Rammstein-Shop (neues)

  • Aber wenigstens im Digipack. Finde ich gut. Ich mag Digipacks.

    Ist vorbestellt.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Hi die alte LaB war zu ihrer Zeit auf nem Röhrenfernseher ok, nicht top aber ok.


    Auf nem aktuellen 16:9 4K TV jedoch ist das Bild wirklich nicht mehr akzeptabel, alleine schon deshalb weil es im Letterbox Format vorliegt, somit nicht mal bildfüllend. Will man es dann bildfüllend darstellen muss man es zoomen, was dann die Bildqualität vollends für den Arsch macht.


    Der 5.1 Ton ist allerdings heute noch anhôrbar. Eine gute Anlage entlarvt den Sound zwar immer noch als bestenfalls durchschnittlich, aber mit ein paar Drehs an der Klangregelung passt es.


    Technisch gesehen hat mich noch keine Rammstein Konserve begeistert. Da sollten mal solche Könner wie bei Schiller ran.

    Die Setlist und das Feeling von LaB ist aber m.M. nach unübertroffen und Rammstein pur. Ja finde es sehr schade dass man sich nicht die Mühe macht da mal das Maximum rauszuholen und auf ein zeitgemäßes Medium zu pressen.

  • Naja, das Konzert ist halt in 4:3 gedreht worden. Daraus 16:9 machen ist halt mega sinnlos.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Wenn es Wenigstens bildfüllendes 4:3 wär, also nur mit links und rechts schwarzen Balken... aber es sind eben links, 2,3,4 Balken da (oben und unten auch noch)...


    wenn wer die neue Auflage hat und dann schreiben könnte wie es bei der neuen dvd ist... ich würde mir glatt einen nochmaligen Kauf überlegen.

  • Bin auch etwas enttäuscht, dass es nur eine DVD wird, Bück Dich hin- oder her.

    Bis vor zwei Jahren hatte ich einen kleinen Fernseher aus der Steinzeit, da hab ich auch nur DVDs gekauft, aber mittlerweile hab ich halt auch so ein riesen Teil mit klasse Bild und bin dann auf BluRay umgestiegen - möchte ich auch nicht mehr missen.

    Zweifel noch, ob ich mir die DVD bestelle oder nicht, tendiere aktuell aber auch her noch zu nein.

    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig [Stehplatz]

    22.05.2021 - Leipzig [Innenraum]

    23.05.2021 - Leipzig [Sitzplatz]

    31.05.2021 - Stuttgart [Feuerzone]

    05.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    06.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    26.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    27.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    30.06.2021 - Hamburg [Innenraum]

    01.07.2021 - Hamburg [Sitzplatz]

  • Leute, es kommt doch immer noch drauf an, auf was für ein Quellmaterial zurückgegriffen werden kann. Wenn das Konzert nur SD aufgenommen wurde, oder eine HD Aufnahme nicht mehr existiert, gibt es keine Möglichkeit für eine BD. Man könnte natürlich SD auf BD packen, aber das will ja auch niemand.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Da kenne ich mich leider zu wenig aus, kann ich nicht mitreden.


    Ich habe mir mal ein paar Filme aus den 70ern und 80ern auf BluRay gekauft, die waren dann bildfüllend und sahen qualitativ auch aus, als wären sie erst vor kurzem gedreht worden. Während die DVDs der selben Filme links, rechts, oben und unten schwarze Balken hatten und schlechte Qualität.

    Ich bin daher davon ausgegangen, dass man altes Material grundsätzlich derart aufwerten kann - mit welchen Mitteln auch immer.

    Aber wie gesagt, ich habe davon keine Ahnung und kann mich nur an diesem genannten Beispiel orientieren.


    Aber man lernt ja nie aus, von daher sehr interessant, da bisschen Hintergrundwissen zu bekommen :thumbup:

    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig [Stehplatz]

    22.05.2021 - Leipzig [Innenraum]

    23.05.2021 - Leipzig [Sitzplatz]

    31.05.2021 - Stuttgart [Feuerzone]

    05.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    06.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    26.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    27.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    30.06.2021 - Hamburg [Innenraum]

    01.07.2021 - Hamburg [Sitzplatz]

  • Ohne den Thread zerreden zu wollen...

    ich bin da bei dir Severin Black ...


    habe auch hornalte Filme, garantiert aus der Pre-HD Ära auf Blu-ray und auch per Stream angeschaut. Die sahen so alt nicht aus. Und profitierten ganz sicher noch von der Aufarbeitung in HD. Es geht schon, mit den entsprechenden Mitteln und wenn man es denn will.


    Die Frage ist nur, ob das gewollt ist oder nur die Kuh ein zweites Mal gemolken werden soll.

  • Dann lass mich dir erklären:


    Einerseits kann man einen Film z.B. digital aufnehmen. Als Beispiel nimmst du ein Handyvideo in HD auf. Dann gibt es dieses Video ausschließlich in HD. Und wenn es irgendwann 32K Auflösung gibt, wird das Video zwangsweise scheiße darauf aussehen. Man kann es ja nicht mehr qualitativ verbessern, weil es das nur digital in HD gibt und nicht besser. Mehr geht da nicht.


    Wenn ein Film aber nun auf Film aufgenommen wird, sieht das wieder anders aus. Du kennst bestimmt noch die alten Filmrollen aus den Fotokameras, die man sich entwickeln lassen konnte. Davon kann man die Fotos auch in A2 Format drucken lassen, ohne dass man sieht, dass das originale Foto winzig klein ist. Das ist auch das, was bei alten Filmen passiert. Wenn es davon noch alte originale Negative gibt, kann man diese in 4K Qualität einscannen und der Film sieht wieder geil aus.


    Also: wenn das Konzert digital nur in SD aufgenommen wurde (wie z.B. "Völkerball"), kann man da nichts mehr rausholen. Das sieht dann aus wie die Blu-ray "Videos 1995-2012". Da wurden die alten Videos auch hochskaliert, was schrecklich aussieht. Nur "Mein Herz brennt" liegt dort in realem HD vor. Wenn es doch in HD oder auf Film aufgenommen wurde, gibt es auch mehrere Möglichkeiten:

    1. Das HD Master oder die Negative sind nicht mehr zu finden

    2. Man spart sich das für irgendeine tolle Veröffentlichung auf und möchte das nicht jetzt raushauen


    Und wenn man aus dem 4:3 jetzt 16:9 machen würde, müsste man oben und unten am Bild etwas abschneiden. Und das will ja auch niemand.


    Hoffe, ich habe das alles so richtig erklärt.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Sehr interessant, danke für die Mühe! :)

    22.11.2011 - München [Innenraum]

    08.06.2019 - München [1. Reihe]

    22.06.2019 - Berlin [Sitzplatz]

    14.02.2020 - Lindemann, Leipzig [Stehplatz]

    22.05.2021 - Leipzig [Innenraum]

    23.05.2021 - Leipzig [Sitzplatz]

    31.05.2021 - Stuttgart [Feuerzone]

    05.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    06.06.2021 - Berlin [Innenraum]

    26.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    27.06.2021 - Düsseldorf [Feuerzone]

    30.06.2021 - Hamburg [Innenraum]

    01.07.2021 - Hamburg [Sitzplatz]

  • Lieber Bihac, der weiß wenigstens, wie man Till am besten einfängt.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • 100 gedichte und mike oldfield im schaukelstuhl sind jetzt im shop bestellbar.

    amazon hat gerade geliefert. da hab ich wieder was zum lesen.

    6047-f646bc1703606c7b0f01a68d4a176b73229d42d8.jpg


    23.11.2009 - München Olympiahalle - Stehplatz Innenraum

    22.11.2011 - München Olympiahalle - Stehplatz Innenraum

    08.06.2019 - München Olympiastadion - Stehplatz Innenraum

    31.05.2021 - Suttgart Mercedes-Benz Arena - Stehplatz Innenraum

    << ZEIG DICH - KEIN ENGEL IN DER NOT - KEIN GOTT ZEIGT SICH - DER HIMMEL FÄRBT SICH ROT >>


    Ich hasse diese im Namen Gottes Talar behangenen kranken, scheinheiligen Kinder f******** Arschlöscher!!!