• Bei dem Song muss ich immer an meinen Alicante Urlaub 2006 zurück denken.

    Zwischen Weihnachten und Neujahr, mit n paar Kumpels. Einer hatte seine beste Freundin mit gebracht. Wir verstanden uns sofort blendend.

    Hatte sich innerhalb von wenigen Tagen zu Interesse von beiden entwickelt. Wir waren aber beide zu blöd, um den ersten Schritt zu machen.

    Haben ständig gemeinsam dieses Lied gesungen.

    Die Zeit verging wie im Flug, die Woche war schneller um als uns Lieb war.

    Dennoch haben wir es nicht gepackt, "mehr" daraus zu machen.


    Beim Abschied gab es eine innige Umarmung, wir tauschten Telefonnummern aus (sie lebte 500 km von mir entfernt)

    Doch irgendwie verlief es sich im Sande.


    Ca 2 Jahre später haben wir uns mal wieder getroffen.

    Sie hatte zwischenzeitlich einen Freund gefunden der bereits einen 4 jährigen Sohn mit in die Beziehung brachte.

    Ich hatte zwischenzeitlich auch eine Freundin gefunden (Die mittlerweile meine Frau ist ;) )

    Und da erst im Gespräch konnten wir uns gegenseitig eingestehen, das wir beide "zu blöd waren, um es zu kapieren" :whistling:


    Schon verrückt, was man so alles mit diversen Liedern verbindet :D

    Doch was die Welt jetzt wirklich braucht ist mich in meinem Superman-Kostüm!

  • Tolles Lied, hat mich schon beim ersten Hören mitgenommen.


    Alleine schon dafür, wie Amourrr betont und gesungen wird.

    Text, Stimmung, Melodie passen wunderbar zusammen. Eines der Lieder, denen ich beim Hören des Albums schon entgegenfieber.

  • Oh ich könnte auch zu fast jedem Song von Rammstein eine Geschichte aus meinem Leben erzählen! Daher verbinde ich so viel mit dieser Band...Es ist wirklich krass, welche Erinnerungen und Emotionen Musik auslösen kann!

    Was sie will, bekommt sie auch 🌹

  • Ich kenn eine Dame, die aus einem nicht soooo hochentwickelten sozialen Background abstammt, der hat mal ein nicht gaaaanz so hochentwickelter Ex-Verlobter oder was auch immer das war, einen Heiratsantrag zu AMOUR gemacht.

    BITTE BITTE GIB MIR GIFT. Dolle Wahl, sehr vorausschauend.

  • Ich kenn eine Dame, die aus einem nicht soooo hochentwickelten sozialen Background abstammt, der hat mal ein nicht gaaaanz so hochentwickelter Ex-Verlobter oder was auch immer das war, einen Heiratsantrag zu AMOUR gemacht.

    BITTE BITTE GIB MIR GIFT. Dolle Wahl, sehr vorausschauend.

    :]


    Soll ja auch bei "Heirate mich" vorgekommen sein. Jou. Fände ich jetzt auch nicht unbedingt die passende Wahl.