Platz Eins (Videodiskussion)

  • Ich war über das Video einfach überrascht, weil mich der Text z.B. nicht als erstes an etwas sexuelles denken lässt.

    Im Gegensatz zu oben genannten Titeln.



    Denke eigentlich auch nicht, dass hier Terz gemacht wird.

    Den einen gefällt der Porno Till, den anderen ists halt einfach zu viel des Guten?!

    Alles Geschmackssache.


    Aber zum Glück ist man auf die Videos ja nicht angewiesen ;)

  • So, jetzt hab ich mir das unzensierte Video auch angeschaut. Wer hätte das Gedacht: Till hat einen Penis! 👀 I AM SHOOK! not

    Was mich am meisten verstört sind die schreienden Frauen und dieses "Erxorcism"-Mädel. Dagegen ist der Penis eher ein liebsamer Zeitgenosse. Was soll ich sagen? Das Video reflektiert schon irgendwie den Text... und wie ich in einem früheren Post schon sagte, Allesfresser passt da auch ganz gut dazu.

  • Interpretation:
    In einem freudlosen Pflegeheim liegt ein Vollkrüppel, der von seinem Pfleger, um wenigstens irgendeine Lebensfreude zu haben, halluzinogene Drogen gespritzt kriegt, die ihm drollige Ausflüge ins Reich der Allmacht und Phantasie bescheren. Mal ist er ein Hotelpage in einem Nobelhotel, der sich im Keller seinen eigenen Frauendungeon aufgebaut hat, mal ist er der Rockstar im Mittelpunkt, Hauptsache die Weiber können sich nicht wehren und müssen ihm zu Willen sein. Freundlicherweise bezieht er seinen Pfleger auch dort immer mit ein.

    Dann kickt das Zeug aber zu hart und es wird daraus so ein Horrortrip, dass ihn sein Pfleger euthanasiert. Bzw könnte man auch hineininterpretieren, dass eventuell der Pfleger dann auch genug hat und den Patienten "erlöst".


  • ich weiß es nicht, aber gesund kommt mir das nicht vor. Wo ich früher noch die Kunstperson Lindemann mit der Privatperson strickt getrennt hatte, scheinen die Grenzen gerade zu verschwimmen.
    Till kann ja machen was er will, aber mein Fall sind diese Videos nicht. Rammstein wirkt dagegen fast schon wie Mainstream.

    geht mir ähnlich. Ich kann hier keine kunst mehr entdecken. Finde es einfach nur eklig und lächerlich wenn sich ein fast 60ig jähriger mann so benimmt, auch wenn es nur 'show' sein sollte.


    Das tragische ist, ich kann es auch nicht von rammstein trennen, da er nunmal der sänger ist. es zieht für mich auch die qualität von rammstein runter.


    Habe echt mühe wie ich das einordnen soll und ob ich überhaupt noch lust habe diesen sommer ans rammstein konzert zu gehen...

  • es zieht für mich auch die qualität von rammstein runter.

    und es wird ziemlich auch für 5 andere herren so sein.
    es wird seine gründe haben, dass das "lustige" beblasungsvideo vor DEUTSCHLAND nicht mehr zum abspann läuft.

    nicht nur hat man 25 jahre daran gearbeitet, diesen ruf, diesen gigantismus zu fahren, auch ist insbesondere DEUTSCHLAND ein werk, was die 5 herren wohl als ziemlich ernst und hochwichtig gesehen haben. sei es als statement, sei es einfach auf grund des massiven produktionswerts des videos.


    und der oppar macht sich einen jux draus, sich da einen ablutschen zu lassen. OK, es ist die einzige längere pause im konzert, die ihm bleibt und ob es nun ein festes ritual für ihn war oder nur ein einmaliger PR stunt für die liveshows von lindemann...wir werdens nicht erfahren. auch nicht die internen reaktionen der band.

    dennoch sollte es zu denken geben, welcher stellenwert da vermittelt wird.

  • Oder man weis einfach schon das rammstein nach dieser tour geschichte sein wird.

    Hoffe zwar nicht, aber irgentwie habe ich das gefühl immer mehr.

    Natürlich ist es hald auch wieder ein anderes level an provokation😂😂

  • So ein Gefühl hab ich auch schon länger.

    So viel solo Aktivitäten von Till.

    Mehrere Videos, Buch, die erste richtige solo Tour usw.

    Wie wenn es sich immer mehr ein zweites Standbein zulegt.


    Und es kann mir keiner erzählen.

    Das wenn alles so rund in der Band läuft, es so lange gedauert hat. Die CD aufzunehmen.

    Mit mehrmaligen Verschiebungen.


    Meine Vermutung :

    Ganz unabhängig, von den lindemann videos. Hab ich so meine Bedenken.


    2019 2020 die erste Station tour.

    So als großer eigener Abschied.


    Ende 2020 noch einmal ein Album.

    Mit den b Seiten songs, wo es nicht aufs aktuelle Album geschafft haben.

    Sozusagen Reste verwerten.


    Anfang 2021 irgendwo ein paar Auftritte.

    Wo sie schon lange nicht mehr gewesen sind.

    Australien,? Asien? Südamerika?


    2021 im Sommer.

    Juni bis August festivals in Europa.

    Logischerweise ohne ihre eigene Bühne.

    Ring /Park, Wacken, pinkpop, Werchter, tinderbox, download, hellfest usw.


    Nochmal ziemlich Geld machen.

    Die Veranstalter bezahlen logischerweise jede Menge Geld, damit sie rammstein auf ihrer Abschluss tour bekommen.


    September 2021 wird noch eine DVD veröffentlicht. Best of 2019 - 2021.


    -----

  • Oder man weis einfach schon das rammstein nach dieser tour geschichte sein wird.

    Hoffe zwar nicht, aber irgentwie habe ich das gefühl immer mehr.

    Natürlich ist es hald auch wieder ein anderes level an provokation😂😂

    Kann ich mir auch gut vorstellen.

    Ich habe ein interview von richard gelesen (sry finde es nicht mehr), dass er sich nicht vorstellen kann nochals ein album mit rammstein zu machen.

    Klar wäre es schade, kann es aber auch nachvollziehen. Wer arbeitet heute noch 30 jahre bei der gleichen 'firma' ;-)

  • Ah, ist schon wieder ein jahr vergangen, dass sie sich jetzt mal wieder, wie jedes Frühjahr, auflösen? Kinder, wie die Zeit vergeht.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Ich weiß, das interessiert jetzt gerade keinen mehr weil wir über diesen Punkt schon längst drüber sind, aber ich glaub ich hab bis jetzt von gerade mal EINEM User gelesen, dass er das Instrumental von TILL THE END gut findet. Ich muss auch sagen Leute, nach erstmaligem Hören fand ich das absolut geil! Das hätte ruhig auf die Platte können. Ist halt nicht typisch das, was sonst "gemacht" wird, aber das macht ja erstmal nix.


    Ich bin eher im elektronischen und auch grufitgen Teil der Musik unterwegs (um das jetzt mal ganz pauschaliert und vor allem klischeebehaftet zu betiteln), deswegen klingt das für mich weder neu, fremdartig oder sonst wie, sondern würde sich wunderbar in meine Ultimative Kreuz-und-quer-gute-schwarze-Musik-im-Grufti-Club-Playlist einfügen und hat deswegen meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit verdient. Der Porno dazu ist doch nicht wirklich was Neues... Also von dem her... Daumen hoch für TILL THE END!

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Ich weiß, das interessiert jetzt gerade keinen mehr weil wir über diesen Punkt schon längst drüber sind, aber ich glaub ich hab bis jetzt von gerade mal EINEM User gelesen, dass er das Instrumental von TILL THE END gut findet. Ich muss auch sagen Leute, nach erstmaligem Hören fand ich das absolut geil! Das hätte ruhig auf die Platte können. Ist halt nicht typisch das, was sonst "gemacht" wird, aber das macht ja erstmal nix.


    Ich bin eher im elektronischen und auch grufitgen Teil der Musik unterwegs (um das jetzt mal ganz pauschaliert und vor allem klischeebehaftet zu betiteln), deswegen klingt das für mich weder neu, fremdartig oder sonst wie, sondern würde sich wunderbar in meine Ultimative Kreuz-und-quer-gute-schwarze-Musik-im-Grufti-Club-Playlist einfügen und hat deswegen meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit verdient. Der Porno dazu ist doch nicht wirklich was Neues... Also von dem her... Daumen hoch für TILL THE END!

    jop. Erinnert recht grob an so ziemlich jede billige Industrial-Electro-Nummer mit Frauensamples, die u.a. erotisches Zeug sagen.

    Ich habe ein interview von richard gelesen (sry finde es nicht mehr), dass er sich nicht vorstellen kann nochals ein album mit rammstein zu machen.

    Klar wäre es schade, kann es aber auch nachvollziehen. Wer arbeitet heute noch 30 jahre bei der gleichen 'firma' ;-)

    war das nicht bei jedem nach Mutter so?

  • jop. Erinnert recht grob an so ziemlich jede billige Industrial-Electro-Nummer mit Frauensamples, die u.a. erotisches Zeug sagen.

    besser als die ganze Centhron- und x-Rx-Rotze allemal :P

    Jetzt sieh dir an wie sie um ihr Leben betteln

    Käpt'n Metal hatten sie nicht auf'm Zettel

    8)8)8)
  • Es ist ja bekannt, dass die Band noch 5 weitere, fertig produzierte, Lieder übrig hat. Darunter ist auch "Ramm 4".

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • hoffentlich legen die jungs noch ein komplettes album nach. 5 weitere songs sind ja schon fertig( das album war wahrscheinlich ursprünglich mit bonus cd geplant,)

    Die haben sicher noch einige „nicht finalisierte“ songs in der Schublade. Glaube solches material meinte till bei dem interview😉😉

  • Es wurde ja 2017 von Kruspe bestätigt, dass sie fast 30 Songs hätten, die fast fertig sind. Die ein oder andere Demo, die entstanden ist während der Produktion werden sie noch zu finalen Songs machen um die 11 komplett zu machen denke ich.