Berliner Wuhlheide 21./22./24.05.10

  • War gestern auch da und muss sagen dass es sehr geil war..


    Die Show war super, viel besser als im Velodrom besonders die Raketen bei itdw..^^


    was mich sehr genervt hat waren die teilweise aggressiven Leute,(damit mein ich nicht das normale pogen) ich stand ungefähr 3. Reihe direkt vor Till, hatte ich so einen Kandidaten neben mir der halb um sich geschlagen hat..ok er wollte nur seine Freundin beschützen aber das ist kein Grund wild rumzuballern..



    außerdem wurde mir das Portmonee fast aus der Tasche geklaut, ich hab nur eine Hand gespürt die auf einmal in meine Hosentasche gegriffen hat,
    ich konnte zum Glück noch die Hand festhalten konnte aber nicht sehen wer es genau war..

  • jo und mir wurde mein portmonai geklaut, wie 2-3 anderen auch neben mir .. 120€ futsch .. ist dann nach ner zeit wieder aufgetaucht, natürlich ohne geld .. sowas behindertes hab ich lang nich mehr erlebt

  • wenn ich schon wieder vom "pogen" lese könnte ich mich echt aufregen und zwar nicht weil es stattfindet, sondern wegen den beteiligten. Es kommt mir echt vor als wären das irgendwelche leute die straight auf die 30 zugehen, ihre midlifecrisis durchleben und sich dadurch benehmen wie 12. Wenn erwachsene männer sich benehmen als wäre es ihr erstes konzert bzw. pit. Als wäre das ziel eines moshpits seine umstehenden menschen in jedem fall mit reinzuziehen und um sich zu schlagen. Da ist fremdschämen angesagt. Es kommt mir ebenfalls so vor als wären es genau die leute die die texte von rammstein genau so nehmen wie sie sind, sie nicht hinterfragen und gerne in einem saufgelage zum besten geben. Nicht besser wie bei einer onkelz-gedenkparty wenn man neben solchen leuten steht. Solche leute haben mich vor ort nur noch angekotzt. Sozusagen pubertät reloaded. Und hier schreibt kein nerd der sich alle jubeljahre aus seinem keller auf ein konzert traut und sich dann beschwert wenn er was abbekommt. Es kommt mir einfach vor als wäre das ein typisches rammstein-phänomen. Ich hoffe das ich mich irre. *rage-modus off*

  • jo und mir wurde mein portmonai geklaut, wie 2-3 anderen auch neben mir .. 120€ futsch .. ist dann nach ner zeit wieder aufgetaucht, natürlich ohne geld .. sowas behindertes hab ich lang nich mehr erlebt


    wie gesagt meins wurd auch geklaut und der autoschlüssel... hab alles im fundbüro zum glück wiederbekommen außer das geld, aber bei mir waren nur 8 cent... zum glück


    aber solche assis echt...

  • hatte ich so einen Kandidaten neben mir der halb um sich geschlagen hat..ok er wollte nur seine Freundin beschützen aber das ist kein Grund wild rumzuballern..

    AHHH neben dem stand ich am Anfang auch...was ne Aggresive Type ey :facepalm:
    Ich wurde durch das gepoge nur in die Nähe seiner Freundin gedrückt und schon hat der mir seinen Ellenbogen in meine Rippen gerammt.
    Gott ob er sie im sonstigen Leben auch nur beschützt?
    Der war echt extrem...
    Kann dem Vor-Vorposter auch nur zustimmen diese teilweise echt alten Leute Pogen ziemlich Junge Leute wie mich an.
    Due schlimmsten hat man daran erkannt das sie kein Shirt mehr anhatten :]

  • Zitat

    AHHH neben dem stand ich am Anfang auch...was ne Aggresive Type ey :facepalm:
    Ich wurde durch das gepoge nur in die Nähe seiner Freundin gedrückt und schon hat der mir seinen Ellenbogen in meine Rippen gerammt.
    Gott ob er sie im sonstigen Leben auch nur beschützt?

    Mein Freund hat von ihm auch eine geballert bekommen, außerdem wurde ich bzw er auch von seiner Freundin gekratzt^^
    Aber er war gestern auch nicht der einzige..


    ich empfand es gestern doch schon als sehr hart bei weitem nicht so hart wie im Velodrom und dabei bin ich nicht unbedingt empfindlich aber bei einer zarten Körpergröße von 1.70 ist dann auch irgendwann Schluss..

  • Gestern war die Stimmung noch besser als am Freitag. Laola Wellen und Gummibälle. :D Ansonsten ist noch zu sagen dass Till bei "Waidmanns Heil" wieder das Gewehr hatte und Richard & Paul bei "Du riechst so gut" ihre Funkenärmel anhatten. Wenn morgen noch der Feuerbogen zum Einsatz kommt, wär das echt geil. In ein paar Stunden ist es wieder soweit. :-)

  • Sind heut auch wieder in München angekommen (Auch bei uns im Flieger einige Rammsteinfans^^)
    Der Trip nach Berlin und des Konzert waren einfach klasse. Die Stimmung am Freitag war der hammer und ich wär am liebsten Samstag auch nochmal hin :D

  • Ich war Samstag dort, campierten gegen 8 am Eingang und habens trotzdem nur in die 2. Reihe geschafft :/ war aber trotzdem SUPER! Nur mal in Ruhe ein Foto schießen war schwierig, hatte am Ende 290 Fotos zusammen, einige habe ich hier hochgeladen... http://zignec.deviantart.com/g…in-Wuhlheide-Concert-2010


    Die Jung waren super drauf und wir haben Schneider hinterher noch antreffen können =) Um und bei ein fantastischer Tag und ich wünsche Euch für Montag viel Spaß ;)

  • Meine Schütze und ich ;) waren am Samstag ja auch zugegen :hammer:


    Das Konzi war einfach nur *Der Wahnsinn*, ich hab fast jedes Lied mit gebrüllt :lol:
    stand ungefähr da wo die Handlampen gepogt haben :evil: ging mir auch voll auf die Nerven :till:
    vom Klang her war es um Welten besser als in Chemnitz ,


    Danke nochmal für den Hinweis, das man den PET Verschluss abzugeben hat,
    so kam dann ein zweiter zum Einsatz :]
    Mann will ja einen haben Liter Jacki nicht gleich auf einmal trinken :crazy:
    Wie immer war das Konzert mal wieder viel zu kurz.... :motz:
    da sollte Rammstein echt mal noch zulegen
    aber irgendwas ist ja immer :omg:
    Für den Flake gibt das jetzt mal ein extra



    was der für Kilometer auf den Laufband macht :omg:
    das war bestimmt Tills Idee :]

  • Was mir gerade so einfällt ist, das Flake bei Pussy zubeginn etwas zufrüh scheinbar versehentlich hat angefangen zuspielen. Naja die Band brauchte paar Sekunden bis alles im Takt war und Flake selber frommste den Till etwas blöde an. ...

  • ...und Flake selber frommste den Till etwas blöde an. ...

    ...frommste? Klär mich mal bitte über dieses Wort auf, das sagt mir nämlich mal so gar nichts... :O

    Wer gegen den Tod nicht erfolgreich protestieren kann, der ist auch nicht imstande, mich wirklich zu lieben.
    Und dennoch bin ich sterblich.

    (Sándor Márai)


  • was mich sehr genervt hat waren die teilweise aggressiven Leute,(damit mein ich nicht das normale pogen) ich stand ungefähr 3. Reihe direkt vor Till, hatte ich so einen Kandidaten neben mir der halb um sich geschlagen hat..ok er wollte nur seine Freundin beschützen aber das ist kein Grund wild rumzuballern..


    War das so ein großer mit nem roten Shirt ?
    Ich stand auch da und der Trottel hat mich so gequetscht, dass ich teilweise keine Luft mehr gekriegt hab und ich die ganze Zeit nur damit beschäftigt war, mich irgendwie auf den Beinen zu halten... habs aber dann nicht mehr ausgehalten und hatte schiss, dass ich mein gesamtes Hab und Gut verliere, dann hab ich mich während Weisses Fleisch (glaub ich) rausziehen lassen. Hab dann das Konzert von der Tribüne aus zu Ende GENOSSEN, ohne Angst um mein Leben zu haben.
    Die Stimmung... wow, das war beeindruckend. Gibts keine Worte für.

  • Also ich fand es am Samstag mit dem Gedrücke ganz ok. Kommt natürlich auch drauf an wo man steht. Am Freitag war es echt krank gewesen. Da hat man schon die geballte Ladung der Druckwelle nach dem ersten Ton abbekommen, welche sich dann auch ganz schön lange hielt und man Angst bekam keine Luft mehr zu bekommen. :O

    Man kann sich nicht auf die Menschen verlassen, wenn man nicht enttäuscht werden will. (aus 'Schwer verliebt')


    Wenn irgendwo zwischen zwei Mächten ein noch so harmlos aussehender Pakt geschlossen wird, muß man sich sofort fragen, wer hier umgebracht werden soll. (O.v.Bismarck)

  • ... auch frisch zurück aus Berrrlin in Frrrranken und rein ins Forrrrum; Wuhlheide ist schon immer wieder ein echtes Erlebnis, auch schon 2000 bei den onkelz, damals noch ... und das Konzert selbst konnte auch viel Freude bereiten, eine schön ausgewogene Mischung aus neuem und klassischem Material, kaum was vermisst, tatsächlich... leider war der Sound dann doch eher etwas mau, stand aber auch wohl nicht an den besten Plätzen, sind auch erst relativ spät in Berlin angekommen und waren erst gegen 20.00 wirklich am Einlass vorbeigekommen... aber leider gab es dann auch die ein oder andere Kleinigkeit, die ich mir dann vielleicht doch ganz gerne gewünscht hätte; die zwar eigentlich nebensächlich sind, aber doch so einen Abend noch entsprechend abrunden könnten... finde es schon hart, dass die Merchandise Preise auf Tour deutlich teurer sind, als im Shop; normalerweise ist das eher umgekehrt der Fall und logisch... bei den onkelz hat ein Tourshirt 25DM/15€ gekostet und war immer deutlich hochwertiger verarbeitet... auch schade, dass es keine aktuellen Tourbecher (z.B. mit den jeweiligen Kartenmotiven) oder auch ein eigenes Wuhlheide Shirt gegeben hat... und fast 4€ für 0,4 Bier, happig happig die Herren... ach ja, inzwischen wären Leinwände vielleicht auch nicht ganz und gar verkehrt; Stand ganz oben hinter den Rängen, da sonst schon alles rammelvoll war und die einzigen freien Sitzplätze direkt schräg neben der Bühne praktisch ohne Sound und direktem Bühnenblick gelegen waren... vieles musste man da eher erahnen, konnte dafür aber die jeweiligen Effekte mit tollem Blick geniessen...


    Ach ja, hatte auch so sehr auf Hallelujah gehofft, schon des Kartenmotivs wegen... etwas spontaner und kreativer könnte die jeweilige Setlist für meinen Geschmack dann doch ausfallen... mal sehen, ob ich die Songs (out of order) noch so zusammen bekomme; Rammlied, Ich tu dir weh (hat das jetzt eigentlich Konsequenzen, dass der Song live gespielt wurde ?) Waidmanns Heil, Haifisch, B******** (arrgh), Frühling In Paris, Wiener Blut, Pussy (sehr druckvoll mit einigen frischen Flake Sounsspielereien zu Beginn; einige Live - Versionen waren wirklich um einiges druckvoller, als auf Platte; hoffentlich wird das bei einer anstehenden Live - DVD auch entsprechend eingefangen werden), Keine Lust, Benzin, Links 2 3 4, Sonne, Ich will, Feuer Frei, Du Hast, Engel, Du riechst so gut, Weisses Fleisch...


    Was vergessen ?


    Geht ja vielleicht auch gar nichts anders, aber gerade Mein Herz Brennt oder Dalai Lama, das sind doch Stücke, die unbedingt noch auf die Setlist gehören, oder... und mehr Rosenrot Tracks... und Donaukinder... und... und... und...


    Also, bis auf kleinere Schönheitsfehler ein wunderbarer Konzertabend und perfekter kleiner Berlintripp... der Park kann kommen...


    :popc1:

  • @ Schwalbe


    daran kann ich mich nicht mehr erinnern^^


    ich weiß nur noch, dass er hochgegelte Haare hatte und dazu noch einen Bart aber mehr weiß ich leider auch nicht mehr


    @ Zignec


    wir standen fast nebeneinander^^


    ich war der kleine blonde Junge eins hinter dir..^^


  • ach ja, inzwischen wären Leinwände vielleicht auch nicht ganz und gar verkehrt
    Ach ja, hatte auch so sehr auf Hallelujah gehofft, schon des Kartenmotivs wegen... etwas spontaner und kreativer könnte die jeweilige Setlist für meinen Geschmack dann doch ausfallen...


    In diesen Punkten gebe ich dir Recht! Hatte mir auch Hallelujah aus "aktuellem Anlass" gewünscht, das wär doch genial gewesen!

    18.12.04: Berlin,Velodrom

    19.02.05: Riesa,erdgasarena

    25.06.05: Berlin,Wuhlheide

    24.11.09: Leipzig,Arena

    18.12.09: Berlin,Velodrom

    19.12.09: Berlin,Velodrom

    22.05.10: Berlin,Wuhlheide

    17.11.11: Leipzig,Arena

    15.12.11: Berlin,O2-Arena

    08.04.13: Berlin,Black Box Music - Rehearsal

    05.05.13: Wolfsburg,Kraftwerk

    24.05.13: Berlin,Wuhlheide

    25.06.16: Scheeßel,Hurricane

    08.07.16: Berlin,Waldbühne

    11.07.16: Berlin,Waldbühne

    20.08.16: Leipzig,Highfield

    04.06.17: Nürnberg,Rock im Park

    12.06.19: Dresden,R.-H.-Stadion