Kleine Rammstein Fragen, die keinen eigenen Thread verdienen

  • Die LIFAD Tour wo er dann für 3 Daten von Alf Ator ersetzt wurde war bedingt durch nen Autounfall.

    Ich denke du meinst als er die Pledge of Allegiance Tour 2001 verfrüht verließ, was ja dann final in der In Amerika Doku erklärt wurde.

    Flake wurde damals tatsächlich wegen Krankheit vertreten von Alf Ator.

    Alf Ator hatte den Unfall auf dem Weg zur Show in Rostock, konnte dann jedoch trotzdem mit Rammstein auftreten.

  • Ganz zu schweigen, dass sich das so liest, als ob es die LIFAD Tour nur auf Grund eines Autounfalls gegeben hat. :] Naja, die meisten Texte handeln ja vom Verkehr incl Unfällen :ausgezeichnet:


    Alf hat sich die ganze Show innert 12 (oder weniger) Stunden in die Birne geschafft, das muss man erstmal hinkriegen.

  • Guten Abend zusammen. 😊


    Wie kam damals eigentlich Olli in Kontakt mit Richard und Schneider? Die 3 wohnten ja zusammen in einer Wohngemeinschaft in Berlin aber wie lernte Olli die beiden kennen und weshalb zog er von Schwerin nach Berlin? Finde nirgendwo etwas dazu, vielleicht weiß jemand von euch mehr. 😊 Danke!

  • Berlin galt schon immer als Zentrum von Kultur und Musik, wahrscheinlich wird sich Olli als junger Musiker gedacht haben dass die Anwesenheit in der Stadt ihm von Vorteil für seinen musikalischen Werdegang sein könnte. Auch heute hoffen noch immer viele von der Stadt als Sprungbrett, da ticken die Uhren ein wenig anders.

    29.11.2011 - Bremen, ÖVB-Arena (geil)

    02.07.2019 - Hannover, HDI-Arena (geiler)

    04.06.2022 - Berlin, Olympiastadion (am geilsten)

  • Guten Abend zusammen. 😊


    Wie kam damals eigentlich Olli in Kontakt mit Richard und Schneider? Die 3 wohnten ja zusammen in einer Wohngemeinschaft in Berlin aber wie lernte Olli die beiden kennen und weshalb zog er von Schwerin nach Berlin? Finde nirgendwo etwas dazu, vielleicht weiß jemand von euch mehr. 😊 Danke!

    Olli hat mit 19 angefangen klassische Gitarre zu spielen. Er kannte nicht viele andere Musiker in Berlin, hat durch das Gitarre spielen aber Richard kennengelernt. Wie und wo genau weiß man nicht. Aber die beiden haben dann angefangen immer Sonntags zusammen zu spielen.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Guten Abend zusammen. 😊


    Wie kam damals eigentlich Olli in Kontakt mit Richard und Schneider? Die 3 wohnten ja zusammen in einer Wohngemeinschaft in Berlin aber wie lernte Olli die beiden kennen und weshalb zog er von Schwerin nach Berlin? Finde nirgendwo etwas dazu, vielleicht weiß jemand von euch mehr. 😊 Danke!

    In der ehemaligen DDR gab es damals einige Punk Bands, in der die jetzigen Rammsteiner spielten. Von verschiedenen Gigs kannten sie sich alle und es gab auch ein beständiges Wechseln der Musiker von einer Band in die nächste oder auch eine Mitgliedschaft in mehreren Bands. Olli spielte aushilfsweise in der Berliner Band "The Inchtabokatables" den Bass. Zu der Zeit, also 1993, als Rammstein sich gründete, teilte Olli sich die Wohnung mit Doom und Kruspe und probte dann mit den anderen, nachdem Kruspe die "Tempelprayers" (das war bevor sie den Namen Rammstein hatten) gegründet hatte. Also irgendwie kannten sich alle durch die kleine, übersichtliche DDR-Punkszene und dadurch, dass wirklich jeder von ihnen "auf mehreren Hochzeiten tanzte".