• Witzig: Bastian Sick "Happy Aua"
    ein Bilder-Buch über die Fehltritte auf Werbetafeln,Hinweisschildern usw.unter anderem auch das Heinzgerät,was einige von euch sicher kennen :zufrieden:


    Spannend:Karin Slaughter "Schattenblume"...bin ich noch dabei




    Ausserdem suche ich einen bestimmten Thriller,von dem ich Autor und Titel nicht kenne,vllt. kann mir einer helfen?
    Es handelt von ein paar Jugendlichen,die aus Spass einen von ihnen lebendig begraben.Die anderen fahren mit dem Auto los,um irgendwas zu holen und haben dann einen tödlichen Unfall.Der begrabene Typ ist also noch am Leben und allein...

  • das beste buch was ich bis jetz gelesen hab war eindeutig kathy reichs "tote lügen nicht"!
    zwar hab ich mich 3 nächte im dunkeln nicht mehr rausgetraut weils doch etwas morbide is und recht grauslich, aber gut geschrieben :) kann ich nur empfehlen


    und was ich vorgstern beendet habe war der kleine Hobbit von tolkien auch ein usüßes buch.. :)


    und als nächstes kommt wohl von maxime chattam das pentagramm :) wenn ichs endlich mal finde :))

    Quis custodiet ipsos custodes?


    11.-13.Juni Nova Rock 2010, Rammstein

  • ich lese im moment ''der siebte Tod'' von Paul Cleave.
    Super geile Story, klasse geschrieben, böser humor und es is nich ganz ohne^^
    absolut packendes buch, ich habe mir gesagt, ''okay, noch ein kapitel, dann is feierabend( ich habe bis 5 uhr morgens gelesen)'' und dann wurdens doch wieder 12 kapitel >.<

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Lese zurzeit das Buch "Das Blut des Teufels". Sehr spannendes Abenteuer. Auch schon zum dritten Mal. Das Buch ist genial!


    Davor habe ich auch zum zweiten Mal "Quarantäne" gelesen. Ebenfalls ein super Buch. Als nächstes nehme ich mir nochmal "Der Hobbit" und "Der Herr der Ringe" vor.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Zitat

    Original von Ricarda
    Ausserdem suche ich einen bestimmten Thriller,von dem ich Autor und Titel nicht kenne,vllt. kann mir einer helfen?
    Es handelt von ein paar Jugendlichen,die aus Spass einen von ihnen lebendig begraben.Die anderen fahren mit dem Auto los,um irgendwas zu holen und haben dann einen tödlichen Unfall.Der begrabene Typ ist also noch am Leben und allein...


    Wow, klingt spannend!
    Wenn du herausgefunden hast, um welches Buch es sich handelt, sag bitte Bescheid! :thumbs:

  • hesses "Glasperlenspiel"
    ich werde wohl fan von ihm werden, immerhin hat er mir 13 Punkte (wohlgemerkt die dreifach zählen) auf meine belegarbeit eingebracht und ein paar wirklich unterhaltsame stunden


    und ich habe mir soeben aus arroganz "schloß gripsholm" aus dem internet besorgt von tucholsky

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Zitat

    Original von Ricarda
    Ausserdem suche ich einen bestimmten Thriller,von dem ich Autor und Titel nicht kenne,vllt. kann mir einer helfen?
    Es handelt von ein paar Jugendlichen,die aus Spass einen von ihnen lebendig begraben.Die anderen fahren mit dem Auto los,um irgendwas zu holen und haben dann einen tödlichen Unfall.Der begrabene Typ ist also noch am Leben und allein...


    Peter James - Stirb Ewig


    (kleiner Tipp...ich kannte es auch nicht, aber ich hab bei Google "lebendig begraben Autounfall" eingetippt ;) )


    Ich hab gestern mit "Die Säulen der Erde" angefangen mal sehen wies so ist....bin erst auf Seite 20 oder so


    "A long Way Down" von Nick Hornby hat mir gut gefallen....obwohl es bis zum Ende immer schwächer wurde. Die erste Hälfte war aber sehr lustig ^^

  • Habe mich neulich an so einen guten Onkel Macchiavelli erinnert,dessen politischen Gedanken wir bei der Uni lesen mussten...Eigentlich kann ich ihn als politischer Schriftsteller gar nicht richtig schätzen,weil ich nichts in Politik verstehe,aber er schrieb auch sehr lustigen Komödien...Will noch mal lesen... :D

  • ich lese grade war über das IIIte germanische SS panzerkorps ( das buch ist im Ich hab was neues dings) ist auch recht interessant ABER der autor bringt es nicht so rüber wie andere das die deutsche armee stark unterlegen war und schreibt halt mehr von heldenhaft und kaum was über nachschubsproblemen usw.

  • Zitat

    Original von Ricarda
    Ausserdem suche ich einen bestimmten Thriller,von dem ich Autor und Titel nicht kenne,vllt. kann mir einer helfen?
    Es handelt von ein paar Jugendlichen,die aus Spass einen von ihnen lebendig begraben.Die anderen fahren mit dem Auto los,um irgendwas zu holen und haben dann einen tödlichen Unfall.Der begrabene Typ ist also noch am Leben und allein...


    Des hört sich echt toll an... Mal sehen, vielleicht schau ich mal nach dem Buch...


    Hab gestern endlich Devils Kiss zu Ende gelesen... War recht gut... Hab aber auch schon bessere Bücher gelesen.


    Werd mir jetzt wahrscheinlich Harry Potter von ner Freundin ausleihen und damit endlich mal anfangen.

  • Zitat

    Original von Toecutter
    ich lese gerade - wenn ich dazu komme - "Hörnerschall" von Sarban


    wäre evt. was für DaKillerz.......



    ohohohoohhhhhohoh laut beschreibung sehr interessant


    aber hitler hat den krieg gewonnen da hab ich wohl was verpasst 8o 8o:)) :)) :))

  • Des mim Harry Potter zieht sich wahrscheinlich bei mir noch ewig hin...
    Ich vergess jedes Mal den von meiner Freundin mitzunehmen...


    Werd dann vllt doch erst Puls von Stephen King lesen...
    Aber gut...Ab nächster Woche hab ich wieder Schule, dann komm ich eh wieder nich dazu -.-



  • scharfsinnig wie immer........