Live in Moscow (VÖ: 21.05.2021)

  • SO. Hier mal das exakte Originalmaterial zum Musikvideo.


    Opa58 hat teilweise WIRKLICH nachvertont im Studio . :*:D

    Ernsthafte Frage: ist es bei Live-Alben nicht ohnehin so, dass wenn an mehreren Tagen aufgenommen wird (in dem Fall zwei), zum einen einfach die besten Tonspuren zusammengeschnitten werden? Und im Nachgang wird es ja sogar nochmal gemixt. Ergo bekommt doch eh nie exakt das was man an einem bestimmten Tag in einer Halle gehört hat, oder? Glaube in dem Zusammenhang zumindest nicht an nachträgliche Aufnahmen, als an Tontechniker-„Zauberei“ am PC.

  • Ich behaupte nach wie vor: Das hat er nachträglich im Studio korrigiert oder beim Soundcheck nochmal gesondert eingesungen. Denn egal wie mans dreht oder wendet, er klingt sonst nie so deutlich und weitaus mehr, äh, "bronchial". Autotune höre ich da aber nicht wirklich. Zumal die Strophen ja mehr Sprechgesang sind.

  • Klar wurden da Sachen nachkorrigiert. Das ist ja üblich bei Live-Aufnahmen. Wobei man nicht vergessen darf wie weit sich Technik entwickelt. Inzwischen kann man die Ausgabe der Stimme quasi "simultan" korrigieren. Dabei spielt tatsächlich auch Technik eine Rolle (Pitchcorrection). Man darf dabei bloß nicht immer an diesen seltsamen Effekt denken, den die Mumble-Rapper gerne einsetzen. Der ist ja tatsächlich dazu gedacht der Stimme diesen Effekt zu geben und nicht um fehlendes Talent zu kaschieren.

    Außerdem kann man die echte Tonspur nehmen und im Nachgang anpassen. Da wird nichts neu eingesungen sein.

    Hier ist ein ganz nettes Video, welches gut erklärt wie sich diese "Korrektur" in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat:

  • Also ich hab mir jetzt mal eine Youtube Aufnahme vom Moskau Auftritt angeguckt und da ist ja wirklich so gut wie alles zensiert auf der Videowall. Ich hab mir die ersten 4 Song angeschaut (Skills in Pills, Ladyboy, Fat und Frau & Mann) und da war bei jedem Song oder 3 von 4 Songs Zensuren auf der Videowall. Also das dann als "Uncensored Show" zu vermarkten ist irgendwie dreist. Ich glaub auch nicht, dass die Zensuren nachträglich wieder rückgängig gemacht wurden sind, zu mal es sich um pornographisches Material handelt und dies hätte wohl so niemals eine FSK 16 bekommen.

    Du bist das Schiff, ich der Kapitän

    Wohin soll denn die Reise gehen

    Ich seh im Spiegel dein Gesicht
    Du liebst mich, denn ich lieb' dich nicht

  • Leute, die Aufnahmen sind ja vermutlich auch unzensiert. Dass das gezeigte Material vor Ort zensiert war bestreitet auch niemand.

    Klar, hier wird gezielt in eine Richtung gelenkt aber im Prinzip wird nicht gelogen.


    Genau so verhält es sich bei der You Toube Ankündigung. Man sieht ja Lindemann live. Soweit ich weiß gibts da im Moment nur Allesfresser zu bestaunen und den Trailer aber das sind ja auch Live Aufnahmen. Wo wurde denn geschrieben dass das komplette Konzert gezeigt wird?

  • Im Lindemann Newsletter steht geschrieben "the full and uncensored concert film"


    Was ja dann aber eigentlich so nicht stimmt, denn ach die Videowalls sind Teil der Show und die sind ja nun zensiert

    Du bist das Schiff, ich der Kapitän

    Wohin soll denn die Reise gehen

    Ich seh im Spiegel dein Gesicht
    Du liebst mich, denn ich lieb' dich nicht

  • Im Lindemann Newsletter steht geschrieben "the full and uncensored concert film"


    Was ja dann aber eigentlich so nicht stimmt, denn ach die Videowalls sind Teil der Show und die sind ja nun zensiert

    Und du glaubst, dass die einzige Möglichkeit ist, die Projektionen auf der Wall zu sehen und nicht im gesamten?

    Hast du dir "Allesfresser" angeguckt? Da sieht man die Projektion auch komplett. Wieso sollte das bei den anderen Songs nicht möglich sein?

    Und wieso sollte man dafür dann nicht die unzensierten Videos nehmen können?


    Du machst irgendwie viel Wind um nichts. ^^

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Super E10 du kapiert es anscheinend nicht. Bei ganz vielen Songs wurde in moskau die Projektion zensiert mit Schwarzen Balken oder Verpixelungen! Es gab bei den live Shows ganz viele Videos von unzensierten geschlechtsteilen (in Moskau leider nicht da Alles zensiert) so wurde es dann am Ende aufgezeichnet und die haben die videoprojektionen im Hintergrund sicherlich nicht wieder unzensiert eingefügt und die FSK 16 Freigabe bedeutet auch es kann nicht unzensiert sein, da es so definitiv in Deutschland eine FSK 18 bekommen hätte wenn überhaupt!!! Aber irgendwie scheinst du es nicht verstehen zu wollen.

    Du bist das Schiff, ich der Kapitän

    Wohin soll denn die Reise gehen

    Ich seh im Spiegel dein Gesicht
    Du liebst mich, denn ich lieb' dich nicht

    Einmal editiert, zuletzt von MeinTeil234 ()

  • Ne, das Problem ist eher anders rum. ^^


    Die Projektion im Hintergrund wurde übrigens sehr wohl verändert. Wenn du dir das Video von der DVD und ein Bootleg angucken, siehst du, dass auf der Wall das Video mit einem Kaleidoskop Effekt auf Till zu sehen ist. Das war im Original nicht so. Außerdem wird die Projektion als Vollbild gezeigt.


    Also ist es sehr wohl möglich, dass die Show unzensiert ist. Nur, weil das vor Ort nicht so war, muss das auf der DVD nicht auch so sein.


    Aber wenn du dabei bleibst, dass die das nicht machen, dann wirst du halt so lange meckern müssen, bis die DVD kommt.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Wie schon gesagt gibt es immer noch das FSK Problem und die DVD hat eine FSK 16 bekommen. d.h. also es wird keine unzeniserten Videowall Einspieler geben, da diese äußerst Pornographisch sind und die wären niemals von der FSK mit ab 16 freigegeben worden. Es wäre mindestens ein FSK 18 geworden, wenn die FSK nicht sogar komplett verweigert hätte. Das war auch mein ursprünglicher Hauptgrund, warum die DVD zu 100% nicht unzensiert sein wird! Ich weiß also nicht, warum Du dies nicht verstehen möchtest.

    Du bist das Schiff, ich der Kapitän

    Wohin soll denn die Reise gehen

    Ich seh im Spiegel dein Gesicht
    Du liebst mich, denn ich lieb' dich nicht

  • MeinTeil234


    Du überbewertest die FSK in einem nicht mehr zeitgemäßen Rahmen völligstens. Ich war da mal eingeladen und (nebensächlicher Fun Fact) saß auf Goebbels seine Originalcouch, die steht da nämlich. Die können zwar 18 wollen aber werden dann trotzdem 16 vergeben. Es gibt da durchaus Druck von den Produzierenden und der Filmindustrie, die ja ihre Produkte verkaufen wollen. So war das mir damals ca 2004 vermittelt worden.

    Und wenn du dir bedenkst wat dat her ist und was heute für Jugendschmutz dank Internet an der FSK charmant direkt vorbeiproduziert wird, ist wohl klar, dass der Trend eher dazu gehen wird, dass Opa58 sein Saukram eher die 16 bekommt, wenn nicht sogar "Für Kinder ab 6 Jahren geeignet / Pädagogisch wertvoll".

    Die FSK hat keine Paua mehr. Das ist kein gesetzgebendes Kontrollorgan. Das ist eine, sagen wir mal, empfehlende Prüfstelle.

    Und selbst WENN die rote 18 käme - na und? Beste Werbung!

  • Ich verstehe zwar die Sorge, dass man aus einem "künstlerischen" Aspekt heraus alles sehen will, was dazu gehörte. Mir persönlich reicht aber die Bühnenshow, das ständige Rumgeäufe mit weißen Flüssigkeiten nervt irgendwann. (Bei mir kommt hinzu, dass K1 großer Till Fan ist und gern zuschaut.)

    Eig wirken die Jungs mit ihrer angepassten Optik sogar bisschen beeindruckender als Rammstein, wo sich jeder so konstümiert, wie es ihm gerade in den Sinn kommt.


    Für den Verkauf wird eine FSK16 - Variante sicherlich auch dienlicher sein.

    Trotzdem gehe ich mit SuperE10, die Zensur, die es vor Ort gab, wird auf der DVD wohl größtenteils aufgehoben sein, sonst wäre es ja Quatsch ausgerechnet das Moskau-Konzert zu nehmen. Und da "Allesfresser" schon zeigt, dass es wieder eher ein Film als ein Mitschnitt ist (also qualitativ nachbearbeitet), kann man doch alles anpassen, wie man es braucht.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Zum Beispiel, in dem man an den Stellen wo im Saal auf der Leinwand Pixel und Balken zu sehen waren, einfach anstatt der Konzertszenen dann die Sauereien zeigt. Also als Film, nicht auf der Leinwand.


    Sprichwörtlich: Wir werden es ja sehen. :banana::sabber:

  • Dazu kommt, dass Porno und Porno auch zwei unterschiedliche Dinge sind.


    Nackte Geschlechtsteile an sich kannst Du auch bei Galileo sehen. Anderes Beispiel: der Film "Spritztour", der sich in seiner ungeschnittenen Version mit FSK 16 nur dadurch unterscheidet, dass am Anfang ein Pimmel zu sehen ist und immer wieder mal paar nackte Frauen per Green Screen am Bild vorbei laufen. Aber der Film ist mittlerweile auch schon wieder 13 Jahre alt. Wäre mittlerweile vermutlich FSK 12.


    Nur weil da ein Pimmel zu sehen ist, oder man nur in schnellen Schnitten einen Blowjob sieht, wird das nicht zwangsweise ab 18 freigegeben.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Genau genau genau

    Eben eben eben.


    Es gibt auf YouTube konkrete, sehr konkrete Anleitungen wie man Heroin zubereitet und drückt. Sozusagen von "behördlicher" Seite aus produziert. Dient unter anderem dafür, dass Junkies die halt ohne nicht können, sich immerhin nicht noch unnötig die Adern zerstechen oder sich sonstwas einfangen.

    Und solange medizinisch relevanter Hintergrund besteht, gibts auch Geschlechtsteile galore auf YouTube. Und sogar "Porno".


    Bei Pimmelmann ist halt noch der Horror/Ekelfaktor relevant, der das Pornographische noch ergänzt.

  • Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, dass weder der Anus mit der Pille im Loch, noch eine Vagina-Collage mit Urin-Regen auf der BluRay/DVD zu sehen sein werden.

    Das ist bei einer FSK 16 Einstufung ja nicht mal eine Diskussion. Das ist zwar natürlich im jeweiligen Rahmen dehnbar, aber es gibt Grenzen und die sind eben bei einigen Sachen während der Show definitiv überschritten worden.

    Außerdem sollte man sich neben dem künstlerischen auch den wirtschaftlichen Aspekt vor Augen führen. Kein Label will eine Einstufung ab 18 weil ein gigantischer Teil der Käuferschicht wegfällt. Also bringt man eben lieber eine zensierte Fassung und schiebt im Fall der Fälle was unzensiertes und in kleinerer Auflage hinterher (siehe die Rammstein-Videokollektion).

    Auch ein Gegenschnitt mit gesondert eingesetzten aber unzensierten Sequenzen wird es so nicht geben. Zum einen müsste man es so schneiden, dass die eigentliche zensierte Videowall nicht sichtbar ist und zum anderen wäre die erwähnte Altersbeschränkung nicht so wie sie aktuell ist.

    Ich wünschte mir natürlich auch exakt die Reproduktion der Show die ich selbst gesehen habe, aber wenn man sich die Fakten nüchtern ansieht (FSK, die zensierte Show, der Hinweis dazu im Booklet usw.), kann es de facto nicht das Konzerterlebnis sein, welches wir aus Deutschland kennen.

  • Danke 6(sic)6 wenigstens einer der es versteht und der versteht worauf ich hinaus will und ja genauso wird es am Ende sein. All das unzensierte Material würde niemals eine FSK 16 kriegen, da aber die DVD/Blu-Ray FSK 16 ist, wird es zensiert sein! Auch wenn es einige hier nicht glauben wollen.


    Hell Mood du erzählst da ganz schön komische Sachen! Denn "Druck von den Produzierenden und der Filmindustrie, die ja ihre Produkte verkaufen wollen. So war das mir damals ca 2004 vermittelt worden" dass stimmt mal so gar nicht. Jugendschutz wird in Deutschland ganz ganz groß geschrieben und die lassen sich kein Druck machen. Wenn sie etwas nicht freigeben wollen, dann geben sie es nicht frei und das kommt immer noch oft genug vor. Zensur und Index spielen in Deutschland noch immer eine große Rolle!! Erst jüngst wurden wieder Anpassungen im FSK Bereich vorgenommen etc. Ausserdem hast du glaub nicht verstanden, dass die Veröffentlichung ein FSK 16 bekommen hat (kannst du auch schon im Rammstein shop sehen).


    Ein weiterer Grund dafür, dass es nicht unzensiert kommt, ist dass die Veröffentlichung weltweit erscheint und in Russland wurden die konzerte schon zensiert wegen der dort geltenden Gesetze und da wird jetzt nicht die DVD/Blu-Ray unzensiert kommen, denn dann könnte sie dort wahrscheinlich nicht verkauft werden.

    Du bist das Schiff, ich der Kapitän

    Wohin soll denn die Reise gehen

    Ich seh im Spiegel dein Gesicht
    Du liebst mich, denn ich lieb' dich nicht

  • Die Frage ist: Was muss zu sehen sein, damit du es akzeptierst, dass die Scheibe als "unzensiert" beworben wird? Alles? Aber man will ja noch was von der Show sehen.


    Du drehst dich im Kreis mit deinem "aber FSK 16". Bekommst hier haufenweise Gründe und Eventualitäten aufgezählt und kommst trotzdem wieder mit "aber FSK 16".

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)