R+ Gerüchte/Spekulationen

  • sowas egoistisches wie von mehrr oder von musszerstören hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen. ich bin nicht so interessiert an den privatleben der rammsteiner, aber hat schneider nicht letztes jahr ein baby bekommen? oder 2013? hat er nicht das recht sich voll und ganz um sein kind und seine frau zu kümmern? richard hat mit emigrate zu tun und flake hat n buch geschrieben oder schreiben lassen oder was auch immer. wie gesagt, ich hab da nicht so den durchblick.
    auf jeden fall rate ich euch heulsusen: sucht euch auch was, womit ihr eure zeit totschlagen könnt. hört eben andere musik. und wenn rammstein ein neues album rausbringen, kauft es euch oder eben nicht.
    die haben jetzt in 20 jahren ein gutes album nach dem anderen rausgebracht und ihr gönnt denen nicht mal n paar jahre abstand. tolle fans seid ihr.

  • Einige sollten sich hier mal vor Augen führen, dass die Jungs die Musik für sich machen. Nicht für jemand anderen. Wenn sie Lust haben, gehen sie in den Proberaum. Wenn nicht, halt nicht. Und wenn anstatt n neues Album halt doch wieder 'ne Tour folgt ist das auch legitim. Niemand hat 'ner Band vorzuschreiben, was sie zu tun hat. Natürlich würde ich mich wie alle hier über ein neues Album freuen oder die Veröffentlichung vom MSG/Montreal & Paris. Aber sie werden schon ihre Gründe haben. Und wie Messers Kuss bereits erwähnt hat, habe alle Bandmitglieder ein Privatleben und Familie wie jeder stinknormale Mensch auch. Sie haben nunmal das Privileg so lange Urlaub zu machen wie sie wollen. Zudem existiert die Band seit nun 21 Jahren. Der Vergleich zu einer langen Beziehung/Ehe ist schon nicht verkehrt. Nach so ein langen Zeit gibt es nun Hochs und Tiefs. Und wenn gerade kein Verlangen da ist eine neue Platte zu machen, dann toben sich die Bandmitglieder halt anders aus. Emigrate, Lindemann oder Flake mit seinem Buch.

  • ok entschuldigung! aber ab jetzt glaube ich an kein neues album mehr! sie sind ja auch schon alt. dafür wenn es wirklich noch eines geben wird hat man daher mehr freude^^ bei musik ist es bei mir ein problem ich mag die rammstein richtung sehr und nur eisbrecher megaherz und ostfront sind für mich gute vertreter. die machen auch fleissig alben aber keine unterhält mich lange deshalb ist es schaade das in dem stil bereich so wenig kommt.


    ich habe einfach lust auf lieder wie sonne oder zb bück dich :-)

  • Diese Diskussion wird wohl nie ein Ende finden :kaffee:
    Versteh nicht, wie man sich da so stressen kann. Es ist doch nur Musik. Da kann man doch nichts verlangen, jedes Lied ist einfach ein Bonus. Wenn was Neues kommt, dann freut man sich, wenn nicht, ist es doch auch okay. Und dass sie zu alt seien ist doch einfach lächerlich - ich hab ja keine Lust im Alter von 52 (wie Till z.B.) als alt bzw. gar als zu alt für etwas wie Musik bezeichnet zu werden..

  • je älter man wird um so mehr stress (bei frühen album arbeiten hatten sie ja auch schon probleme das sie sich fast getrennt haben) erträgt man weniger gut! oder ist man über 50 gleichfit wie vor 6 jahren^^

  • Also mittlerweile macht es mir eigentlich weniger aus, wenn längere Zeit kein neues Album kommt von Rammstein, auch wenn man sich sicher noch das eine oder andere wünscht. Aber ich höre regelmäßig um die 15 - 20 Bands, darunter z.B. In Extremo, Eluveitie oder Powerwolf - gerade von denen wird man sehr gut mit neuem Material versorgt. :) Und wenn dann mal wie demnächst Immortal Souls und Ragnaröek was Neues rausbringen, was bei denen auch seltener der Fall ist, dann ist die Vorfreude gigantisch. :D


    Also, Leute, wenn ihr ein auch nur halbwegs breites Spektrum an Bands habt, ist alles halb so schlimm. ;)


    Eine andere Sache wiederum ist das mit der Live- DVD; die wurde ja schon angekündigt, von daher sind sie jetzt schon gewissermaßen in der Pflicht, die auch auf den Markt zu werfen...

    Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

  • Also am Alter wird's definitiv nicht liegen, dass da nichts nachkommt. Wir reden hier immerhin von Rammstein.
    Das ist eine Band, die nicht einfach "irgendein" Album (LIFAD) als das letzte nimmt.
    Das ist eine Band, die ihren Abtritt ausgiebig feiern und ein letztes Album auch gebührend ankündigen würde.
    Ein "stinknormales" Studioalbum als letztes Album zu nehmen ist einfach nicht im Stile von Rammstein, da kommt ein ordentliches Abschiedsalbum, gefolgt von einer mega Tour mit einem riesen Abschlusskonzert.
    Rammstein war schon immer ein Synonym für Perfektionismus, da würde auf alle Fälle noch was kommen, das dürfte den meisten hier eigentlich klar sein... :wink:


    Natürlich ist es als Fan nicht so toll, dass man so lange auf neues Material warten muss. Aber gut Ding braucht Weile und wenn sie nur ein Album machen würden, damit eins gemacht wäre, dann würde man das hören. Die müssen da auch Lust drauf haben. Es weiß ja auch niemand von uns, was da momentan hinter den Kulissen abläuft. Vielleicht haben die sich gezofft und gehen sich aus dem Weg und deshalb macht der Großteil im Moment sein eigenes Ding. Vielleicht haben sie aber auch wirklich einfach keine Lust im Moment. Wie auch immer, früher oder später wird da schon noch was kommen.
    Ich finde es persönlich aber auch irgendwie krass, dass LIFAD schon wieder über fünf Jahre her ist... um ehrlich zu sein kommt mir das gar nicht so lange vor, ich kann mich noch genau daran erinnern, wie ich damals dem Release entgegen gefiebert habe oder hier am Schreibtisch saß und das Interview bei RadioEins gehört hab. Fünf lange Jahre, aber trotzdem wirkt LIFAD für mich irgendwie immer noch "neu".
    Die machen das schon, Rammstein hat noch nie enttäuscht.. :-)

    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig [Stehplatz]

    22.05.2021 - Leipzig [Innenraum]

    23.05.2021 - Leipzig [Sitzplatz]

    31.05.2021 - Stuttgart [Feuerzone]

    05.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    06.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    26.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    27.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    30.06.2021 - Hamburg [Innenraum]

    01.07.2021 - Hamburg [Sitzplatz]

  • Ab wann ist man denn "zu alt"? :popc1:
    Hier sprechen manche als würden die Jungs kurz vorm Altersheim stehen...dabei stehen z.B. die Stones immer noch auf der Bühne (die sehe ich auch in einigen Jahren noch auf der Bühne).

    Du wirst den Gipfel nicht erreichen, da die Ebene endlos ist...

  • Ab wann ist man denn "zu alt"? :popc1:
    Hier sprechen manche als würden die Jungs kurz vorm Altersheim stehen...dabei stehen z.B. die Stones immer noch auf der Bühne (die sehe ich auch in einigen Jahren noch auf der Bühne).

    mein chef ist auch schon über 50! bis 50 hat er gedacht er könne alles machen,aber ab 50 hat er gemerkt wie sein körper immer weniger macht! und er hatte vor kurzem probleme mit dem herzen.

  • mein chef ist auch schon über 50! bis 50 hat er gedacht er könne alles machen,aber ab 50 hat er gemerkt wie sein körper immer weniger macht! und er hatte vor kurzem probleme mit dem herzen.

    Sorry aber wir "Normalen" Leute müssen bis mindestens 60 Arbeiten! Ich glaube nicht dass ein Album zu produzieren körperlich anstrengender ist als auf dem Bau oder im Lager zu arbeiten, vor allem wenn man sich bei der Produktion zeit lässt.

  • Meine Güte. Hört ihr nur Rammstein oder warum regt ihr euch deswegen so auf? Wenn euch das so krass nervt, schmeißt den ganzen Rammstein-Kram weg und macht wen anders zum Lieblingsact. Mich stört es kein wenig, dass die Band Pause macht. Ich mag die neue Emigrate Platte und freue mich auf Lindemann u d Flakes Buch. Gibt doch genug Auswege.


    Und wenn man ein gewisses Spektrum an Bands hat, hat man immer etwas, auf das man sich freuen kann und muss nicht sinnlos im Internet rumheulen, wie doof eine Band ist.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Vielleicht haben die sich gezofft und gehen sich aus dem Weg und deshalb macht der Großteil im Moment sein eigenes Ding.

    Das glaube ich gar nicht; man hat eher das Gefühl, sie machen jetzt mal mit Rammstein Pause, eben DAMIT sie sich nicht wieder zoffen. :D


    Aber eine DVD zu veröffentlichen müsste ja trotzdem drin sein; da müssen sie ja nicht im Studio viel Zeit miteinander verbringen etc. ;)

    Wer wartet mit Besonnenheit // Der wird belohnt zur rechten Zeit // Nun, das Warten hat ein Ende...

  • Meine Güte. Hört ihr nur Rammstein oder warum regt ihr euch deswegen so auf? Wenn euch das so krass nervt, schmeißt den ganzen Rammstein-Kram weg und macht wen anders zum Lieblingsact. Mich stört es kein wenig, dass die Band Pause macht. Ich mag die neue Emigrate Platte und freue mich auf Lindemann u d Flakes Buch. Gibt doch genug Auswege.


    Und wenn man ein gewisses Spektrum an Bands hat, hat man immer etwas, auf das man sich freuen kann und muss nicht sinnlos im Internet rumheulen, wie doof eine Band ist.

    Tatsächlich höre ich nichts anderes als Rammstein. :D Zumindest ist das die einzige Band die ich verfolge. Alle anderen Lieder/Bands sind nach spätestens 1 Monat langweilig. Aber trotzdem gönne ich Rammstein jede Auszeit. Sollen sie doch solange sie noch "Jung" sind die Welt entdecken und dass machen was ihnen spaß macht.

  • ||: Irgendwann muss die DVD doch kommen | Sie haben sich die Pause verdient | Ich denke dass sie etwa zu dieser Zeit erscheint | Das wäre super, wahrscheinlich ist das und das drin :||

    Einmal editiert, zuletzt von Yogi ()

  • ||: Irgendwann muss die DVD doch kommen | Sie haben sich die Pause verdient | Ich denke dass sie etwa zu dieser Zeit erscheint | Das wäre super, wahrscheinlich ist das und das drin :||


    Ich denke dieser Thread kann jetzt geschlossen werden :]

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“