Neuer Song "Mathematik" feat. Haftbefehl

  • Sowas ist ja absolut nicht meine Musik, aber das Lied hat sich schon eingebrannt. Für mich ist das eine einige riesige Parodie, die man eben verstehen muss. :D


    Wie die Leute auf Facebook abgehen find ich im Übrigen genauso lustig.

    Das wird schon nur was einmaliges sein, zumindest auf diesem Nievau.

    Nach dem "Desaster" mit den Konzertkarten und der damit verbundenen Promo kommt jetzt eben diese Zufallsansammlung an tönen. Das polarisiert jetzt auch noch ein bisschen und bringt Till & Rammstein mal wieder in die Gedanken der Menschen.

  • @ Vorpost: In der Gema-Datenbank werden als Komponisten Ben Bazzazian (ein Rapproduzent) und Sebastian Taegtgren (Peters Sohn) angegeben.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“


  • Mir gefällt der Song nach mehrmaligem Hören immer mehr. Ich denke auch, dass es eher nicht so ernst gemeint ist und das eigentliche Lindemann-Album einen anderen Tenor haben wird.

    Das Feature mit Haftbefehl finde ich auch in Ordnung, ist mal ein Experiment und sehr ungewohnt, diese beiden Stimmen auf einem Song zu hören. Abgesehen davon gibt es weit schlimmere Personen im Rap-Bereich ;-)

  • Ich hab heute die CD geholt für die Sammlung aber der Song ist echt der schlechteste den ich je von Till gehört habe hoffentlich bleibt das einmalig :/

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    29.05.2020: Red Bull Arena / Leipzig

    04.07.2020: Olympiastadion / Berlin

  • Offengesagt ich hab mit schlimmeren gerechnet. Ich will nicht sagen dass es der song des Jahres ist/wird, aber so schlimm wie alle sagen, ist er auch nicht. Meine Meinung wer das anders sieht, der hat nicht weniger unrecht als ich.

  • Das Video ist richtig gut geworden, damit hätte ich nicht gerechnet.

    Fande es etwas komisch dass es gar keine Promo vorher gab, sondern einfach rausgehauen wurde und das an einem Mittwoch.

    Nach ein paar mal hören finde ich das Lied echt gut, besonders den letzten Teil wo Till schön schreit.

    Man kann ja davon halten was man will, aber es ist aufjedenfall interessant und kein Mainstream Müll, das ist immer gut. Zudem finde ich die Reaktionen sehr spannend, von der Rammstein und Rap Communitity die sich nun irgendwie beide damit auseinander setzen „müssen“ und sich ihre Meinung bilden.

    Egal ob positiv oder negativ, wenn ein Song für sehr viel Gesprächsstoff sorgt, hat der Macher doch sein Ziel erreicht

    Wenn ihr keine Antwort wisst, Richtig ist, was Richtig ist!

  • Eig ist doch der größte Witz daran, dass die Fans offensichtlich alle zu erwachsen geworden sind. Es hat schon etwas Spießiges, wenn die Kritik wohl offensichtlich auf eine gewisse Niveaulosigkeit abzielt.

    Ich meine, früher haben wir gekichert, wenn Till Flake auf der Bühne beglückte, zu "Küss mich" mitgesungen und Schaumfontänen bei Liveauftritten als gute Bühnenshow empfunden.

    Wie kommen Fans also darauf, das Lied müsse irgendwie besser sein? Natürlich ist es nicht Rammstein, aber das wurde ja vorab auch nicht behauptet. So zu tun, als dürfe Till deswegen nichts anderes machen, ist schon mal traurig. Davon abgesehen hat es trotzdem viele vertraute Elemente: ein lustiges Video, es ist anstößig und es hat einen Text, der das Gegenteil meint.

    Wir sollten mal nicht zu tun, als wäre man als Rammsteinfan der riesige Genussmensch mit Anspruch auf geistige Höhenflüge.

    Kurzum: Ich sage nicht, jeder muss es gut finden, aber manche Kritik wirkt irgendwie kleinlich. Erinnert mich an die Zeit, als man Peaches nachsagte, sie sei zu obszön auf der Bühne gewesen.

    Denn ach so gern hab' ich die Herrn geküsst

  • Habe mir gerade online Clips zu Hänsel und Gretel angeschaut, glaube nicht dass ich sie hier verlinken darf. Till trägt dort aber unter anderem auch das Schulmädchen-Outfit aus dem Mathematik video.

  • Je öfter man es hört, desto mehr brennt sich das Lied ein :D. Ich find es absolut geil :D.. Die Reaktionen auf Facebook sind der Hammer.

    Einige geben ja sogar ihr Ticket für die Stadion Tour ab XD So geil XDD Nutzt eure Chance

  • Je öfter man es hört, desto mehr brennt sich das Lied ein :D. Ich find es absolut geil :D.. Die Reaktionen auf Facebook sind der Hammer.

    Einige geben ja sogar ihr Ticket für die Stadion Tour ab XD So geil XDD Nutzt eure Chance


    Solche Reaktionen kann ich einfach absolut nicht nachvollziehen. Wenn man neu erschienene Songs nicht mag, ist das ja alles nicht schlimm, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

    Aber gleich durch einen Song, der durch glasklare Provokation auffallen soll, den gesamten bisherigen Musikkatalog einer Band in Frage zu stellen oder sogar ein Konzert boykottieren, erscheint mir sehr übertrieben. Zumal es nicht mal Rammstein selbst, sondern lediglich Till dafür verantwortlich ist :D

  • Sorry dass ich hier andauernd poste:

    Habe gerade meine Mathematik 7" bekommen. Da steht hinten drauf "Danke Fritz!" hat einer ne aAhnung wer gemeint sein könnte? Ohne jetzt zu tief zu bohren, hab mal gehört Till soll bereits Großvater sein und in dem zusammenhang meine ich mal den Namen Fritz gehört zu haben.