DVD aus Paris [und New York City]?

  • Die Bercy Aufnahmen werden mit Sicherheit kommen. Rammstein haben bei ihren Live Alben immer viel Zeit investiert:


    Nîmes: 23.07.2005 -> Völkerball VÖ: 17.11.2006 = 16 Monate


    Wuhlheide: 22./23.08.1998 -> Live aus Berlin VÖ: 31.8.1999 = 12 Monate


    Bercy: 06./07.03.2012 (-> Heute: 28.4.2013 = ca 13 Monate)


    Wir liegen also noch immer im Durchschnittsfenster von Rammstein Live VÖs. Dass sie jetzt während der Tour keine neue DVD bringen, scheint sehr wahrscheinlich und verständlich. Wenn Ende des Jahres nichts kommen sollte, könnt ihr wieder nervös werden, aber bis dahin ist Tee trinken angesagt (oder auf Konzerte gehen).


    Bzgl. den Montreal/NYC Aufnahmen kann man auch nur abwarten. Dass sie es bisher nicht veröffentlicht haben, muss nicht unbedingt heißen, dass es nicht mehr kommt. Immerhin waren sie seitdem regelmäßig auf Tour. Rammstein haben ihre Live Alben bisher immer zu einem Zeitpunkt veröffentlicht, nach dem es eine absehbare Tourpause gab (LAB: 16 Monate (mit Ausnahme von einem Konzert in Japan und einem im Knaack), Völkerball: 3 Jahre).
    Vielleicht wollten sie ja ursprünglich nach der LIFAD Tour pausieren und in der Zeit die DVD/Blu-ray aus New York veröffentlichen, haben dann aber ihre Pläne geändert und sind das Made in Germany Projekt angegangen. Dass sie die Aufnahmen komplett unter den Tisch fallen lassen, kann ich mir nur schwer vorstellen. Wär auch schade drum.

  • Wahrscheinlich wollen sie eine DVD mit 3 Filmen rausbringen ;)


    New York Dez/2010.
    Paris März/2012.
    und vielleicht...... Berlin /Mai/2013 ;)

    11.12.09 Frankfurt, Festhalle


    10.12.11 Stuttgart, Schleyerhalle


    24.04.13 Lyon, Tony Garnier Halle


    07.07.13 Nancy, Zenith Plenair

  • Immer sofort dieses rumgeheule, bloß weil keine offiziellen Nachrichten bezüglich irgendwas kommen. Die DVD wird schon noch kommen, bloß wann. Und nur, weil es bisher nicht angekündigt wurde heißt es nicht, dass es gar nichts geben wird. Immer das Gleiche. Das MHB Video wurde nicht angekündigt -> wird vermutlich nie kommen. Bleibt doch einfach mal ruhig und gelassen. Gibt ja noch genügend andere Bands, die ihr bestimmt hört und von denen ihr die Live DVDs gucken könnt.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • die Tour filmen die bestimmt nicht mehr, mMn.
    es werden einfach NYC/Montréal und Paris veröffentlicht, und das in der Pause, die die dann machen werden bis ca. 2015.
    Und dann wird auch noch Emigrates zweites Album rausgehauen zw. Frühjahr und Herbst 2014 und gut is.

  • Naja das Problem an den Festivals ist halt, das die Quali meist nicht so toll ist wie eine richtige Produktion.


    In der Nachbearbeitung schon. Die nehmen für eine DVD-Produktion ja nicht flott die Soundboardaufnahme die gestreamt wird und pappen die auf die Bilder.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • wie doof von mir, klar die Möglichkeit ist sogar mehr als optimal.


    beim Download Festival 2009 haben Slipknot ihre Performance auch als Live-DVD verwendet: {sic}nesses kam 2010 raus...


    Werchter, Download und Hurricane / Southside wären ja in dem Fall verwendbar für, denke ich...


    Hoffnung!

  • das dachte ich mir auch schon... auf Festivals waren ja meist 16/17 Lieder dabei, bzw. es wurden eig immer zwei Lieder vom Set rausgenommen., wie zb 'Weisses Fleisch' und 'Engel' während der LIFAD Tour.
    Ich befürchte zb auch, dass sie auf den Solokonzerten nach den Festivals evtl die Festivalsetlist weiter verwenden, anstatt die Hallensetlist. ;(
    Wenn ich mir das jetzige Set so ansehe, dann wäre es doch gut möglich, dass sie die LIFAD Tour Songs, die notdürftig eingeworfen wurden weglassen: Benzin und Wiener Blut
    Dann müssten sie auch nicht ihre "aktuelle"' Single weglassen.

  • Ich bin mir sicher das bei dieser Tour auch wieder gefilmt wird auch wenn es nur die Lieder sein werden die beim letzten mal nicht dabei waren. Ist doch wieder eine geile Show wäre doch schade drum wenn man sowas nicht festhalten würde.

    12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
    24.06.2005 Berlin Wuhlheide
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    26.06.2005 Berlin Wuhlheide
    29.11.2009 Köln
    30.11.2009 Köln Vip Loge
    22.05.2010 Berlin Wuhlheide
    04.12.2011 Düsseldorf :spring:

  • das dachte ich mir auch schon... auf Festivals waren ja meist 16/17 Lieder dabei, bzw. es wurden eig immer zwei Lieder vom Set rausgenommen., wie zb 'Weisses Fleisch' und 'Engel' während der LIFAD Tour.
    Ich befürchte zb auch, dass sie auf den Solokonzerten nach den Festivals evtl die Festivalsetlist weiter verwenden, anstatt die Hallensetlist. ;(
    Wenn ich mir das jetzige Set so ansehe, dann wäre es doch gut möglich, dass sie die LIFAD Tour Songs, die notdürftig eingeworfen wurden weglassen: Benzin und Wiener Blut
    Dann müssten sie auch nicht ihre "aktuelle"' Single weglassen.


    auf den festivals fallen bestimmt wieder 2-3 songs raus. aber ich denke, dass sie auf den anderen open-airs in nancy und udine schon die gleiche setlist spielen, wie in der wuhlheide. war doch 2010 und 2005 auch so oder?