Deichkind - 1000 Jahre Bier feat. Till Lindemann

  • https://www.laut.de/News/1000-…indemann-27-09-2019-16359

    Netter Hinweis auf die politische Rechte in diesem Land, welche in diesem Song angegriffen wird.


    Und ja, Deichkind ist politisch. Im neusten Video ist ein nicht kleines "FCK AFD" zu sehen.

    Gehört wohl mittlerweile einfach zum guten Ton politisch rechts Gesinnte anzugreifen, ich glaube dies nicht zu tun gilt vielleicht schon als politisch inkorrekt 8o

  • Tills Part erinnert mich irgendwie an ein Wikinger-Lied. Nicht, dass ich irgendwas über Wikinger wüsste. Aber so ungefähr stelle ich mir das vor. 🤷‍♂️

  • Gehört wohl mittlerweile einfach zum guten Ton politisch rechts Gesinnte anzugreifen, ich glaube dies nicht zu tun gilt vielleicht schon als politisch inkorrekt 8o

    Naja, Deichkind war schon immer ne eher linke Truppe und hat auch schon gegen Pegida demonstriert.

    Und bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. Reichsbürger Naidoo, der Schlagertrottel aus Österreich fallen mir auch kaum konservative bzw. rechte Musiker ein die Erfolg haben.

  • Naja, Deichkind war schon immer ne eher linke Truppe und hat auch schon gegen Pegida demonstriert.

    Und bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. Reichsbürger Naidoo, der Schlagertrottel aus Österreich fallen mir auch kaum konservative bzw. rechte Musiker ein die Erfolg haben.

    Also wenn erfolgreiche Bands jetzt auf einmal Musik machen die zB der AFD positiv gestimmt wäre, so wäre mir das auch nicht lieber ^^


    Naidoo find ich viele Singles ganz gut, würde den aber nicht als Rechten bezeichnen, zumindest höre ich in der Musik nichts raus was darauf deuten würde...allerdings kenne ich auch nur ein paar Singles.

  • Naja, Deichkind war schon immer ne eher linke Truppe und hat auch schon gegen Pegida demonstriert.

    Und bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. Reichsbürger Naidoo, der Schlagertrottel aus Österreich fallen mir auch kaum konservative bzw. rechte Musiker ein die Erfolg haben.

    Frei.Wild?


    Mal sehen, wen ich damit getriggert habe.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Also wenn erfolgreiche Bands jetzt auf einmal Musik machen die zB der AFD positiv gestimmt wäre, so wäre mir das auch nicht lieber ^^


    Naidoo find ich viele Singles ganz gut, würde den aber nicht als Rechten bezeichnen, zumindest höre ich in der Musik nichts raus was darauf deuten würde...allerdings kenne ich auch nur ein paar Singles.

    Er sprach von Reichsbürger Naidoo. Reichsbürger sind nicht zwingend immer rechts, sondern verfolgen eine ganz eigene "Ideologie". Aber so, wie HowardMoon schreibt, ist das für ihn womöglich auch alles dasselbe. 😅

  • Er sprach von Reichsbürger Naidoo. Reichsbürger sind nicht zwingend immer rechts, sondern verfolgen eine ganz eigene "Ideologie". Aber so, wie HowardMoon schreibt, ist das für ihn womöglich auch alles dasselbe. 😅

    Wir hatten auf der Arbeit mehrmals Reichsbürger. Nicht alle Reichsbürger sind rechts, aber die sind sehr eng mit der rechten Szene verstrickt.

  • Das ist korrekt. Zumindest ist der Übergang oftmals fließend, was eine Differenzierung dann schwer macht.


    Aber Reichsbürger, Rechte und sogar Konservative in einem Satz derart in einen Topf zu werfen, ist zu einfach. 😅

  • "Zu den von sogenannten Reichsbürgern vertretenen Ideologien gehören oft die Ablehnung der Demokratie, Ideologieelemente des Rechtsextremismus, Geschichtsrevisionismus und teilweise Antisemitismus oder die Leugnung des Holocausts."


    Also ein eher dehnbarer Begriff... Naidoo mit Antisemiten und Holocaustleugnern gleich zu stellen ist schon etwas derbe.

    Oder ich hab was verpasst.

  • Und nun bitte wieder weg von den Reichsbürgern, hin zu Deichkind. :D

    Könnte gerne einen Reichsbürger/Freimaurer/Illuminaten-Thread aufmachen. :D

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • "Zu den von sogenannten Reichsbürgern vertretenen Ideologien gehören oft die Ablehnung der Demokratie, Ideologieelemente des Rechtsextremismus, Geschichtsrevisionismus und teilweise Antisemitismus oder die Leugnung des Holocausts."


    Also ein eher dehnbarer Begriff... Naidoo mit Antisemiten und Holocaustleugnern gleich zu stellen ist schon etwas derbe.

    Oder ich hab was verpasst.

    Herr Naidoo hat, meines Wissens nach, mal bei einem Konzert etwas von" Deutschland, das besetzte Land" gefaselt, was natürlich eindeutig Reichsbürgersprech wäre. Näheres findet man sicher bei Google.


    Den Holocaust geleugnet hat er sicher nicht. Aber die Aufzählung in deiner gefundenen Definition ist ja auch nicht kummulativ und auch nicht erschöpfend.


    Edit: ok, sorry ans Team! Letzter Post dazu! :saint:

  • Also textlich ist es nicht so gelungen wie manch andere Sachen von Deichkind, aber das Instrumental finde ich super, hat mir im Snippet schon gefallen!! ^^

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Finde den Track richtig gut, sowohl textlich, als auch instrumental.

    Ich hätte mir sehr gewünscht, dass Till den letzten Part (Wo es sich ab 2:40 langsam steigert und danach der letzte Part kommt ab 2:58. Da hätte Till richtig schön ausrasten können =D

    Wenn ihr keine Antwort wisst, Richtig ist, was Richtig ist!

  • bei Drei Liter Malz, rein in den Hals dachte ich im ersten Moment jetzt kommt Drei Liter Malz, Gott erhalt's :D

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Hab den Track jetzt bereits mehrmals angehört, und leider keinen Part von Till raushören können. Kann mir jemand sagen, ab welcher Stelle Tills Part kommt?


    Höre nachher nochmal über Kopfhörer, vielleicht finde ich es auch dann raus 😅

    D1 Sicherheit kann ich nicht gewährleisten /

    Slime, du kannst dir nicht mal 1 Gewähr leisten.

  • Hab den Track jetzt bereits mehrmals angehört, und leider keinen Part von Till raushören können. Kann mir jemand sagen, ab welcher Stelle Tills Part kommt?


    Höre nachher nochmal über Kopfhörer, vielleicht finde ich es auch dann raus 😅

    Im Refrain "Tausend Jahre Bier"

  • Das gesamte Album ist fantastisch.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)