Doctor Dick (Probleme bei Bestellungen)

  • Moin Leute, doof damit einen Thread zu eröffnen, aber aufgrund von eigener Erfahrung und mehrfacher Sichtung ähnlicher Berichte haben wir mit RammWiki den Entschluss gefasst allerlei Erfahrungsberichte zu sammeln. Facebook / Instagram

    Kaum zu glauben, aber wir haben als popelige Fanseite innerhalb eines einzigen Tages schon zwei Dutzend negative Geschichten lesen dürfen in denen es nicht allzu selten um dreistellige Beträge geht. Deshalb möchte ich hier auch nochmal nachhaken und schauen ob jemand von euch ebenfalls etwas bei Doctor Dick bestellt und mit dem Erhalt der Ware Probleme hatte.

    Gerne könnt ihr anstatt von obigen Plattformen oder hier im Thread auch in Super E10 s oder meinem Postfach ausführlich werden.

    Was wird dann mit all diesen Berichten gemacht? Nunja, wir versuchen es erstmal auf direkterem Wege bei den Leuten, die mit Doctor Dick zu tun haben. Sollte das (kaum überraschend) nicht klappen gibt es ja immer noch den lieben Verbraucherschutz.

  • Wenn ich das anmerken darf, ein Thread-Titel, der eindeutiger ist und ein bisschen stärker herausgestellt, dass es um Lieferprobleme mit dem Doctor Dick Shop geht, wäre besser.

    Wenn das ein ernsthaftes Problem ist, sollte man eine solche Seite schneller finden können, bestensfalls über google.


    Trink das Schwarz in tiefen Zügen :kaffee:

  • Wundert mich nicht, wenn Oppar da halt 2-3 Lullis den ganzen Krempel machen lässt. Oder wars nur einer...?
    Ich finde es wirklich gut, wenn und dass sich RAMMWIKI in dieser Sache "einsetzt", zumindest das mal protokolliert.

  • Geht es denn hier noch um: "Die bekommen das nicht schnell genug hin" oder um "Die haben Geld kassiert, nichts passiert und erreichbar ist auch keiner"?

    Letzteres wäre ja dann wohl schon im grenzwertigen Bereich.


    Trink das Schwarz in tiefen Zügen :kaffee:

  • Geht es denn hier noch um: "Die bekommen das nicht schnell genug hin" oder um "Die haben Geld kassiert, nichts passiert und erreichbar ist auch keiner"?

    Letzteres wäre ja dann wohl schon im grenzwertigen Bereich.

    All das und mehr. Vor allem aber letzteres.

  • Dann sollte man wohl hoffen, dass "Oppar" da in keiner Weise persönlich seine Finger im Spiel hat, nicht dass die Konzerte zukünftig im Gefängnisinnenhof stattfinden müssen.


    Trink das Schwarz in tiefen Zügen :kaffee:

  • Dann sollte man wohl hoffen, dass "Oppar" da in keiner Weise persönlich seine Finger im Spiel hat, nicht dass die Konzerte zukünftig im Gefängnisinnenhof stattfinden müssen.

    Naja, als Markeninhaber, als Künstler, dessen Antlitz die Ware ziert, ist es ihm am Ende anzulasten. Aber als ob unser behäbiger Bumsbarde da irgendeinen Handschlag selbst beigetragen hat. Der wird gesagt haben "Macht ma Merch, ick brauch Kohle", die Immobilie und Infrastruktur haben andere organisiert.
    Für den Rest hat man eine Armee an Fachanwälten. Aber auch das soll man erwähnen: Der wird im Zweifelsfalle durchaus ....was nehm ich nun, irgendwessen Ärsche aufreißen tut er ja schon zum Frühstück, nehm ich an.......also Wertlegung auf geschäftliche Ehrlichkeit möchte man ihm selbst schon zutrauen. Aber er hat halt mit den konkreten Abläufen nix zu tun, wie wir alle wissen. Den interessiert nur am Ende des Monats, ob munneeeeeeeeh in the bank ist.

  • Da geht es um etliche Bestellungen, die zwar bezahlt, aber nie geliefert wurden. Darunter auch welche ab 400 aufwärts. Es geht um beschädigte und mangelhafte Ware. Nie gezahlte Rückerstattungen. Haufenweise ignorierte Kunden, die nie mit dem Kundenservice in Kontakt kamen.


    Seit 2 Jahren, also seitdem Alex Becker da raus ist, geht der Laden den Bach runter. Service gibt es eigentlich keinen mehr.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Wenn ich das anmerken darf, ein Thread-Titel, der eindeutiger ist und ein bisschen stärker herausgestellt, dass es um Lieferprobleme mit dem Doctor Dick Shop geht, wäre besser.

    Wenn das ein ernsthaftes Problem ist, sollte man eine solche Seite schneller finden können, bestensfalls über google.

    Danke für die Anmerkung, wurde ausgeführt.

  • Rasputin 93

    Hat den Titel des Themas von „Doctor Dick“ zu „Doctor Dick (Probleme bei Bestellungen)“ geändert.