Single Cover - Bedeutung und Symbolik

  • Neulich fiel mir wieder die Single zu "Stripped" in die Hände und ich habe mich beim Cover wieder einmal gefragt, was uns dieses Bild eigentlich sagen soll? Entweder waren auf den Covers der Singles meistens die Band als Ganzes abgebildet oder einzelne Bandmitglieder, oder Szenen aus den Videos oder zumindest eine gewisse Symbolik mit Bezug zum Titel oder zum Liedtext.


    Aber bei Stripped hab ich bis jetzt Null Plan ob das denn überhaupt eine bestimmte Bedeutung haben sollte oder sich die Band (ähnlich wie bei der Auswahl des zugehörigen Videos) einfach nur dachte: "Sieht geil aus, nehmen wir!"?


    Zumindest als Teenager war ich immer der festen Überzeugung gewesen, dass da Till als Frau zu sehen ist.


    Genauso verhält es sich mit den Covers zu "Das Modell" und "Keine Lust", wobei ich mir bei letzterem höchstens eine Verknüpfung zu den "hohen Tieren" herstellen könnte.


    Was denkt ihr? Wie würdet ihr diese Cover interpretieren?

  • Zu Keine Lust: "Ich bleibe einfach liegen, und wieder zähle ich die Fliegen". Bezug zum Text und es kann auch sehr simpel die Trist- und Einfachheit eines solchen Lebens zeigen. Es passiert nix interessantes, jede Fliege fällt dagegen auf.


    Wegen des Stripped-Covers denke ich dass es tatsächlich einfach ein Fall von "sieht geil aus, nehmen wir!" war, mit dem einfachen Bezug zum Lied dass die Frau eben entkleidet ist.

  • Wenn Stripped das Bild mit der Frau meint, die mit einer Waffe auf den Topf zielt, würde ich sagen, dass sie einerseits eben ausgezogen ist (wie der Titel vorgibt) und wenn sie ehrlich sein könnte, würde sie sich von ihren Hausfrauenpflichten befreien? Inhaltlich geht es im Lied ja auch darum, seine wahre Seite zu zeigen und nicht nur das, was die Gesellschaft erwartet.


    Das Modell, die Winterlandschaft, sie ist schön, aber kalt. Man kann nicht allzu lange in ihr verweilen, sondern hat eben vorangig Spaß daran, sie zu sehen und nur kurz zu spüren.


    Bei Keine Lust zeigt mir google Giraffen und keine Fliegen?

    Wenn es um die Giraffen geht, bezieht es sich wohl auf die Textzeile: "Ich hätte Lust mit großeren Tieren", aber das Bild bleibt unscharf, so als hätte man die Brille vergessen. Eig will man sie sehen, jedoch fehlt das Entscheidende oder dann reicht es eben auch wieder, ohne richtig herangegangen zu sein, weil die Lust dazu fehlt.


    Trink das Schwarz in tiefen Zügen :kaffee:

    3 Mal editiert, zuletzt von Diaboula ()