• Zitat

    Original von fyee
    und wegen der dankesrede, wie scho sehr oft erwähnt halten sie nichts drauf und spielen den leuten nichts vor. sie zeigen was sie davon halten- eigentlich NICHTS.


    Also sind sie deiner Meinung nach nur dorthin gegangen, um ein Zeichen zu setzen.
    Sehr nett. Wenn ich als Fan wirklich nur ein Organ sein soll, dann bin jetzt gerade die Galle und produziere jede Menge Steine!!!

    :flirt: I´m so easy to please - just give me what I want... ;)

  • Zitat

    Original von lady666


    Also sind sie deiner Meinung nach nur dorthin gegangen, um ein Zeichen zu setzen.
    Sehr nett. Wenn ich als Fan wirklich nur ein Organ sein soll, dann bin jetzt gerade die Galle und produziere jede Menge Steine!!!


    Organ fand flake in diesem moment einfach passend (aber nicht um UNS als organe zu bezeichnen), weil sie natürlich auch ein bisschen provozieren möchten und wie schon gesagt zeigen möchten, was sie von diesem ganzen zeugs halten. auf rammstein.de wird dann eh mal stehen, dass sie sich bei uns bedanken. ich finde jeder künstler kann tun und machen was er will. das was sie gemacht haben, fand ich einfach gut!
    zum glück sind auch hier die meinungen verschieden, sonst wäre es nicht rammstein.


    Nicht wollen - sondern tun.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    SEX ist eine Schlacht. Liebe ist Krieg! :popc1:

  • Ich glaube die Medien haben nen Problem mit Rammstein.


    Sie kommen nicht damit klar,das sich Rammstein ihnen, mehr oder weniger,verweigert.


    Das zeigt sich schon wieder in der Berichterstattung über den Echo 2006. Der Name Rammstein taucht da kaum auf.


    Ich als Fan würde mir manchmal etwas mehr PR wünschen,aber ich verstehe auch Rammstein und respektiere es.


    Ich weiss wo ich mich informieren kann und das reicht.
    Dazu dient nicht zuletzt dieses Forum hier,was uns hoffentlich noch lange erhalten bleibt.



    Gruss claus56

  • also ich fand sowohl die rede als auch den auftritt der drei steine grandios. ich freue mich für die band.


    im übrigen kann jeder sein geld für die dinge ausgeben, die ihm wichtig erscheinen. es ist ja nicht so, dass man gezwungen wird, rammstein-cds und dvds zu kaufen. ich tue das jedenfalls freiwillig und gebe sehr gerne geld für meine lieblingsband aus ...


    und als belohnung dafür, sehe ich auch die dankesrede von flake ...


    8) :anbet: 8) :anbet: 8) :anbet: 8) :anbet: 8) :anbet:

    "wir brauchen uns als menschen nicht ständig zu verbessern, wir brauchen nur so zu sein, wie wir sind, den rest besorgt das leben selbst."


    alf poier


  • Natürlich freue ich mich für sie, dass sie einen Preis gewonnen haben. Sie haben ihn auch verdient, keine Frage. Sie machen gute Arbeit und das soll auch belohnt werden. Ich finde es nur schade, dass es für sie anscheinend selbstverständlich geworden ist...


    Warum soll ich mir eine andere Band suchen? Ich mag ihre Musik.
    Im Grunde kann es mir doch egal sein, wie sie sich in der Öffentlichkeit benehmen. Anscheinend hat es sowieso nur mich gestört. Vielleicht mache ich auch aus einer Mücke einen Elefanten. Vielleicht war Flake einfach nur viel zu nervös, und da hat er einfach das gesagt, was ihm zuerst eingefallen ist, denn schließlich wurde er von den anderen förmlich vors Mikrophon geschubst.

    :flirt: I´m so easy to please - just give me what I want... ;)

  • wie ich es so sehe, können es rammstein einigen was reden betrifft garnicht recht machen. es zu schön immer nur zu motzen. letztes jahr das einfache "danke" war schon nicht richtig, jetzt waren es 2 oder drei sätze-auch nicht richtig.
    ich fande die "rede" spitze und flake hat damit bestimmt auch auf jan josef liefers angespielt der so den osten hoch gejubelt hat( ich habe nichts gegen den osten bin ein ostkind).
    die rede war halt schön sozialistisch ausgelegt.........................

    "Lernen ist eine Tätigkeit, bei der man das Ziel nie erreicht und zugleich immer fürchten muss, das schon Erreichte wieder zu verlieren."

  • Sie haben nach Flakes Dankesrede Sasha gefilmt und der musste lachen. Ich glaub der hat den Gag verstanden. Also nicht aufregen. Die Rede war spitze!!!!
    Wenn man genau hingehört hat, hat man nach der Rede als alle die Bühne verlassen haben ganz leise gehört, wie Jan Josef Liefers gesagt hat "naja noch immer mehr als nur Danke" ........oder so ähnlich.

    Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt - Was ist denn das für ein Blödsinn? Man braucht doch nur die Schachtel umzudrehen :)

  • ja genau, das hab ich auch gehört....


    Wenn man mitbekommen hat, wie Rammstein zu diesen Preisen stehen, dann war die Danksagung, nach außen, mehr als in Ordnung.


    Und insgeheim freut sich jeder über einen gewonnenen Preis. Liegt in der Natur des Menschen.....da können die Rammsteiner reden was sie wollen!

    10.12.2004 Frankfurt/01.02.2005 Erfurt/13.02.2005 Freiburg/24.+25.05.2005 Wuhlheide/29.11.2009 Köln/11.12.2009 Frankfurt/
    08.02.2010 Mannheim/21.+22.05.2010 Wuhlheide/08.12.2011 Frankfurt/10.12.2011 Stuttgart/25.05.2013 Wuhlheide/08.06.2019 München


    Lass Dir Vergangenes Nicht In Das Heute Diktieren, Lass Es Dir Aber Für Die Zukunft Ein Ratgeber Sein.

  • http://www.bild.de OriginalZITAT meiner Lieblingszeitung:


    Ganz furchtbar:"Rammstein“, ausgezeichnet als beste deutsche Rockband, bedankte sich gelangweilt ironisch „aufs Herzlichste bei den zuständigen Stellen“.



    8) :)) Rammstein hat es mal wieder geschafft :] :] :]



    Dafür kam der "Kindergartenfeind Nr. 1" gut weg


    Viel schöner dagegen der Rapper Bushido (bester deutscher Live-Act): Er war so stolz auf den Preis, daß er ihn bei der Aftershow-Party stundenlang im Arm hielt! :)) :)) :))

    Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man kriegt - Was ist denn das für ein Blödsinn? Man braucht doch nur die Schachtel umzudrehen :)

    Einmal editiert, zuletzt von Alexa3007 ()

  • Was R+ von dieser Art Verantstaltungen und Preise hält ist ja hinreichend bekannt.Und es sieht so aus,das sich die ensprechenden Organe-sprich Fans mit Abstand mehr darüber freuen als die Steine.Aber ich denke eine Bestätigung ist es bestimmt.
    Zum Thema "richtig Freude" zeigen-Na Leute sollen die Jungs so rumspringen (Till!!!)wie die Aggrotruppe???


  • der ist mit seinem echo sicher schlafen gegangen. mehr sag ich zu nicht. dann kann sich jeder das seine denken :].
    hey, hört sich jzt zwar blöd an, aber kanns nicht sein, dass die organe doch "wir" sind? organe sind was lebensnotwendiges (so wie für eine band die fans?!).


    Nicht wollen - sondern tun.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    SEX ist eine Schlacht. Liebe ist Krieg! :popc1:

  • Der Echo ist nichts besonderes. Von wegen es soll der 2. Beste Musikpreis sein... . Da ist die Show aber echt schlecht organisiert... .
    Allein das sie extra Tokio Hotel (nichts gegen Tokio Hotel, mag irgendwie das Lied "Rette mich" :P) aufrufen und dabei die Ohren zu halten. Zudem fand ich, gab es Stellen, also Aussagen der Preisverleiher und Moderatoren, die nicht rein gehörten.


    Campinos Rede war echt sinnvoll und genau richtig. Hoffe das es sowas immer geben wird. Echt gut gemacht.


    Dann das diese Sendung noch nicht mal Live war. -.-
    Wir sind ja nun auch nicht doof. Die müssen es dann auch nicht hinschreiben. -.-


    Dann noch: Nichts damit zu tun, wer gewonnen hat, es lag nun mal an den Fans mit der größten Ausdauer, aber dieses Voting war echt nicht sinnvoll. Man hätte es auch so regeln können, das wirklich nur jeder EINE Stimme abgeben kann. Und wenn man dafür angemeldet sein müsste bei RTL. Man kann sagen, dass das Ergebnis gefälscht ist.
    Und von den Nominierten hat es einfach jeder verdient, zumindest von den letzten fünf auf jeden Fall.
    Denn niemand würde sich an die 300 mal bei RTL anmelden. ;)
    Oder die Jury regelt das, wie bei anderen Kategorien.


    Dennoch an dieser Stelle: Glückwunsch an alle Echo-Preisträger!


    Und noch ganz wichtig:
    DEINE STIMME GEGEN ARMUT, DISKRIMINIERUNG UND RASSISMUS!!!

    :bflamme:Ein Sturrrm kommt auf! :bflamme:

    Ich weise ab jetzt, auf meine ironischen Sätze hin.
    26.02.2007 - *H.T. - Zukünftiger Hollywoodstar!*


    :hilfmir:Wenn es um Nintendo geht, einfach mich fragen!:hilfmir: - Per PN!

  • Hi Leutz!!!
    Man war die Rede geil!!!
    Hat jemand die rede aufgenommen, wenn ja kann er sie mal hochladen???
    THX
    Gruß Gravity

    MAN WAR DAS GEIL!!!


    //Berlin den 22.08.1998 in der Wuhlheide
    //Berlin den 18.05.2001 im Velodrom
    //Berlin den 16.12.2004 im Velodrom
    //Berlin den 23.06.2005 in der Wuhlheide
    //Berlin den 24.06.2005 in der Wuhlheide