Rammstein-Shop (neues)

  • Naja, ich kann dir welche aufzählen. Dann kommt es aber wieder dazu, ob man das "vergleichen" kann oder nicht. Eigener Geschmack spielt mit rein und weiteres. Vielleicht haben einige Bücher mehr Seiten oder bestehen aus mehreren Bänden. Ändert nichts an der Tatsache, dass es auch andere Bücher in dem Preissegment gibt.


    Auf der anderen Seite arbeiten für NG die besten Fotografen der Welt. Die arbeiten nicht für lau. Heilemann arbeitet auch nicht für lau. Es ist eine extra Box dabei. Ich denke, es hat einen Schutzumschlag, qualitativ hochwertigste Bilder, hochwertigstes Papier, bester Druck, beste Bindung. Der Preis kommt ja nicht von "Hm, die Herstellung kostet 20€, nehmen wir 300€ dafür". Und irgendeinen Grund wird das Mitwirken von NG auch haben. Sonst hätten Joey und Till das Buch ja auch selbst veröffentlichen können.


    Ist dennoch irrelevant eine Preisdiskussion zu führen. Wenn wer das Buch kaufen will, kann er das gerne machen. Wenn es jemand nicht kaufen will, ist das kein Grund über jemanden herzuziehen, der es macht. Dass da überhaupt Diskussionsbedarf besteht, irritiert mich.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Heutzutage wird die Arbeit von Fotografen ja eh nicht mehr geschätzt...


    Aber um euch vielleicht wenigstens mal den Preis für ein Buch in dieser Größe zu geben:


    Und ja, die Bilder darin kosten auch (zusätzlich) Geld.



    Paris ... hm?
    Paris ...


    ...Rammstein in Paris.


    Da haben doch sicherlich auch Rammstein wieder ihre Finger im Spiel ... das erklärt auch den hohen Preis!
    Ganz eindeutig.

  • Ich verstehe das meiste an Merch nicht - bzw. möchte ich es nicht haben - aber bringt doch nichts es anderen abzusprechen?! Erlaubt ist was gefällt.. die Preissteigerung (gegenüber den Kosten für ein ähnliches Produkt ohne Rammstein bzw Till drauf) im Vergleich zu anderen Artikeln ist nicht mal auffällig in dem Fall des Bildbands..


    Jedenfalls freue ich mich sehr auf Flakes Buch :)

  • Ich verstehe das meiste an Merch nicht - bzw. möchte ich es nicht haben - aber bringt doch nichts es anderen abzusprechen?! Erlaubt ist was gefällt.. die Preissteigerung (gegenüber den Kosten für ein ähnliches Produkt ohne Rammstein bzw Till drauf) im Vergleich zu anderen Artikeln ist nicht mal auffällig in dem Fall des Bildbands..


    Jedenfalls freue ich mich sehr auf Flakes Buch :)

    Ich glaube du triffst den Nagel auf den Kopf

  • :wink: Habe mal 3 Yukon Limited Edition bildband in den Warenkorb gelegt. Bei 897€ wollen die trotzdem 5€ Versand haben :evil:



    naja, wer 879 € zahlen kann, sollte auch 5 € über haben, oder nicht?!

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • editiert weil zuerst geschrieben, dann gelesen, dann gedacht, pardon, pardon

    genosse sergej, es ist der naGel den man auf den kopf trifft, nicht die naDel :kuss:

    Spasiba Tawarisch

  • Ach naja, es ist doch sonst bei vielen Online Shops üblich, dass man ab einem gewissen Warenwert keine Versandkosten zahlt.. Eben weil der Shop ja pro Artikel Gewinn macht und bei mehr Artikeln eben auch mehr Gewinn... Warum soll man sich nicht drüber ärgern dürfen, wenn es unabhängig vom Warenwert was kostet? :kopfkratz:
    Service im Restaurant ist da ja schon was anderes.. Die Bedienung bekommt ja nichts von dem Gewinn, der durch eine hohe Rechnung zustande kommt.

  • ^
    mich hat am Rammsteinshop auch schon oft geärgert, dass es eben keinen Mindestbestellwert gibt, ab dem man versankostenfrei ist. wobei man einräumen muss, dass sie sich ja auch viel Mühe geben, das Papier (die Rechnung) ist gestanzt mit dem Logo, das Klebeband extra Rammstein und mal eine Tüte Gummibären kostenlos gab es schon. es ist nicht 0815 als wäre es beliebiger Versand, das finde ich einen guten Service.


    in dem Fall fand ich nur etwas amüsant, dass der Vorwurf halt danach klang "Über 800 Euro und nicht mal da versandkostenfrei", die Regel ist nun mal so, es gibt keine Ausnahme (es sei denn es geht über 10kg, er sollte froh sein, wenn das nicht eintritt), also muss er damit leben. ich glaube, die Vorstellung war ein wenig "mit der Summe bin ich ein Premiumkunde, jetzt zeigt mir das auch", nur hat das halt den Shop wenig interessiert.


    hinzu kommt, dass es diese leidige Diskussion gab, ob 300 Euro zu viel wären. es gab ja genug Stimmen, die meinten, es wäre ok so viel für Merchandise zu bezahlen, da verwundert es dann doch, wenn 5 Euro auf einmal das Budget sprengen.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


  • A

    Man muss sich immer den amerikanischen Absatzmarkt dieser Band vor Augen halten. Denn DAS HIER :facepalm: :facepalm: :facepalm:


    Also mir gefällts, werde es später bestellen.

    12.12.2004 Dortmund 2 Reihe
    24.06.2005 Berlin Wuhlheide
    25.06.2005 Berlin Wuhlheide
    26.06.2005 Berlin Wuhlheide
    29.11.2009 Köln
    30.11.2009 Köln Vip Loge
    22.05.2010 Berlin Wuhlheide
    04.12.2011 Düsseldorf :spring:

  • Naja wenn man einen Lamborghini kauft, bekommt man ihn möglicherweise auch nach Hause vorgefahren - mit einer Zigarre im Handschuhfach vermute ich - bei nem Golf halt eher nicht... Wenn es einen Händler gäbe der beide Autos verkauft, dann wäre das vermutlich immer noch so - weil man zu den wie du es nennst "Premium Kunden" besonders nett sein möchte, damit sie wieder kommen...
    Ist ja auch kein Beinbruch, dass der Rammshop das nicht macht aber es ist eben nicht so weit hergeholt das zu erwarten meiner Meinung nach.. (nicht dass ich je was über 50 € an Bestellwert gehabt hätte XD)..

  • in dem Fall hat er aber nur drei Golf gekauft, wozu er ja nicht gezwungen war und nicht ein besonderes Nobelprodukt.
    wenn man zudem die Preise im Shop verfolgt, gibt es für Rammstein wohl auch keine Summe, die unter "speziell" fällt. schon diese eine Decke hatte um die 100 Euro gekostet.




    jaja, Off Topic, aber ist ja sonst eher ruhig, da kann man auch mal smalltalken^^



    wobei zum Evil German: kann mir jemand den Bezug erklären zu Rammstein oder ist das nur ein Aufgreifen von Klischees über Deutsche? wenn, dann finde ich es auch etwas lahm. geht ja eig um die Band.

    Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein


    2 Mal editiert, zuletzt von Diaboula ()