• Nebel - Leben. :schulterzuck:

    Ja, schon. Aber inhaltlich erzählt es recht klar eine Geschichte. In das Wort Diamant könnte man aber sicher auch einiges interpretieren.

    So könnte man auch sagen, dass Diamanten ja gern zur Verlobung/Hochzeit zum Einsatz kommen, aber obwohl es zunächst vielversprechend glänzt und eine schöne Zukunft in Aussicht stellt, bleibt es am Ende auch nur ein Stein und die teure Geste ist nichts wert.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Schönheit kommt auch von innen... Nur wenn man schön ausschaut, heißt es noch lange nicht, dass man schön ist!

  • Wie gross ist die Chance das auf einem neuen Album eine härtere längere Version gibt?

    Wieso? Diamant ist hart genug - nur kann das anscheinend nicht jeder emotional ahnen, entweder weil sie das Lied und den Text banal finden und abgestumpft sind oder einfach nicht akzeptieren können, dass Diamant so ist wie es ist.

    Edit: Meinetwegen sollte es davon eine Piano/Instrumentalversion geben. ^ ^

  • Ja, aber auf dem gleichen Album. Rammstein legen eher nicht das gleiche Lied noch einmal auf. Bei nur 11 Liedern würden Fans es, glaube, nicht gutheißen, dass das gleiche Lied nochmal kommt, nur etwas verschlimmbessert.

    Zumal ja keiner sagt, dass die Band damit unzufrieden ist mit der Version.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Wieso? Diamant ist hart genug - nur kann das anscheinend nicht jeder emotional ahnen, entweder weil sie das Lied und den Text banal finden und abgestumpft sind oder einfach nicht akzeptieren können, dass Diamant so ist wie es ist.

    Edit: Meinetwegen sollte es davon eine Piano/Instrumentalversion geben. ^ ^

    Eben Diamant ist so heftig emotional, das ballert die Enttäuschung und die Verletzlichkeit regelrecht heraus....

  • Von Roter Sand gab es auch verschiedene Versionen.

    Diese waren aber als Bonus erhältlich. Würden sie eine neue Version von Diamant als B-Seite irgendwo beipacken würden wäre es in Ordnung, ansonsten finde ich das Lied ebenfalls perfekt wie es ist und denke, dass es keine Neuauflage benötigt.

  • Also bisl frech finde ich es schon, dass man Leute, denen Diamant nicht gefällt, als abgestumpft bezeichnet.


    War mein dritter Post, bin neu hier und habe meine Meinung zu einem -nach meinem Geschmack- schwächeren Titel kundgetan. Und schon wird man angegriffen. Könnte ja jetzt auch von engstirnigkeit erzählen ...aber ich lasse es sein.


    Vergleich Nebel... ja ok, da ist auch nicht soviel zweideutiges, aber der Titel gibt MIR auch musikalisch einfach viel mehr. Wie er die Stimme erhebt wenn er sie ein letztes Mal küsst... das ist episch. Genau wie Ohne Dich eben auch als gesamtes bei mir viel mehr berührt als Diamant.


    Ich kann auch nicht ausschließen das mir Diamant irgendwann mal besser gefällt. Rammstein Titel erschließen sich mir oftmals erst nach dem ich sie in einer zum Titel absolut passenden Stimmung gehört habe. Aber dann berühren sie mich richtig. Diamant hat es halt noch nicht getan.

    Einmal editiert, zuletzt von Toni78 ()

  • Mir kommt eben dieser Rammstein-Fan-Stereotyp in den Sinn. Ich hab schon so oft gelesen, dass Leute den Song lahm finden, also geht mein Kommentar nicht nur an dich, und es hat nichts damit zu tun, dass du hier "neu" bist. Mag vermessen von mir sein so etwas zu äußern, aber ich werde es jetzt auch nicht zurücknehmen. Kann nur sagen: Entschuldigung, Toni78 - nimm's mir nicht übel. ^ ^


    Persönlich bin ich sehr empfänglich für instrumental simple und kurze Lieder, weshalb mir unter anderem dieser Song richtig gut gefällt.

  • Mir kommt eben dieser Rammstein-Fan-Stereotyp in den Sinn. Ich hab schon so oft gelesen, dass Leute den Song lahm finden, also geht mein Kommentar nicht nur an dich, und es hat nichts damit zu tun, dass du hier "neu" bist. Mag vermessen von mir sein so etwas zu äußern, aber ich werde es jetzt auch nicht zurücknehmen. Kann nur sagen: Entschuldigung, Toni78 - nimm's mir nicht übel. ^ ^

    entschuldigt!


    Dennoch der Begriff abgestumpft ist ein Urteil welches ich mir gewiss nicht zueigen mache.


    Rammstein hat mir gewissermaßen ins Leben zurück geholfen als es mir Depressionsbedingt ganz mies ging. Zu dieser Zeit habe ich die Song SEHR genau angehört und meine Gedanken dazu gemacht und es hat mir geholfen. Ich denke so ist hier nicht jeder zu dieser Band gekommen.


    Ich bleibe (vorerst?) auch bei meiner Meinung zu dem Song. Ich habe auch absolut nichts gegen ruhige Songs.

    Ich finde zum Beispiel auch Natalies (the Voice Kids) Variante von Ohne Dich sehr schön. Oder hört euch mal auf YouTube die Orgel Instrumental Variante an. Finde ich absolut bombastisch.


    Und ja, ich behaupte ich habe den Song Diamant verstanden. Aber ich mag ihn halt nicht so sehr wie die anderen o.g. :-)

  • Vergleich Nebel... ja ok, da ist auch nicht soviel zweideutiges, aber der Titel gibt MIR auch musikalisch einfach viel mehr. Wie er die Stimme erhebt wenn er sie ein letztes Mal küsst... das ist episch. Genau wie Ohne Dich eben auch als gesamtes bei mir viel mehr berührt als Diamant.

    Nebel hat einfach einen guten Text!

    Bei Diamant habe ich einen 13 jährigen mit Liebeskummer vor Augen.

    Abgestumpft bin ich aber auch nicht, wenn dann bin ich viel eher "verwöhnt".

  • Ich glaube, dass der Text ziemlich einfach ist. Zum Beispiel:

    Ein junger Mensch hat sich in ein Mädchen verschlossen und versteht dabei, er hat keine Aussichten, sie zu erobern, weil er sicher ist, dass sie ihm die kalte Schulter zeigt (wie ein Stein = ihr Herz muss für ihn steinern sein), was den jungen Menschen in seinen Gefühlen sehr verwundet. Um diesen Umstand zu vermeiden, tut er nichts anders als einfach vom Mädchen zu träumen, dass ohne er ihr seine Liebe bekennt.

    Wenn du dich verspätest – eile nicht! Du solltest dich vorzeitig nicht verspäten

    Einmal editiert, zuletzt von Thunderstruck ()