• this site also lists previously unknown date from 1996: 29.06.1996 - Hamburg, Docks
    it's strange that it was not listed somewhere else, because 1996 for the band was not as obscure period as 1994

    In my opinion it is a mistake with 29.09.1996
    there are also mistakes with the Ramones tour dates in 1996.

    Einmal editiert, zuletzt von Lux ()

  • Habe mal der Band "Sandow" eine E-Mail geschrieben. Die Antwort:


    Zitat

    hallo kevin,


    ja das stimmt, das war im sommer 1994, rammstein supportete sandow in cottbus, berlin, rostock und potsdam und nochmal berlin, wir waren damals gut befreundet, man müßte die storys dazu mal aufschreiben, es gab einige exzesse, ein hotelzimmer iin rostock wurde auseinandergenommen, sorry mir fehlt die zeit, um alles aufzuschreiben. liebe grüße kuk


    Wir lernen also: im Sommer 1994 gab es noch ein Konzert in Cottbus.


    Potsdam: 17.06.1994
    Berlin ist mehr: 04.06.1994, 02.07.1994, 30.07.1994
    Rostock: 27.08.1994
    Cottbus: ???

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Zapata is a café INSIDE Kunsthaus Tacheles. So both would be correct.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • In "SANDOW: Die offizielle Biografie":


    Page 44:


    "...Die Premiere des Films erfolgte im Herbst im Grossen Saal der Berliner Volksbühne. Die damals noch unbekannte Band Rammstein eröffnete den Konzertabend. Santa Clan (mit Aljoscha von den inzwischen aufgelösten Feeling B) und Sandow als Headliner folgten. "



    The "Grosse Saal der Berliner Volksbuhne" and "Kulturzentrum Wabe" it's the same place????

    Einmal editiert, zuletzt von Lux ()

  • 14.12.1994 - Kulturzentrum Wabe, Berlin (Support für "Sandow"; mit Aljoscha and Santa Clan)


    autumn.1994 - Volksbühne, Berlin (Support für "Sandow"; mit Aljoscha and Santa Clan)



    The same concert or 2 differents concerts??

  • Habe die Band mal angeschrieben. Mal sehen ob und was da zurück kommt.


    So, Antwort kam und ist nicht wirklich positiv der Band gegenüber :D

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

    Einmal editiert, zuletzt von Super E10 ()

  • Höchst interessante Antwort, danke fürs Posten :ok:


    Am spannendsten finde ich da noch, dass er noch irgendwo ein Demo-Tape von Rammstein rumliegen hat. Vielleicht will er sich ja davon trennen^^


    Aber dass Rammstein trotz ihres miesen Verhaltens damals eine "rechte Gesinnung" vermittelten, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen oO

  • Ich kann mir das sogar ganz gut vorstellen, wenn man bedenkt in welcher Lebenssituationen die meisten von ihnen damals waren (Frisch getrennt, Arbeitslos, etc.) ... kommt auch in den ganz frühen Doku's/Filmen übe sie so rüber. Dann kamen auch schnell noch Drogen dazu.


    Allerdings denke ich: Zeit verändert die Menschen, gerade heute wirken sie rein vom öffentlichen Auftreten her sympatischer als das früher der Fall war.