von Till gehört allerdings nicht dazu. Allein auf dem Papier wirken seine Texte oft etwas schmalbrüstig, als wenn sich ein Strichmännchen wie ein Bodybuilder aufführt."

  • Zitat

    Original von Stahlfaust
    Also ab Reise Reise wahren alle Videos scheiße.


    Uuuuuuhhhhh dicker Fehler :))
    Ich mag alle Videos:)Alle ab Rosenrot sind scheiße;)

    18.12.04: Berlin,Velodrom

    19.02.05: Riesa,erdgasarena

    25.06.05: Berlin,Wuhlheide

    24.11.09: Leipzig,Arena

    18.12.09: Berlin,Velodrom

    19.12.09: Berlin,Velodrom

    22.05.10: Berlin,Wuhlheide

    17.11.11: Leipzig,Arena

    15.12.11: Berlin,O2-Arena

    08.04.13: Berlin,Black Box Music - Rehearsal

    05.05.13: Wolfsburg,Kraftwerk

    24.05.13: Berlin,Wuhlheide

    25.06.16: Scheeßel,Hurricane

    08.07.16: Berlin,Waldbühne

    11.07.16: Berlin,Waldbühne

    20.08.16: Leipzig,Highfield

    04.06.17: Nürnberg,Rock im Park

    12.06.19: Dresden,R.-H.-Stadion

  • Zitat

    Original von Dany_Richi
    Weiß jetzt nicht, ob es sowas schonmal gab, falls ja, steinigt mich ;) Mich würde interessieren, ob ihr schon eine oder mehrer Enttäschungen mit Rammstein gemacht habt. Z.B. das ihr sie getroffen habt und sie waren unfreundlich oder so?


    Meine Enttäuschungen:


    1. Das neue Album und
    2. das es keine Autogrammstunden in Deutschland gibt.



    Was ist euer Problem ?


    http://www.ra-forum.com/thread…t=autogrammstunde+hamburg


    Es gibt sehr wohl Autogrammstunden in Deutschland, man erinnere sich an hamburg auf dem Museumsschiff.
    Aber wenn man nur zu kritisieren hat...


  • Zum dem Zeitpunkt war die Autogrammstunde in Hamburg noch gar nicht und auch nicht angekündigt gewesen. Es waren bis dahin lediglich die Autogrammstunden in Paris und London. ;)

  • Enttäuschungen sollte man verbrennen und nicht einbalsamieren. (Mark Twain)




    Rammstein haben mich bis jetzt nicht enttäuschen können, sie haben lediglich ab und zu nicht meinen persönlichen Geschmack getroffen, z.B. Moskau

    10.12.2004 Frankfurt/01.02.2005 Erfurt/13.02.2005 Freiburg/24.+25.05.2005 Wuhlheide/29.11.2009 Köln/11.12.2009 Frankfurt/
    08.02.2010 Mannheim/21.+22.05.2010 Wuhlheide/08.12.2011 Frankfurt/10.12.2011 Stuttgart/25.05.2013 Wuhlheide/08.06.2019 München


    Lass Dir Vergangenes Nicht In Das Heute Diktieren, Lass Es Dir Aber Für Die Zukunft Ein Ratgeber Sein.

  • Es ist irgendeine verdächtig unnormale Situation,die ich jetzt habe,aber bis jetzt hatte ich keine Enttäuschungen von R+...Ich denke,wenn alles so sehr gut geht,muss man auf irgendeine unangenehme Überraschung warten - früher oder später,aber unbedingt passiert etswas schlechtes und ich wird enttäuscht...Es gibt immer kein ewiges Glück(nicht nur was R+ angeht...) :kopfkratz:?(

  • Ich weiß noch welches Publikum bei dem Konzert 1996 war und ich weiß wie es 2005 war, das ist für mich eine Enttäuschung! Dass jeder Dummspacko mittlerweile Rammstein hört, dass jeder noch so angepasste Spießer Rammstein irgendwie "cool" findet *Bäh* :rolleyes: Da werde ich mich nie dran gewöhnen, aber bei dem Stilbruch mittlerweile ist das halt kein Wunder. Wenn man die letzten beiden CD´s ohne Probleme neben dem lernen laufen lassen kann, weil es eben nicht sonderlich stört, ergibt sich oben genanntes von selbst! :rolleyes:

  • Seit "Amerika" ist die ganze Band eine Enttäuschung...

    Einmal editiert, zuletzt von silence ()