• UPDATE mit der Kategorie "Rammstein Live"

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

    Einmal editiert, zuletzt von Irisblaues Diesel ()

  • Schönere Bilder hinzugefügt.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

    Einmal editiert, zuletzt von Irisblaues Diesel ()

  • Zitat

    Original von Rosenrotes Benzin
    Die komplette Amerika-Tour 2004 wurde abgesagt, da Flake schwer an Mumps erkrankte. Damals hätte es gut sein können, dass er sein Gehör verliert. Deswegen ist auch sein Bruder (???) auf den Rosenrot Fotos und nicht er selber.


    mit dieser aussage wäre ich vorsichtig, da es vermutungen sind die aber nie wirklich bewiesen oder bestätigt wurden.

  • Also der "dritte Unfall", wie du ihn nennst, ist keiner gewesen...


    Ich habe mir mal einen Chat durchgelesen mit Till und Richard. Dort wird gesagt, dass das zur Show gehörte und einige Male gemacht wurde, allerdings wieder abgesetzt worden ist, weil die Fans das teilweise zu extrem fanden... Es war richtig realistisch dargestellt, weil halt auch die Musik ausging...


    Und wer bei einem renommierten Online Video Portal eingibt "Till burning Rammstein", der sieht am Ende auch, dass dort einer mit nem Flammenwerfer schießt.. Also kann der Part aus den FAQS raus..;)


    MfG
    Princeps


    P.S.: Ich kann, wenn du magst, mich da mal ranmachen und den Chat suchen, aber ich bin mir zu 100% sicher, weil als ich das gelesen hatte, versucht hab', nen Vid dazu zu finden... Aber nicht habe..oO Tjo, so kommt nun alles wieder zusammen^^

    Es fließt durch meine Venen,
    es schläft in meinen Tränen,
    es läuft mir aus den Ohren!
    Herz und Nieren sind Motoren.
    Jaaaaaa!

    :gitarre:

  • Ich habe nun gaaaanz unten eine weitere Frage hinzugefügt, bevor hier wieder 50 Freds dafür geöffnet werden.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Zitat

    Original von Gangxxter
    Geil wäre es, wenn man ein eigenes Rammstein Wiki aufmachen könnten. Es gibt ja schon für alles mögliche ein eigenes Wikipedia, warum also auch nicht für Rammstein? So ein Wikipedia wäre aber leider mit einigem Aufwand verbunden...


    Ein Wiki für eine Band?? Es gibt Wikis fürs Kochen ok, für Sex? Ok, für Rezepte etc? Ok. Aber was will man denn groß in ein Rammstein WIKI??? hineinschreiben. So alt ist die Band auch noch nicht und so viel großartiges zu berichten gibts da auch nicht. Das ist doch völlig unnötig.

  • Gibt auch ein Ärzte-Wiki und ein Wiki für dummen Hirnverbrannten scheiss. Also ich weiss wie man sowas macht, komme damit aber nicht klar. Ich kann das nicht :)) :heul:

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Zitat

    Tills burning Rammstein


    Da zeigt es bei youtube nichts an. Man muss "Rammstein - New York - Hammerstein Ballroom" eingeben.

  • Zitat

    Original von Rosenrotes Benzin
    Gibt auch ein Ärzte-Wiki und ein Wiki für dummen Hirnverbrannten scheiss. Also ich weiss wie man sowas macht, komme damit aber nicht klar. Ich kann das nicht src=)" src="http://www.ra-forum.com/images/rosenrot/smilies/happy.gif"> :heul:


    Die Ärzte gibt es auch bei weitem Länger, haben bei weitem schon mehr durchgemacht, mehr Tourgen gespielt und mehr verschiedene Soli Projekte gehabt, mehr DVDs rausgebracht usw. Um die ganze BAnd passiert viel mehr als um Rammstein.

  • Zitat

    Original von Eddi


    Ein Wiki für eine Band?? Es gibt Wikis fürs Kochen ok, für Sex? Ok, für Rezepte etc? Ok. Aber was will man denn groß in ein Rammstein WIKI??? hineinschreiben. So alt ist die Band auch noch nicht und so viel großartiges zu berichten gibts da auch nicht. Das ist doch völlig unnötig.


    War ja nur ein Vorschlag. Hab mir gedacht, in Form eines Wikis könnte man alles viel übersichtlicher gestalten, als in einem einzigen Post.



    Zu den Spitznamen "Flake" und "Doom":
    Der Spitzname "Doom" kommt definitv vom Computerspiel. So stehts im inoffiziellen Rammstein-Buch "Spiel mit dem Feuer" drinnen:

    Zitat

    (...) der sich am liebsten mit Schneider ansprechen lässt oder mit Doom, seinem von einem Computerspiel abgeleiteten Spitznamen, (...)


    Über Flake steht folgendes drinnen:

    Zitat

    Seit seinem fünften Lebensjahr, also noch im Kindergartenalter, wird er aber "Flake" genannt. Den Ursprung seines Spitznamens kennt er nicht genau, wie er in der Bandbiografie "Feeling B - Mix mir einen Drink" erzählt: "Wo mein Name Flake herkommt, das weiß ich nicht. Eigentlich heiße ich ja Christian Lorenz, aber ich heiße schon von Kindheit an Flake, genau zu ermitteln, wer damit angefangen hat, das schaff ich gar nicht. Es gab da so einen Trickfilm, 'Wickie', da erleben die Wikinger einige ihrer zahlreichen Abenteuer. Da gibt es irgendeinen Typen, der heißt Soundso von Flake, weil es einen Ort in Norwegen gibt, der Flake heißt. (..)" In der Zeichentrickfilmserie "Wickie und die starken Männer" erlebt ein kleiner, sehr schlauer Junge in einem Wikingerdorf, eben mit dem Namen Flake, seine Abenteuer. Allerdings gab es die Serie erst 1974 im Fernsehen, als Flake bereits acht Jahre alt war. Vielleicht hatte aber auch jemand vor der Ausstrahlung das Kinderbuch "Vicke Viking" des schwedischen Schriftstellers Runer Jonnson aus dem Jahre 1963 gelesen, auf dem die Serie basiert, und Christian danach den Spitznamen "Flake" gegeben. Oder er wurde schlicht deshalb so genannt, weil es "Flake" in Deutschland als Vornamen gibt, wenn auch selten. Aber das weiß heute niemand mehr. Die Herkunft des Namens wird also ein Geheimnis bleiben.


    So, hoffe das konnte weiterhelfen :)

  • Als Audio gibt es bei der Mutter Tour Edition auf CD 2 die Lieder "Ich will", "Spieluhr", "Links 2-3-4" und "Sonne". Auf DVD wurden nur "Ich will" und "Links 2-3-4" veröffentlicht. Die sind auf "Lichtspielhaus"

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Das auf der Mutter Tour-Edition ist aber von einem Konzert aus Hannover, und die "Schnipsel" auf Lichtspielhaus sind aus Berlin.
    Dass es Hamburg nicht offiziell gibt ist klar, ....
    Die Qualität der Hamburg-Clips auf Youtube ist gar nicht so schlecht, sieht jedenfalls nicht so aus als wär's ne Handy-/Billig-Kamera-Aufzeichnung aus dem Zuschauerraum. Weiß jemand was darüber?

  • Das Hamburg Video ist eine billige Publikumsaufnahme. Zwar eine anständige im Gegensatz zu den sonst verwackelten. Aber der Sitzplatz vom Filmer ist extremst scheisse. BOOTLEG!

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

    Einmal editiert, zuletzt von Irisblaues Diesel ()

  • @RB


    Wann updatetest du mal den Abschnitt über die Spitznamen von Flake und Schneider? :kopfkratz:
    Ich denke, diese Spitznamen können als bestätigt angesehen werden, da zuverlässige Quellen vorhanden sind (siehe meinen letzten Post auf der vorherigen Seite).