[Spoiler!] Europa Stadion Tour 2019 (Allgemeine Diskussion)

  • Carotte - Pardon, da habe ich dich falsch verstanden. Das kommt glaube ich stark auf die Venue an; in Gelsenkirchen standen die Trucks vor dem Stadion und der Platz war frei betretbar für alle, da die Tickets dann eben an den direkten Stadioneingängen erst vorgezeigt werden mussten, da hätte sich sogesehen jeder was holen können, der grad da war. In Frankfurt gab es gestern, statt Ticketkontrolle an den direkten Eingangsschleusen zu den jeweiligen Tribünen, verschiedene Grundeingänge zu dem Vorplatz des Stadions, auf dem dann die Trucks standen - dort war es also unmöglich, ohne Ticket auch ein Shirt zu kaufen.
    Da muss man sich vielleicht vorher dann irgendwie anschauen, wie die Schleusen bei den jeweiligen Venues installiert sind.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Allgemein war die Schlange vor dem Merchtruck in Hannover enorm (innerhalb des Stadions). Habe dort ca. 60 min angestanden, Hannover Shirts gab es da allerdings noch recht zahlreich. Gibt es immer nur zwei Trucks oder gab es auch mal mehr?

    12.12.09 - Rammstein - Stuttgart
    20.12.09 - Rammstein - Berlin

    29.11.11 - Rammstein - Bremen
    03.02.12 - Rammstein - Hannover
    05.05.13 - Rammstein - Wolfsburg

  • Hatten tickets für den oberrang in Frankfurt,fast ganz oben.

    Nach zwei Songs haben wir den Platz verlassen (Freundin ist mit der Höhe nicht klar gekommen, schwindel)


    Auf gut Glück, sind wir die Treppen runter.

    Ohne Kontrolle, konnten wir dann hinter einem Durchgang stehen.

    Bis vor an die Absperrungen.

    Ohne das überhaupt jemand nach dem ticket gefragt hat

    Erste Reihe, direkte Sicht zur Bühne(genau zwischen den beiden türmen), keiner neben uns,keiner drückte sich an uns durch, hatten absolut unsere Ruhe.


    Besser hat es nicht laufen können.

  • Wie ich herausgefunden habe, haben in Frankfurt Duo Jatekok nicht mal gespielt. Das waren zwei Freundinnen von denen. Well, so much for that.

    Das sind Duo Abélard. Die sind Ersatz für sieben Konzerte.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Jetzt verstehe ich dann auch, warum die Interpretationen der Songs nicht so ausgefallen waren, aber dafür der Gesang keine akustische Folter war (sorry, Madames Jatekok, aber Seemann ist echt grausig). Die Ansagen waren leider auf den Rängen überhaupt nicht zu verstehen. Hatte mich schon gewundert, ob sie vor den gröhlenden "Bier-Fußball-Onkelz-Stadion-Ölölölö"-Höhlenmenschen eingeknickt sind und ihr Programm "entschärft" haben; aber das erklärt es dann natürlich.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Ich dachte erst, ihr macht Witze. Das Duo hat echt Freunde, die auch als Duo mit Klavier auftreten. Das klingt etwas absurd.


    Btw, ich möchte anmerken, dass ich heute morgen dann auch gecheckt habe, dass Tshirts im Wert von 400€ auch nur etwas mehr als 10 Stück sind. Dann sollte man wohl die abzugebende Menge eher auf 5 beschränken.^^

    Iwie hatte ich bei 400€ vor Augen, dass der halbe Stande leer ist, doch die Dinger sind ja recht teuer.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Hab dann das andere Tour Shirt genommen und war überrascht über die schlechtere Qualität. Der Aufdruck vom Rammstein Shop ihnen fehlte.

    Bin echt verwundert über die roten Tour Shirts. Bei einigen Konzerten gibt es diese mit Aufrdruck innen, manchmal nicht. Kann doch nicht so schwer sein entsprechende Mengen vorher zu ordern. Und aus der Not heraus wird dann auf eine augenscheinliche billige Lösung umgestiegen. Der Druck auf meinem roten Shirt und dem meiner Begleitung ist nicht wirklich grade drauf - kein Vergleich zu meinem gelben Tourshirt, welches von der Quali 1a ist..

  • Insbesondere, wenn die Preise grundlos steigen. Habe gehört, die waren jetzt 35. In DD waren die Männershirts noch 30. Was soll denn das?


    Waren die Frfshirts eig gar nicht grau? So war zumindest die Farbgebung bei der Auflistung der Daten.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Ja, die Shirts sind alle 5€ teurer geworden. Vorher kosteten die Städteshirts 25€ und die Tourshirts 30€. Haben vermutlich nicht genug Gewinn abgeworfen.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Sieht mir mehr danach aus als würden sie den Preis der Shirts für jeden Ort anpassen als nach einer allgemeinen Erhöhung. München war vor Dresden und da haben die Tourshirts 35€ gekostet.

  • Meinst du, mit dem Osten hatten sie Mitleid?


    Aber gut, vllt will man die Nachfrage an größeren Orten bremsen.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • Ich vermute, dass da ein paar BWL-Füchse kalkulieren wo wie viel zu holen ist., aber Mitleid mit dem Osten kann man's natürlich auch nennen ^^ vielleicht hat einfach wer im Management das Lied 'Radio' zu ernst genommen ;)

  • Insbesondere, wenn die Preise grundlos steigen. Habe gehört, die waren jetzt 35. In DD waren die Männershirts noch 30. Was soll denn das?


    Waren die Frfshirts eig gar nicht grau? So war zumindest die Farbgebung bei der Auflistung der Daten.

    Das Event Shirt mit der Commerzbank-Arena drauf war grau. Das Tour Shirt mit den Daten drauf ist rot. :)


    Die Preissteigerung ist schon blöd, vorallem wenn man dann Tour Shirts bekommt, die nicht dem Rammstein Standard entsprechen. :/

  • Meinst du, mit dem Osten hatten sie Mitleid?


    Aber gut, vllt will man die Nachfrage an größeren Orten bremsen.

    Berlin war auch teuer

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    30.06.2021 Hamburg

    05.06.2021 Berlin

  • Das Event Shirt mit der Commerzbank-Arena drauf war grau. Das Tour Shirt mit den Daten drauf ist rot. :)


    Die Preissteigerung ist schon blöd, vorallem wenn man dann Tour Shirts bekommt, die nicht dem Rammstein Standard entsprechen. :/


    Nein, das war auch ein schwarzes Shirt oO


    Wenn ich es früher gemerkt hätte, hätte ich das Shirt wieder zurückgegeben. Klar es ist besser als der Fruit of the Gildan Mist, aber denoch ist eine Frechheit solche Lumpen zu verkaufen, vor allem wenn man dann noch ganz frech die Preise erhöht. Überhaupt war alles Merch deutlich teuerer als im Shop.

  • Kaufe meine Shirts im Shop, mal sehen wenn ich nen prag shirt bekomme nehme ich es. Bin gespannt wie die Preise sind. Bier?

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic


    immer Stehplatz Innenraum