Rammstein (Album 7) // VÖ 17.05.2019

  • Ich hätte mich zwar über zeig dich sehr gefreut aber vermute stark es wird Ausländer das ding mit Heitmann aus Capetown :| woher stammt die Info das dieser song eine Ballade sei ?

    Richard hat in einem Interview gesagt, dass das in Kapstadt gedrehte Video zu einem eher „seichten“ Song sei. Leider keine Quelle parat. Hab es, glaube ich, aus einer stichpunktartigen Zusammenfassung eines englischen Interviews. Ist ein paar Wochen her.

    Ob seicht gleich Ballade bedeuten muss, sei erstmal dahingestellt.


    Edit: war schon wer schneller, sorry

  • Richard hat in einem Interview gesagt, dass das in Kapstadt gedrehte Video zu einem eher „seichten“ Song sei. Leider keine Quelle parat. Hab es, glaube ich, aus einer stichpunktartigen Zusammenfassung eines englischen Interviews. Ist ein paar Wochen her.

    Ob seicht gleich Ballade bedeuten muss, sei erstmal dahingestellt.


    Edit: war schon wer schneller, sorry

    Och mensch. Freude im Keller. Dann reißt das Album halt!

  • Dieser Antonio hat wohl auch ein Bild mit einem stark tätowierten Menschen gepostet (wurde in derFacebookgroup geteilt) mit dem Hashtag "capetown". Wird dann "Tattoo" evtl. der nächste Song bzw. Video:/

    Edit. Passt natürlich dem Riff zu urteilen aber nicht ganz zu nem seichteren Song xD

  • Och mensch. Freude im Keller. Dann reißt das Album halt!

    Scheinbar nimmt der Härtegrad/Düsternisgrad von Single-Auskopplung zu Single-Auskopplung ab.

    Wollen uns wohl sehr schonend und langsam beibringen, dass es ein softes und handzahmes Album wird :D

    Müssten dann am 17. ungefähr zwischen U2 und Nickelback ankommen ;)


    Und ja, ich weiß, dass Radio über ein härteres Riff als Deutschland verfügt. Klingt im Ganzen jedoch trotzdem poppiger und weniger düster in meinen Ohren.

  • Scheinbar nimmt der Härtegrad/Düsternisgrad von Single-Auskopplung zu Single-Auskopplung ab.

    Wollen uns wohl sehr schonend und langsam beibringen, dass es ein softes und handzahmes Album wird :D

    Müssten uns dann am 17. ungefähr zwischen U2 und Nickelback ankommen ;)


    Und ja, ich weiß, dass Radio über ein härteres Riff als Deutschland verfügt. Klingt im Ganzen jedoch trotzdem poppiger und weniger düster in meinen Ohren.


    Naja also textlich sind „Zeig dich „ und „Puppe“ ja schon mal wieder im typischen Rammsteinstil geschrieben . Gerade bei dem Text von „Puppe“ kann ich mir einen Gesang im Stile von „Wiener Blut“ gut vorstellen . Naja sind ja nur noch wenige Tage ...

  • Scheinbar nimmt der Härtegrad/Düsternisgrad von Single-Auskopplung zu Single-Auskopplung ab.

    Wollen uns wohl sehr schonend und langsam beibringen, dass es ein softes und handzahmes Album wird :D

    Müssten uns dann am 17. ungefähr zwischen U2 und Nickelback ankommen ;)


    Und ja, ich weiß, dass Radio über ein härteres Riff als Deutschland verfügt. Klingt im Ganzen jedoch trotzdem poppiger und weniger düster in meinen Ohren.

    Ich hoffe sehr sehrrrrrrrr stark das Radio der schlechteste Song der Pladde ist.

  • Der im Vorhinein angekündigte erhöhte Spaßfaktor beim Hören des Albums hieße für mich im Idealfall auch, dass nicht an Härte und Düsternis in den Texten und der Musik eingebüßt wird, sondern, dass es meinetwegen die ein oder andere Soundspielerei von Flake, mehr Breaks von Schneider oder technischeres Gitarrenspiel auf die Platte geschafft haben und meinetwegen etwas vom typisch Stumpfen abgewichen wurde. Wenn es schon spaßiger sein muss... X(^^

    Die Gitarren in den Snippets zum Beispiel klingen zum Teil sehr typisch, zum Teil jedoch eher untypisch (siehe zB. Sex).

  • Sie haben gesagt: Dieses Mal wagen wir Neues, sowohl in der Bühnenshow als auch in der Musik. Sie haben angedeutet, alte Elemente ausgelassen zu haben und stattdessen mehr "Spaß" reinzubringen.
    Was macht die Fanbase?

    "ICH HOFFE ES WIRD NOCH HÄRTER UND DÜSTERER UND DIE GANZE BÜHNE BRENNT!!!!!!!!!!!!!!!eintausendeinhundertundelf"

    :vogel::popc1:

  • Sie haben gesagt: Dieses Mal wagen wir Neues, sowohl in der Bühnenshow als auch in der Musik. Sie haben angedeutet, alte Elemente ausgelassen zu haben und stattdessen mehr "Spaß" reinzubringen.
    Was macht die Fanbase?

    "ICH HOFFE ES WIRD NOCH HÄRTER UND DÜSTERER!!!!!!!!!!!!!!!eintausendeinhundertundelf"

    :vogel::popc1:

    Ich werde alles auf dem Album so oder,so feiern nur Radio ist halt NICHT der beste Song.......

  • Sie haben gesagt: Dieses Mal wagen wir Neues, sowohl in der Bühnenshow als auch in der Musik. Sie haben angedeutet, alte Elemente ausgelassen zu haben und stattdessen mehr "Spaß" reinzubringen.
    Was macht die Fanbase?

    "ICH HOFFE ES WIRD NOCH HÄRTER UND DÜSTERER UND DIE GANZE BÜHNE BRENNT!!!!!!!!!!!!!!!eintausendeinhundertundelf"

    :vogel::popc1:

    Spaß muss ja nicht weniger hart bedeuten.

    Vielleicht besteht er ja im Abgehen und Till growlt sich die Seele aus dem Leib, Schneider spielt fünf Lieder am Stück nur Doublebass und Paul und Richard shredden sich die Arthrose im Anfangsstadium aus den Fingern ;)


    Ne, aber im Ernst, erhöhterSpaß bedeutet für mich erstmal nur anders und nicht unbedingt weicher.

  • Ihr habt doch die beiden Lieder gehört, sie sind elektronischer. Über eine Sehnsucht-Härte wird es nicht hinausgehen. Wenn es härter als LIFAD ist, können wir doch schon froh sein.

    Fürchte dich, wenn du dich traust.

  • Der im Vorhinein angekündigte erhöhte Spaßfaktor beim Hören des Albums hieße für mich im Idealfall auch, dass nicht an Härte und Düsternis in den Texten und der Musik eingebüßt wird, sondern, dass es meinetwegen die ein oder andere Soundspielerei von Flake, mehr Breaks von Schneider oder technischeres Gitarrenspiel auf die Platte geschafft haben und meinetwegen etwas vom typisch Stumpfen abgewichen wurde. Wenn es schon spaßiger sein muss... X(^^

    Die Gitarren in den Snippets zum Beispiel klingen zum Teil sehr typisch, zum Teil jedoch eher untypisch (siehe zB. Sex).

    Also Sex könnte so auch genauso von Volbeat sein.

  • Ihr habt doch die beiden Lieder gehört, sie sind elektronischer. Über eine Sehnsucht-Härte wird es nicht hinausgehen. Wenn es härter als LIFAD ist, können wir doch schon froh sein.

    Dieses Rammstein 3D höre ich bei Deutschland sehr stark.....und am Anfang wenn das Riff los marschiert kann ich auch mit Spass gleichsetzen weil es gewissermaßen groovt!

  • Et voila: https://www.bild.de/unterhaltu…outube-61834728.bild.html


    Theorie Eins: Rammstein arbeiten handfest mit der BILD zusammen, wollen ums Verrecken auch das letzte Bauernpack mit der neuen Platte erreichen und wissen halt was bei BILD gerne geschrieben wird...


    Theorie Zwei: Rammstein rechnen wirklich mit der Vergangenheit ab und wollen einfach nur nochmal erinnern, dass sie machen können und werden, was sie wollen, ungeachtet irgendwelcher Medienhetze.

  • Theorie Zwei: Rammstein rechnen wirklich mit der Vergangenheit ab und wollen einfach nur nochmal erinnern, dass sie machen können und werden, was sie wollen, ungeachtet irgendwelcher Medienhetze.

    Ich hoffe das. So ist es doch ganz witzig, wie sie symbolisch den Mittelfinger ausstrecken und den Leuten zeigen, dass Korrektsein nicht mit Erfolg einhergeht.

    Fürchte dich, wenn du dich traust.