06.02.2020 - Köln (Palladium)

  • Daniel Graves gerade getroffen, Foto gemacht, super lieb :love:jetzt weiter feiern, ohne Torte, ohne Fisch! Mega geiler Abend, freu mich auf die weiteren Stunden!

    ... und die Männer werden staunen...

  • Tja, was soll ich sagen? Die Show an sich war von denen bewusst langweilig gehalten, damit man auf den Bildschirm guckt.


    Und da es in jedem Video nur um Titten, Muschis, Pimmel und ficken ging, und ich das absolut nicht von einem Opa sehen will, bin ich nach "Cowboy" gegangen. Till wird Solo von mir auch keinerlei Unterstützung mehr bekommen. Für mich ist Opa offiziell durchgeknallt.


    Aber ist ja Till. Das ist ganz große Kunst!

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Tja, was soll ich sagen? Die Show an sich war von denen bewusst langweilig gehalten, damit man auf den Bildschirm guckt.


    Und da es in jedem Video nur um Titten, Muschis, Pimmel und ficken ging, und ich das absolut nicht von einem Opa sehen will, bin ich nach "Cowboy" gegangen. Till wird Solo von mir auch keinerlei Unterstützung mehr bekommen. Für mich ist Opa offiziell durchgeknallt.


    Aber ist ja Till. Das ist ganz große Kunst!

    Respekt! Ich bin mal gespannt wie es wird. Aber du hast auf alle Fälle recht.

    15.12.2004; Messehalle, Dresden, Germany

    18.02.2005; Arena Leipzig, Leipzig, Germany

    19.12.2009; Velodrom, Berlin, Germany

    22.06.2019; Olympiastadion, Berlin, Germany

    16.07.2019; Eden Arena, Prague, Czech Republic


    immer Stehplatz Innenraum

  • Und ich dachte immer, man geht primär wegen der Musik auf ein Konzert...

    Dann kann man ja auch außerhalb der Halle stehen und nur zuhören. Rammstein Shows werden ja nicht durchweg als bombastisch angesehen, weil die ihre Lieder so toll spielen können. Sondern wegen der... Show. Oder kaufst du dir ein Ticket zu einem Konzert, nur weil du zuhören und nichts sehen willst?

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Die Mischung ist es... in erster Linie - mir geht es so- ist es aber die Atmosphäre. Egal wie laut ich zuhause aufdrehe und wie groß das Bild meines TVs ist... es ist einfach etwas anderes als wenn tausende um einen herum mitfeiern und abrocken.

    Dennoch ist gerade bei Rammstein die Show ein großer Bestandteil der Faszination und ich behaupte mal ohne das ganze Theater neben der Musik wären sie live nicht annähernd so erfolgreich.


    Ich denke Lindemann setzt in seinem Solo Projekt um, was er mit der Band nicht machen kann. Dieses ganze Sex sells ist z. B. bei Flake nicht so beliebt.


    Das ganze ist ja eh extrem Geschmacksache.

  • Ich glaub Allesfresser hat gerade eine neue Interpretationsmöglichkeit bekommen (wenn man nicht schon vorher daran gedacht hat). 👀

  • Dann kann man ja auch außerhalb der Halle stehen und nur zuhören. Rammstein Shows werden ja nicht durchweg als bombastisch angesehen, weil die ihre Lieder so toll spielen können. Sondern wegen der... Show. Oder kaufst du dir ein Ticket zu einem Konzert, nur weil du zuhören und nichts sehen willst?

    Ich wusste garnicht, dass gestern Rammstein gespielt haben, ich dachte die touren erst im Sommer wieder.


    Ich komme aus der Extreme Metal Ecke. Ich besuche ca. 15 Konzerte im Jahr und bei mindestens 13 davon kommt die Band auf die Bühne, spielt ihre Songs und geht dann wieder. Da fehlt auch keinem was...

  • Ich wusste garnicht, dass gestern Rammstein gespielt haben, ich dachte die touren erst im Sommer wieder.


    Ich komme aus der Extreme Metal Ecke. Ich besuche ca. 15 Konzerte im Jahr und bei mindestens 13 davon kommt die Band auf die Bühne, spielt ihre Songs und geht dann wieder. Da fehlt auch keinem was...

    Ich bin mir sicher, du weißt ganz genau, dass Rammstein als Beispiel dazu dienen, dass die Show, sofern es sie gibt, ein Bestandteil des Konzertes sind. Ansonsten kann man ja, wie von mir beschrieben, auch draußen vor der Halle bleiben und zuhören. Ist dann sogar gratis.


    Und Lindemanns Show besteht halt aus seinem Schwanz in jedem Video. Und die Show der Band ist so minimal gehalten, damit man auch die Aufmerksamkeit auf die Videos richtet, weil man ja auf der Bühne nichts verpasst. Das ist an sich nichts verwerfliches, aber wenn die Videos halt nur aus Tills Sexfantasien und Schwanz bestehen, kotzt mich das halt an, weil ich das nicht von dem Opa sehen will.


    Wenn du die Videos geil findest - es sei dir gegönnt (und jedem anderen auch, der die Videos toll findet). Wenn du darin absolut großartige Kunst erkennst, statt plattem geficke - bitte. Ich nicht. Und das tue ich hier kund.


    Ich bin auch auf vielen underground Konzerten und den Konzerten kleinerer Bands gewesen. Die haben auch nur ihre Songs gespielt und sind dann gegangen. Dabei hat mir der Sänger aber nicht überdimensioniert seinen Pimmel ins Gesicht gehalten. Das ist ein Unterschied.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Da bin ich derselben Meinung. Vorrangig gehe ich wegen der Musik auf ein Konzert um die Songs einfach live zu erleben.

    Klar will man auch was zu sehen bekommen. Aber ich bin sogar eher froh, wenn die Show mal recht schnörkellos verläuft. Mittlerweile nutzen eh schon so viele Bands Pyro etc. Brauch ich persönlich nicht. Hauptsache die Leute machen gut Stimmung, das ist mit das wichtigste. War erst am Mittwoch auf nem konzert, bei dem ich gemerkt hab, wie scheiße es sein kann, wenn die Leute nicht mitmachen.


    Ich bin erst übernächste Woche auf dem Lindemann Konzert und hab mir bislang nur die Setlist und eure Kommentare hier durchgelesen. Videos schau ich mir bis dahin nicht an.

    Nun, ich finde auch, dass das ganze Sex Thema etwas überhand nimmt. Nie und nimmer hätte ich z.B. beim Lied Platz Eins gedacht, dass so ein Video dabei rauskommt?! Brauchts meiner Meinung nach auch einfach nicht. Wenn der Herr Pornos drehen will, soll ers gerne machen. Hat nur in Musikvideos nichts verloren.

    Und wenn Minderjährige wegen den Videos im Hintergrund nicht reinkommen find ich's halt eigentlich auch schade.


    Ich freu mich dennoch schon sehr auf das Konzert und bin gespannt wie die Lieder live wirken :)

  • Aber bei Lindemann weiß man doch im Vorfeld, worauf man sich einlässt oder eben nich.... Lindemann steht für Sex und nich erst seit gestern :schulterzuck:


    Natürlich ist es aktuell ein bisschen "Fick Overkill", aber ab 18 finde ich auch tatsächlich übertrieben....zumal es da am Einlass tatsächlich scheinbar niemanden interessiert hat und die Leinwand Filmchen auch noch in meinen Augen harmlos waren.... Aber gut, da hat auch jeder seinen eigenen Blickwinkel und seine Wahrnehmung, bin da wahrscheinlich auch kein Maßstab :]

  • "Doctor Dick likes it sick."


    Und wenn sein Auftreten Leuten missfällt, hat er dann auch seinen Job getan. ^ ^


    Nachtrag: Sex work is work.

  • Ich fasse mal zusammen:


    Leute kaufen Karten für das Konzert vom Pimmeltyp, der sonst bei einer weniger pimmeligen Band spielt, hier aber von Beginn an exzessiv damit wirbt, der Pimmeltyp zu sein.

    Leute gehen auf das Konzert vom Pimmeltyp.

    Leute kommen nach Hause und beschweren sich, dass der Pimmeltyp, statt nicht pimmeligem Zeug, Pimmeltypzeug auf dem Konzert macht.


    Ganz großes Kino.

    „Könnte es sein, dass Alter und Erfahrung mit Intelligenz und moralischer Reife wenig oder gar nichts
    zu tun haben? Dass es auch nichts hilft, tausend Jahre alt zu werden, wenn man blöde geboren wurde?“