Rammstein in den Medien [Sammelthread]

  • Plague Also Gitta Lindemann hatte meines Wissens stets rote Haare und eine sehr markante Nase. Soweit ich das erkennen kann, trifft das hier zu. Warum auch alles andere denken? Es ist schade, dass sie wohl gesundheitlich nicht mehr so fit ist, aber dem letzten Interview zu urteilen ist sie geistig noch immer top dabei.
    Wohl dem der eine gute Mutter hat(te) und sie lieb haben kann. Sehr schönes Foto.

    Und abermals: Ich kann nur hoffen, dass irgendwelche geistig retardierten Rammsteinfan-Arschgeigen diese Frau privat nicht behelligen.

    Personen die so etwas machen, würde ich nicht als "Fans" bezeichnen....Wobei das Wort "Fan" mMn ja

    eh irgendwie negativ belastet ist....

    Einmal editiert, zuletzt von Schneewittchen86 ()

  • Das, was dieser "tourmanager"-Account an Content HAT, ist schon 200 % mehr Behind The Scenes, als wie ich wie vorher je gesehen habe.
    Der Account scheint legit zu sein.

    Als VIP wie sie eine ist kommt man halt auch an diese Stellen ran. Das trägt zu dem Wahrheitsgehalt des geposteten Fotos in der Instagram-Story auch nichts dazu bei.

  • Ich hab einige Likes von diesem Account bekommen. Denke also nicht, dass es jmd. offizielles ist.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Der Grund wird 56 Jahre alt sein, die Funktion NA LASSEN WIR DAS :]

    :till:

    ( wollte schon immer mal diesen Smiley benutzen)


    Und lt. Recherche von äußerst seriöser Quellen wie Reddit und Instagram war sie wohl dafür verantwortlich die Mädels für die Aftershow Party „ zu rekrutieren“

  • :till:

    ( wollte schon immer mal diesen Smiley benutzen)


    Und lt. Recherche von äußerst seriöser Quellen wie Reddit und Instagram war sie wohl dafür verantwortlich die Mädels für die Aftershow Party „ zu rekrutieren“

    Tour "Prostitution" :omg:Immer diese Ostblock Klischees....neeneenee:zufrieden:

    Einmal editiert, zuletzt von Schneewittchen86 ()

  • Und lt. Recherche von äußerst seriöser Quellen wie Reddit und Instagram war sie wohl dafür verantwortlich die Mädels für die Aftershow Party „ zu rekrutieren“

    Ei habbisch doch gsachd! FRRRRISCHFLEISCHZUFÜHRRRRRUNG.


  • Ei habbisch doch gsachd! FRRRRISCHFLEISCHZUFÜHRRRRRUNG.


    so, um daher nochmals gaaaanz tief in die Klischeekiste zu greifen - stille Wasser sind halt tief und bei den Damen handelt es zum größten Teil um Models...

  • Aber hat jemand Hell Mood eine Erklärung für Batik Buddha Fähnchen in Richards Garderobe?


    Ich glaube ja die sind vom esoterisch angehauchten Teil der Band ( Olli) im ganzen Backstage Bereich für gute Schwingungen verteilt worden...

  • Also für Werbematerial war es dann doch zu viel Aufwand. Am Tag 1 gab es Probeaufnahmen und Settings und am Tag 2 dann die professionellen Aufnahmen. Das klingt für mich eher wie Rammstein, die eben nichts dem Zufall überlassen und eiskalte Profis im Geschäft sind.

    Seht ihr, dass ist wieder etwas was für eine DVD spricht, denn die Medien hatten im Vorfeld genau das angekündigt, dass am Tag 1 Probeaufnahmen stattfinden und Tag 2 dann die professionelle Aufnahme stattfindet und da wird es bestätigt und von offizieller Seite her gab es dann das:


    The Meet&Greets in Vienna on August 22 and 23, 2019 have to be cancelled due to production reasons. Due to a show recording scheduled at short notice, the realization of the Meet&Greets is not possible, which the band deeply regrets.


    Also wenn das alles nicht dafür spricht?

    Zeig dich! Versteck dich nicht
    Zeig dich! Wir verlieren das Licht
    Zeig dich! Kein Engel in der Not
    Kein Gott zeigt sich, der Himmel färbt sich rot

  • denn die Medien hatten im Vorfeld genau das angekündigt, dass am Tag 1 Probeaufnahmen stattfinden und Tag 2 dann die professionelle Aufnahme stattfindet und da wird es bestätigt

    Das war nicht im Vorfeld, sondern wurde im Anschluss an Tag 1 zum ersten Mal von der Presse in die Welt gesetzt.

    Der oben zitierte User hat genau von jenen Artikeln die Info übernommen.


    Zudem widerspricht sich das ja mit seinem Argument "Rammstein (...) die nichts dem Zufall überlassen"... aber dann kurzfristig die lang geplanten Meet&Greets ausfallen lassen.

  • Das war nicht im Vorfeld, sondern wurde im Anschluss an Tag 1 zum ersten Mal von der Presse in die Welt gesetzt.

    Der oben zitierte User hat genau von jenen Artikeln die Info übernommen.


    Zudem widerspricht sich das ja mit seinem Argument "Rammstein (...) die nichts dem Zufall überlassen"... aber dann kurzfristig die lang geplanten Meet&Greets ausfallen lassen.

    Nein ich habe genau das schon Tage vorher in der Österreichischen Presse gelesen

    Zeig dich! Versteck dich nicht
    Zeig dich! Wir verlieren das Licht
    Zeig dich! Kein Engel in der Not
    Kein Gott zeigt sich, der Himmel färbt sich rot