22.06.2019 Berlin, Olympiastadion

  • Das Konzert war wieder erste Klasse. Die Leute sind gut mitgegangen.


    Allerdings werde ich MCT anschreiben und mich beschweren. Wir saßen in Block M5 und das war Preiskategorie 1 für 120€. Die Sicht auf die Bühne war 'n Witz.


    Schneider und Olli waren komplett verdeckt. Im Grunde sahen wir nur Paul, Till und Richard. Ab und zu mal Flake.

    Ich bin echt kein Korinthenkacker, aber unter Preiskategorie 1 verstehe ich was anderes.

  • Ja gestanden trifft es wohl eher.

    Von dir aus gesehen müsste Ich ca 4-5 Plätze weiter links gesessen haben.

    Der Platz war genial weil neben dran ein Platz frei blieb, somit hatte ich viel Platz zum abfeiern.^^

    Ahh jetzt macht es klick! :-D Du hattest dir beim "Biermann" auch was geholt, oder?

    Das hätte man wissen müssen. "Ganz nah, soweit weg von mir." - wenn es nicht gespielt wurde, dann haben wir uns halt daran gehalten: ;-)
    Aber die Sitze waren schön gemütlich. Ab und zu habe ich mich dann doch mal hingesetzt (hab es mit dem Rücken...).

  • War in München leider genau das gleiche. Die teuersten Karten hatten die schlechteste Sicht ganz am Rand...

  • Das is ja echt nen übler Platz... Dann noch als Kategorie 1. Da weiß ich wrum ich immer nen Platz im Innenraum haben will.

    https://photos.app.goo.gl/tXpszhnNw8uGrJRv9

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic


    immer Stehplatz Innenraum

    Einmal editiert, zuletzt von sis71 ()

  • Ahh jetzt macht es klick! :-D Du hattest dir beim "Biermann" auch was geholt, oder?

    Das hätte man wissen müssen. "Ganz nah, soweit weg von mir." - wenn es nicht gespielt wurde, dann haben wir uns halt daran gehalten: ;-)
    Aber die Sitze waren schön gemütlich. Ab und zu habe ich mich dann doch mal hingesetzt (hab es mit dem Rücken...).

    Also im Stadion hab ich mir kein Bier geholt, nur vorher und auf dem Weg zurück.


    Ja da waren wir wohl auf einer exklusiven Tribüne, mit Sitzpolster und Armlehnen:thumbup:

  • War in München leider genau das gleiche. Die teuersten Karten hatten die schlechteste Sicht ganz am Rand...

    Das geht einfach nicht. Dann sollen sie die Blöcke halt einfach sperren. Die werden deshalb schon nicht am Hungertuch nagen. In der teuersten Preiskategorie sollte ein guter Blick auf die Bühne garantiert sein. Habe jetzt Eventim gemailt. Mal schauen was zurück kommt.

    Ich hatte das Glück, dass ich vorher schon in Barcelona war und dort viel bessere Plätze hatte.

  • Das geht einfach nicht. Dann sollen sie die Blöcke halt einfach sperren. Die werden deshalb schon nicht am Hungertuch nagen. In der teuersten Preiskategorie sollte ein guter Blick auf die Bühne garantiert sein. Habe jetzt Eventim gemailt. Mal schauen was zurück kommt.

    Ich hatte das Glück, dass ich vorher schon in Barcelona war und dort viel bessere Plätze hatte.

    Ich war dann auch am Sonntag nochmal in München. Stehplatz. 1. Wellenbrecher. Da habe ich dann erst gemerkt was ich am Tag davor alles NICHT sehen konnte... Echt schade

  • Ich finde es ne Sauerei solche Plätze überhaupt anzubieten. Man bekommt doch dort so gut wie nichts von der Bühnenshow mit.

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic


    immer Stehplatz Innenraum

  • Ja wenn man Pech hat, kann man auch im Innenbereich einen schlechten Platz "erwischen", wenn vor dir scheinbar alle 2 Meter gross sind. Darum ist halt am Wellenbrecher schon das schönste :D Ist mir so ähnlich ergangen in Bern. (Kaum Sicht in ca. 10 Reihe seitlich, sich verschieben schlecht möglich.)


    Aber wirklich, solche seitlichen Sitzplätze sind doch ein Witz. Nur nach dem Motto "Je näher desto teurer", egal wie viel man überhaupt sieht. Interessant ist ja noch, dass immer 1 Tag vorher ein paar Blöcke freigegeben werden, die auf einmal trotzdem "ok" sind. Würde mich Wunder nehmen, wie die Aussicht bei denen ist.

  • Wenn man das als günstigste Preiskategorie anbietet, okay. Aber das als Preiskategorie 1 anzubieten ist einfach nur frech.

    Sehe ich auch so, das ist für mich eim Platz mit Sichtbehinderung. Kann man aber auch im Innenraum haben. 2m Riese vor einem. Aber dann kann man notfalls nen Stück zur Seite gehen.

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic


    immer Stehplatz Innenraum

  • War in München leider genau das gleiche. Die teuersten Karten hatten die schlechteste Sicht ganz am Rand...

    In Gelsenkirchen auch. Waren sch... Plätze.


    BTW: Was habt ihr für Promis in Berlin gesehen? Bei uns auf der Haupttribüne waren z.B. Palina Rojinski und Bill Kaulitz.

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    01.07.2020 Hamburg

    04.07.2020 Berlin

    Einmal editiert, zuletzt von Blutwurst ()

  • Hab gestern spaßeshalber mal ein Ticket in den Warenkorb, war direkt in der Kurve gegenüber der Bühne.

    Seitlich der Bühne sind auch nur wenige Plätze sichtbehindert, die meisten sogar Kategorie 1

    Diese ersten beiden Blöcke waren sichtbehindert. Dies ist ja dann auch gemeint, wenn man nicht die gesamte Bühne einsehen kann, oder z.B. die LED in der Mitte. Und das war keine Kat 1. Natürlich freute sich bestimmt auch jemand, wenn er da auf den letzten Drücker noch Karten bekommen hat, so wie wir am Mittwoch noch Kat. 1 Haupttribühne C.1. :D:spring::mask::bbat::black::banane2:


    Gruß

  • Kleine Anekdote vom Berlin Konzert.


    Als ich mit meiner Freundin beim Merchtruck stand waren vor uns 2 die haben ne Massenbestellung an Shirts gemacht.

    Die Frau hat für ca. 500€ eingekauft (nur Tour und Eventshirts) und ihr Begleiter auch fast zuviel. Wo die Frau bezahlt hat hat die Verkäuferin vom Truck der noch ein paar Feuerzeuge mitgegeben mit der Aussage: ''hier noch zum mit verhöckern'' die hat den Braten gerochen.


    Sowas finde ich echt unter aller Sau und richtige Fans die ein Erinnerungsstück haben möchten bekommen dann wegen solchen Leuten nix.

    Live dabei:
    09.07.2016: Waldbühne / Berlin

    12. & 13.06.2019: Rudolf Harbig Stadion / Dresden

    22.06.2019: Olympiastadion / Berlin

    29.05.2020: Red Bull Arena / Leipzig

    04.07.2020: Olympiastadion / Berlin

  • ............................. und die Shirts sind auch noch minderwertige 2. Wahl. Ich habe zwei gekauft und Beide haben die selben beiden Fehler im Druck. Und das für 35 EUR. Ausserdem sind das scheinbar nachgeorderte Waren, weil in meinem Shirt aus München ist der offizielle Rammstein Eindruck innen bei der Größe drin. Bei denen aus Berlin nicht. Da ist ein SChild eingenäht mit der Größe und Sols Imperial 11500 . Der Stoff und Schnitt scheint gleich zu sein,


    Gruß

  • ............................. und die Shirts sind auch noch minderwertige 2. Wahl. Ich habe zwei gekauft und Beide haben die selben beiden Fehler im Druck. Und das für 35 EUR. Ausserdem sind das scheinbar nachgeorderte Waren, weil in meinem Shirt aus München ist der offizielle Rammstein Eindruck innen bei der Größe drin. Bei denen aus Berlin nicht. Da ist ein SChild eingenäht mit der Größe und Sols Imperial 11500 . Der Stoff und Schnitt scheint gleich zu sein,


    Gruß

    Waren die Shirts in München noch mit gelben Aufdruck?

    07.02.2010 Dortmund
    22.05.2010 Berlin
    29.11.2011 Bremen
    10.12.2011 Stuttgart
    03.02.2012 Hannover
    04.05.2013 Wolfsburg
    25.05.2013 Berlin
    07.07.2013 Nancy
    09.07.2016 Berlin
    13.07.2017 Nimes

    28.05.2019 Gelsenkirchen

    22.06.2019 Berlin

    01.07.2020 Hamburg

    04.07.2020 Berlin

  • Kleine Anekdote vom Berlin Konzert.


    Als ich mit meiner Freundin beim Merchtruck stand waren vor uns mit der Aussage: ''hier noch zum mit verhöckern'' die hat den Braten gerochen.

    und bei Ebay gestern schon zwischen 60-150€ pro Shirt.

    Dafür stand ich dann nach dem Konzert bei zwei Ständen an um eben nur das rote Tourshirt zu bekommen -.-

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.

  • und bei Ebay gestern schon zwischen 60-150€ pro Shirt.

    Dafür stand ich dann nach dem Konzert bei zwei Ständen an um eben nur das rote Tourshirt zu bekommen -.-

    Also vor dem Konzert gab es reichlich Ware und der große Merchstand hat immer Ware, da da die zwei Trucks hinten dran stehen, voll bis oben hin mit Ware.


    In München zum Beispiel gabs im ganzen Stadion nur noch das Tour Shirt ab XL, am Hauptmerchstand ausserhalb des Stadions gabs noch alles sogar nach dem Konzert, denn da habe ich dann ein Shirt bekommen. Da das rote Shirt mir besser gefälltbekommt es jetzt der Sohn des Freundes der ebenfals in Münschen war und leer ausging,


    Gruß

  • Also vor dem Konzert gab es reichlich Ware und der große Merchstand hat immer Ware, da da die zwei Trucks hinten dran stehen...

    Wollte meine Position im FOS nicht aufgeben und im Stadion gab es nur einen Stand mit Postern und Flaggen. Ist dann so, in Hannover wird wieder zugeschlagen ahu!

    Das große Glück erscheint selten.

    Nur die Hoffnung ist unser Glück des Alltags und das Ende all unserer Sehnsüchte ist leider meistens nur der Tod.