• Hab das Video grad gesehen und ich frag mich was das soll und wo da der Sinn sein soll? :/

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    29.05.2020: Red Bull Arena / Leipzig

    04.07.2020: Olympiastadion / Berlin

  • die frage stell ich mir auch schon, aber ist ja sein solo projekt, und nicht rammstein😜

  • Also ich finde es relativ offensichtlich, dass das Video einfach nur die "Outtakes" von Platz Eins verarbeitet - da wurde vermutlich viel verschiedenes gedreht, man hat dies und jenes, was fürs Video wichtig war, genommen, den Rest hat Zoran dann eben nochmal, vielleicht geplant, vielleicht um zu sehen, was rauskommt, vielleicht aus Langeweile, zusammengeschnitten und dann sagte man sich wahrscheinlich "Ach naja, wenn wirs schon haben, warum eigentlich nicht?" Und buff, da ises.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Jeder, der sich das ansieht und sich fragt, was das soll... ihr wisst worauf ihr euch eingelassen habt... oder? lol

  • Sollte eigentlich gleich mal wieder ein neuer Diskussionsthread erstellt werden, oder?


    Ich hab mal hier ein paar kleine Spoiler für Neugierige:


    Ach und ich hab noch ein passendes Gedicht für die Erschütterten:


    Der schöne Mensch

    Der schöne Mensch

    Ist nicht mehr schön [...]

    Nun häßlich anzusehen

    Wir fragen uns was ist geschehen

    Die Sache lief aus dem Ruder

    Weiße Weste schwarzes Puder


    :wink:

    Ein Gefängnis aus stummen Lauten

    Einmal editiert, zuletzt von Plague ()

  • So, hab es gefunden.


    Der Song finde ich um ehrlich zu sein.

    Super.


    Zum Video.

    Ist halt till.


    Ganz große Kunst.

    Die Bilder, der Schnitt einfach unfassbar.

    Mir fehlen die Worte.

    Hab schon Tränen in den Augen, vor so einer Meister Leistung.

    Die Bewegungen, der Gesichtsausdruck,

    Der penis im Buch =Ganz großes Kino.

    Fuck auf das Deutschland Video.

    Das ist hohe Kunst

  • Danke für den Reddit-Tip. Habe es nun und werde mir ganz entspannt ansehen.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • Ich glaube das die szenen schon gestellt, bzw bearbeitet sind. Mit heutiger technik ist viel möglich

    Definitiv ist da nichts gestellt...



    Also verstehe auch hier wieder die Aufregung nicht... Es ist ja nichts dabei, was man nicht schon gesehen hat.... Warum man da jetzt nach diesem Video schockiert ist, wirft bei mir Fragen auf..

    Einzig, dass Till die Füße abgeschleckt werden, ist gewöhnungsbedürftig, aber auch das kann man verkraften...Es ist halt the usual run bei Till :schulterzuck:

  • Es ist ein Video was mit Musik von Till aufgesetzt ist... okay ein Porno mit Musik, gibt es im Grunde fast im jeden Porno.


    Über Logik etc. Kann jeder sich seins denken, aber und da kann auch jeder denken was er/sie will, ich finde es extrem gut gemacht und wirkt zu 100% authentisch.


    Und auch wenn damals bei „pussy“ die Gesichter/Körper getauscht wurden war es im Grunde nichts anderes.


    Wenn man die Alben von Till hört, geht es im Grunde fast um jeden Lied über Sex in seinen zig Formen/Varianten.


    So und ich glaube das dies nicht nur jetzt um zu die Zeit zu Platz 1 gedreht wurde, weil Till zwischen drin auch etwas „volleres“ Schwarzes Haar, was mich eher zu MIG oder sogar LIFAD Zeit bringt, kann da aber auch falsch liegen.


    Aber um mal fertig zu werden, ich würd gern mit ihm tauschen. Und wieder kann jeder denken was er will...


    Fakt: Porno auf einer Pornoseite mit Musik und einem Promi. Gab es schon zu hauf....

  • Schneewittchen86 Du meinst gelutscht. Das gefällt mir gut. 🥴

    Was ich als "gestellt" sehe, ist, wenn er im Fledermauskostüm das eine Mädel so dolle gegen die Wand drückt, vor allem den Kopf, er hat aber ja seine linke Hand hinter ihrem Kopf, sodass sie nicht aufschlägt (und mit der rechten würgt er? Hab es gerede nich vor offen das Vid). Es sieht fieser aus als es ist, denke ich.


    Was ist eigentlich dieses rote Zeug? Sind das eingelegte Kirschen oder was... anderes? 🥺

  • Hmm habs mir gerade auch in Ausschnitten auf Reddit angeschaut und ich finds irgendwie ziemlich scheiße :D

    Bei Pussy finde ich die Rollen der Jungs gut, der Sex ist auch eher harmlos und spielt mit Porno Klischees ist auf siene Art ästehtisch und lustig. Es hat zu seiner Zeit irgendwie schon geschockt, dass eine weltweit erfolgreiche Band so ein lustiges Video rausbringt.


    Till the End ist aber irgendwie nur eklig.

    Den einzigen übrzeugenden Moment im Video fand ich, als Till gerade fickt oder einen geblasen bekommt und sich dabei ganz nebenbei im Spiegel anguckt. Das war so traurig, dass es mich berührt hat!


    Das schlimmste finde ich diese Blowjobs, in denen die Frauen würgen müssen oder wenn der Schwanz ins Gesicht geschlagen wird. Selbst wenn es irgendwie Kunst ist oder Kunst sein soll (da müssten man den Kunstbegriff wieder definieren), frage ich mich, wo da eine Grenze ist.

    Ich finde diese Form der Gewalt tatsächlich darzustellen und die Frauen dafür zu bezahlen oder zu featuern sowas mit sich machen zu lassen irgendwie kacke. Als nächstes müsste Till dann jetzt eigentlich nur noch ein Filmchen drehn wie er tatsächlich sich oder jemand anderen umbringt, um diese Reihe abzuschließen.

    Und irgendwie bekomme ich vor allem das Bild nicht aus dem Kopf wie der ekelhafte und schwabbelige Zohan mit seiner blöden Kamera daneben steht und mit zitternder Stimme anweisungen gibt und allen Beteiligten versichert, dass es hier um Vertrauen geht und dass es sowas noch nie gegeben hat und wie groß das alles ist und sich nachm dreh noch Zuhause einen schleudert.

    (edit: Der Zohan Teil entspringt für alle die es nicht gesehen habe übrigens nur meiner Phantasie :D )


    Naja... Allen die Till nicht beim wenig ästetischen Sex zusehen wollen aber trotzdem leicht voyeristisches Interesse wie ich haben, empfehle ich sich den Scheiß nicht anzuschauen und schon gar kein Geld dafür zu bezahlen. Da kann man lieber das gleiche Geld in faire Pornos wie xconfessions oder feuer.zeug investieren.

  • Wieso all die Leute selbst nach Pussy immer noch einen Sinn in einem Porno-Musikvideo entdecken wollen erschließt sich mir nicht. Seht ihr darin wirklich eine tiefere Bedeutung als lediglich die visuelle Ebene zum Soundtrack?


    Ja, die meisten Lindemann-Clips der F & M-Ära kann man theoretisch sogar in ein Universum einreihen.

    Frau & Mann (erster Vorfall, bei dem er sexuell auffällig wird)

    Knebel (Verschleppung seiner Beute, landet jedoch im Exil)

    Ach so gern (endgültige Festnahme)

    Platz Eins (nun wurde er als nutzloser Stumpen am Leben gehalten, vermutlich der Folter wegen fantasiert er mit der Spritze aber nach wie vor der Vergangenheit mit seinen Sexkapaden hinterher)

    Ich weiß es nicht (der eigentliche Folterzustand bei Platz Eins)

    Till the End (die ungeschminkte Wahrheit)

    Wer ist eigentlich die Frau auf dem Tisch?

    das ist die Sklavin von der Messer Tour, selbige die bei der Vorlesung verhauen erzogen wird

    Denke da handelt es sich auch um private Aufnahmen, die backstage und privat so in der Vergangenheit abgelaufen sind....

    die lange Szene ist von der Messer Tour; Zoran meinte ja er begleite die Tour für ne Doku. Tolle Doku muss ich sagen. Gealterter, berühmter Mann beim depressiv-obsessiven Paarungsakt.

    der rothaarige Tiil wird dann auf Rammstein-Tour gewesen sein

    und Till mit vollerem schwarzen Haar dann zum Shooting von Platz Eins im November letzten Jahres

  • die letzten Sekunden im Video,wo er in die Kamera schaut,tut er mir fast leid.er wirkt irgendwie verzweifelt und traurig.Wäre er bei Thomalla geblieben,würde er glaube ich nicht so durchdrehen.Ich glaube bis heute,hat er die Trennung nicht überwunden...