Was zockt ihr ?

  • The Walking Dead - A Telltame Games Series (PS3)

    "Lady, Sie haben keinen Granatwerfer dabei. Also hauen Sie ab!"


    - Eine Wache auf Omega zu einer Passantin auf die Frage, warum er Shepards Trupp in die Quarantänezone lässt, aber sie nicht.

  • Ich hab mal versucht so ein bisschen das Feeling aus Red Dead Redemption 2 zusammen zu schneiden:



    Also sind hauptsächlich Gameplay Szenen aus vielen Bereichen der Story ;)

    Tolles Video zu einem großartigen Spiel. Bin inzwischen bei 97%, aber schweife doch immer wieder ab weil ich doch noch dieses und jenes ausprobiere :)


    In gewisser Weise gefällt es mir sogar besser als GTA, das an manchen Stellen einfach überladen ist. Bei RDR2 reite ich auch einfach mal im Trab durch die Gegend, geniesse die phantastische Landschaft und freue mich wenn vor dem Sonnenuntergang noch die Eisenbahn durchs Panorama fährt.

  • das ist eine extrem gute und schmerzhafte frage in diesen zeiten.

    coronalockdown zwingt einen praktisch dazu.


    seit der überwältigenden RDR2 erfahrung...kommt wenig ran. wenig. ich hatte mir BANNERLORD direkt geholt, aber nach keiner stunde refunded...

    ich liebäugele mal wieder mit subnautica....aber derzeit is fast alles nur pure boredom.

    achso, ich wollte mal endlich asscreed odyssey durchpowern oder andere nie vollendete meisterwerke....

  • No Man's Sky; als Sci-Fi Fan seit Jahren schon Lust auf das Spiel gehabt, allerdings hat mich der unfertige Zustand des Spiels immer abgeschreckt. Inzwischen ist es aber sehr gut spielbar. Macht wirklich Spaß und hat hohen Suchtfaktor.


    The Outer Worlds; das "bessere Fallout 4". Das Setting im Weltraum macht gut was her und die Story ist sehr packend. Jeder Charakter im Spiel hat eine enorme Tiefe, wodurch man sich mit vielen tatsächlich verbunden fühlt oder sogar Abneigung empfindet.


    Doom 2 Classic; Töten. Töten. Töten!



    Das Ausgehverbot lässt sich derzeit doch recht gut aushalten:]

  • No Man's Sky; als Sci-Fi Fan seit Jahren schon Lust auf das Spiel gehabt, allerdings hat mich der unfertige Zustand des Spiels immer abgeschreckt. Inzwischen ist es aber sehr gut spielbar. Macht wirklich Spaß und hat hohen Suchtfaktor.


    The Outer Worlds; das "bessere Fallout 4". Das Setting im Weltraum macht gut was her und die Story ist sehr packend. Jeder Charakter im Spiel hat eine enorme Tiefe, wodurch man sich mit vielen tatsächlich verbunden fühlt oder sogar Abneigung empfindet.

    One Mans Lie: Das einzige Game wofür ich mir noch evtl mal wieder einen Joystick anschaffen werde. Allerdings ist es ja trotz massiver Nachbesserungen immer noch nicht mehr als "Weltraum Truck Simulator", oder?



    The Outer Worlds:
    Obsidian haben seinerzeit schon New Vegas "verbrochen", was immer noch unerreicht für mich mit das beste FO ist, ich hab TOW natürlich angezockt und oh jaaaaaaaa. Aber leider hat mir diese absolut ätzende Farbsättigung die Freude verdorben. Und man kanns auch soweit ich weiß nicht ändern, das ist der gewollte Look?


    Ich möchte an dieser Stelle nochmal dringend Disco Elysium anraten. Wirklich!

  • An die Grafik von TOW muss man sich tatsächlich gewöhnen, zeitgemäß ist dies nicht. Hässlich würde ich es aber auch nicht nennen. Es ist durchaus Spielbar, auch wenn man erst nach einiger Spielzeit mit dem Look warm wird.


    Ich weiß nicht wie NMS zuvor aufgebaut war. Ich spiele es seit 3 Tagen zum ersten Mal und kann nun eine Rezension die ich neulich las, welche besagte „[...] es fühlt sich wie arbeiten an.“, absolut bestätigen. Aber irgendwie macht es auch Spaß und man will ja trotzdem vorankommen um das Weltall zu entdecken. Bisher fesselt es mich sehr, mal schauen ob und wann das Spiel beginnt öde zu werden.

  • An die Grafik von TOW muss man sich tatsächlich gewöhnen, zeitgemäß ist dies nicht. Hässlich würde ich es aber auch nicht nennen. Es ist durchaus Spielbar, auch wenn man erst nach einiger Spielzeit mit dem Look warm wird.

    TOW hab ich auch gespielt. Anfangs hat mich das Setting abgeschreckt, aber als ich mich endlich drauf eingelassen hatte, war’s um mich geschehen 💚 Tolles Spiel, ich fand’s super! (Ich bin aber vllt auch nicht das Maß der Dinge... Ich spiele nicht viele unterschiedliche Spiele, aber die, die ich spiele, ewig 😅)

  • Gibt es hier noch ehemalige Goldeneye Spieler (für N64 wohlgemerkt), die auch hin und wieder die HL2 Mod zocken?

    N64, klar, ein zeitlos gutes Spiel. Hab aber nur zwei Controller.

    Aber keine Mod oä.

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • - Animal Crossing (ja, auch Männer spielen dieses Spiel und nein, ich bin nicht schwul)

    - Subnautica

    - The Forest

    - ETS 2

    - Valorant (nur in Gedanken, hab leider keinen Zugang bekommen)