Welcher song nervt euch zurzeit sehr?

  • ................ahhhhh mich nerven die ganzen Sender wie Ö3 und mitlerweile auch 88,6


    SCHLIMMMMMMMM



    und am meisten nervt mich wenn meine Nachbarin im Garten GABALIER in voller Lautstärke laufen lässt..............
    hab ja im großen und ganzen nix gegen gescheite Volksmusik so bei nem coolen Zeltfestl kann das schon was, aber diese Volksvertrottelungsmusik macht mich fertig, aber die Rache ist mein. Hab mir ne Funkbox besorgt und schlage zurück mit...... ja ..... genau RAMMSTEIN hahahaha


    :rauchen: :rauchen:

  • Haha das kenne ich. Mein gestörter Nachbar steht immer singend auf seinem Balkon und hört laut Volksmusik. Echt schrecklich. Ich hör die Musik bis in die Wohnung, wenn ich die Fenster geöffnet hab. Ich glaub ich muss auch mal Rache nehmen. :]

  • hahaha


    Ja Rache nehmen macht Spaß!!!!!!


    Da wird es immer ziemlich schnell still drüben..............
    Soll ja jeder hören was er will, aber dann halt in gemäßigter Lautstärke......


    :rauchen: :rauchen:

  • Dieser Schwachsinn, der immer in der Trivago-Werbung läuft, bringt mich zum reihern. Krass, wie sehr das einem auf den S _ _ K gehen kann...

    Und das so kurz vor Weihnachten...

  • "Sonnentanz" von Klangkarussel.


    DER Song, den ich wirklich HASSE. Ich könnte dabei jedes Mal Amok laufen, wenn ich den höre.


    Ich mag den jetzt voll.^^ Samt dem Video. :banana:


    Ich find' des ganze CRO-Gedönse nervig.
    Dass so ne Gurke aus Aalen kommt und gute Bands wie Rammstein immer aus Berlin, Hamburg...kommeng.
    -> Also ewig weit wei

    10.12.2011- Schleyer Halle Stuttgart :spring:

    22.06.2013- Southside Festival 2013 :banane2:


    27.08.2016- Stadion Wroclaw :horse:

  • Wincent Weiß - Ich kann es kaum erwarten


    Junge, du hast doch keine Ahnung. Diese Message: Ich bin so jung, ich freu mich voll auf das alt werden, weil ich da so coole Sachen habe wie Haus, Garten und Enkel, hat zum einen Peter Fox schon abgedeckt mit seinem Haus am See und überhaupt ist das eine dumme Aussage.


    Wenn du das alles hast, wirst du verstehen, wie sehr du die Leute damit quälst (wie eig nebenbei bemerkt mit jeder deiner verdammten Songs).


    Bevor jetzt jemand kommt, ich sei frustriert von eben diesen Leben. Nein, bin ich nicht. Nur umso mehr du von diesen Dingen erreicht hast, desto mehr ist das Leben eben auch schon vorbei. Deswegen ist es zynisch daraus eine Hymne zu machen, die dann auch noch 10 Mal am Tag im Radio kommt.


    So Thread is back.

    Jetzt ihr.

    Denn ach so gern hab' ich die Herrn geküsst

  • Eigentlich alles von Ed Sheeran.... Ja vor einigen Monaten ging es ja noch, da konnte ich den einen oder anderen Song mal so im Hintergrund laufen lassen, aber mittlerweile macht es mich einfach nur aggressiv.... Egal wo man ist, ob beim shoppen, im Restaurant oder beim Friseur.... Überall dudelt dieses "Daywalker Männchen".... Ja er ist sympathisch, ja er ist normal geblieben, alles schön und gut, mit aber schnurz, der Typ NERVT!!! Achso nicht zu vergessen Justin Bieber, die haben sich ja jetzt auch noch dummerweise zusammen getan...

  • Radiomusik allgemein, das einzige Radio höre ich von Rammstein :/

    Oh ja ist die Musik im Radio nicht schlimm geworden??? Was ist daraus nur geworden... Früher hab ich gern Radio gehört und heute kotzt es mich nur noch an..... Immer das gleiche Gedudel, keine Abwechslung.... Keine Rock Musik mehr..... Früher wurde alles gespielt von Nirvana bis Queen ... Heute ist das "rockigste" bei großem Glück Revolverheld, hahaaa.......

  • Liegt meines Erachtens daran, dass inzwischen alles nur noch wegen des Geldes gemacht wird. Entweder irgendein 0815-Sänger singt ein langweilig geschriebenes Lied mit seiner 0815-Stimme wie Tausende vor ihm oder besagter 0815-Sänger covert ein grandioses Lied aus vergangenen Tagen, wodurch er sich Erfolg und Geld erhofft. Dabei hört man überall heraus, wie unmusikalisch diese Menschen sind und wie wenig Bezug sie zu ihrer Musik haben.


    Flake hat es mal treffend gesagt - "Da spielen Leute, die ihre Häuser abbezahlen wollen. Anmoderiert von Leuten, die ihre Häuser abbezahlen wollen.". Sowas ist Gift für Musik.

  • Liegt meines Erachtens daran, dass inzwischen alles nur noch wegen des Geldes gemacht wird. Entweder irgendein 0815-Sänger singt ein langweilig geschriebenes Lied mit seiner 0815-Stimme wie Tausende vor ihm oder besagter 0815-Sänger covert ein grandioses Lied aus vergangenen Tagen, wodurch er sich Erfolg und Geld erhofft. Dabei hört man überall heraus, wie unmusikalisch diese Menschen sind und wie wenig Bezug sie zu ihrer Musik haben.


    Flake hat es mal treffend gesagt - "Da spielen Leute, die ihre Häuser abbezahlen wollen. Anmoderiert von Leuten, die ihre Häuser abbezahlen wollen.". Sowas ist Gift für Musik.

    Das stimmt.... Mit handgemachter Musik hat das teilweise nur noch wenig zu tun..... Wo ist die gute alte "MTV Zeit" hin????? Aber ich schweife wieder leicht vom Thema ab......

  • Wenn ich an MTV denke, kommt mir sofort "Tokio Hotel - Durch den Monsun" in den Kopf; wo wir wieder einigermaßen beim Thema wären:zufrieden:

  • Wenn ich an MTV denke, kommt mir sofort "Tokio Hotel - Durch den Monsun" in den Kopf; wo wir wieder einigermaßen beim Thema wären:zufrieden:

    Nein wenn ich an MTV denke, dann denk ich an die chilli Peppers "under the bridge" Soundgarden "Black hole Sun" oder eben Rammstein "Engel".... Sowas halt... Das hat mein Leben sehr geprägt...

  • Als Viva2 an den Start ging wurde MTV nur noch sehr ausgesucht gesehen, die Kavka-Sachen meist, Jackass natürlich...aber das Programm wurde dann zunehmend echt gruselig schlecht während man Viva2 oft den ganzen Abend durchlaufen lassen konnte.


    Aktuell genervt vor allem von Sarah "Brüh im Glanze" Connor, nicht nur mit ihrem erbärmlichen Gewinsel, die verfolgt mich aktuell auch noch mit Promo-Interviews egal auf welchen Sender ich flüchte...

  • BILLIE EILISH - BAD GUY


    ES REICHT MIT DIESER ABSOLUT ÜBERBEWERTETEN HYPEGÖRE. IN DEN VENTILATOR SINGEN UND FLÜSTERND RUMSTAMMELN, DABEI MÖGLICHST LUSTLOS GUCKEN - DAS IST NUN DIE NEUE HÖHE AN KREATIVITÄT UND INDIVIDUALISMUS.

    Ist es ürchendeinem, ich weiss ned wem, eigentlich aufgefallen, seitdem diese Trulla permanent mit ihren Kauschienen da rumsabbert, dass auf einmal ÜBERALL diese Teile beworben werden? Kosten ja nur ab 3000 aufwärts....die Dentalindustrie dankt jedenfalls auf Knien.
    Auch ist dann wirklich die ganze Hook-Melodie langsam wirklich nur noch penetrant.
    Und wer jetzt meint, er müsste mir, weil es ja so ulkig ist, demonstrativ nun das Video dazu hinposten, nur zu.

  • immer noch "bad guy". und zwar nicht weil es schlecht ist (im gegenteil, er funktioniert ja in allen belangen bestens.), aber weil er wirklich so dermaßen über über über süberdüber präsent ist.

    ich weiß, das ist bei eingängigen hits so. aber ....ich weiß gar nicht welcher song mir als dermaßen penetrant überpräsent in erinnerung wäre. ich mein, ich hab ned mal "despacito" mitbekommen.

  • immer noch "bad guy". und zwar nicht weil es schlecht ist (im gegenteil, er funktioniert ja in allen belangen bestens.), aber weil er wirklich so dermaßen über über über süberdüber präsent ist.

    ich weiß, das ist bei eingängigen hits so. aber ....ich weiß gar nicht welcher song mir als dermaßen penetrant überpräsent in erinnerung wäre. ich mein, ich hab ned mal "despacito" mitbekommen.

    Wo ist das denn präsent? Kenne den Titel nur vom Hörensagen. Nie gehört.

  • immer noch "bad guy". und zwar nicht weil es schlecht ist (im gegenteil, er funktioniert ja in allen belangen bestens.), aber weil er wirklich so dermaßen über über über süberdüber präsent ist.

    ich weiß, das ist bei eingängigen hits so. aber ....ich weiß gar nicht welcher song mir als dermaßen penetrant überpräsent in erinnerung wäre. ich mein, ich hab ned mal "despacito" mitbekommen.

    Ich habe noch nie von diesem Lied gehört, geschweige denn das Lied selbst


    >Seht das Rad - Es ist zerbrochen vor der Zeit!<