Kleine Rammstein Fragen, die keinen eigenen Thread verdienen

  • Haha, ne ähnliche Diskussion führe ich grad woanders. War am WE bei dIRE sTRATS, einer Dire Straits Tributeband und bin eigentlich der Meinung, entweder das Original oder gar nix, sich mit fremden Federn schmücken finde ich albern. Nun habe ich zu den Dire Straits keinen Bezug, daher wars mir hier egal, aber ansonsten kann ich Cover- und Tributebands nix abgewinnen.
    Der Vergleich mit Wagner hinkt ein wenig: erstens waren Opern ja auch schon mal Auftragswerke und zweitens, wenn für sowas ein Orchester benötigt wird, spielen da ja mehrere Leute und selten der Komponist solo und selbst. Wagner hat auch nicht die Stimmen und Personen seiner Opern selbst gesungen, daher ist es egal, von wem sie interpretiert werden. Den/die one and only Wagner/Puccini/Verdi/etc. Band/Sänger(in) gibt es nicht, aber den/die one ond only Till oder Rammstein.


    Gesendet via Tapatalk

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

  • Haha, ne ähnliche Diskussion führe ich grad woanders. War am WE bei dIRE sTRATS, einer Dire Straits Tributeband und bin eigentlich der Meinung, entweder das Original oder gar nix, sich mit fremden Federn schmücken finde ich albern. Nun habe ich zu den Dire Straits keinen Bezug, daher wars mir hier egal, aber ansonsten kann ich Cover- und Tributebands nix abgewinnen.
    Der Vergleich mit Wagner hinkt ein wenig: erstens waren Opern ja auch schon mal Auftragswerke und zweitens, wenn für sowas ein Orchester benötigt wird, spielen da ja mehrere Leute und selten der Komponist solo und selbst. Wagner hat auch nicht die Stimmen und Personen seiner Opern selbst gesungen, daher ist es egal, von wem sie interpretiert werden. Den/die one and only Wagner/Puccini/Verdi/etc. Band/Sänger(in) gibt es nicht, aber den/die one ond only Till oder Rammstein.


    Gesendet via Tapatalk

    Ok ihr mögt den Wagner-Vergleich nicht - ich habe verstanden ^^ Ich meinte einfach, dass sich manche Musiker entscheiden, eigene Musik zu komponieren und andere eben dazu Stücke von anderen zu spielen.. Die Geigerin könnte ja auch eigene Lieder schreiben statt Wagner "nachzuspielen" - so war das gemeint :)
    Natürlich gibt es die Notwendigkeit nach solchen Musikern, die nicht nur eigenes spielen, denn sonst könnte man die Opern nicht aufführen. Bei Bands gibt es die Notwendigkeit nicht aber eben die Nachfrage.


    Solange es eine Nachfrage nach dem gibt, was ein Musiker macht und das auch vom Urheber abgesegnet ist, empfinde ich das nicht als "mit fremden Federn schmücken" aber da gehen die Meinungen natürlich auseinander.


    Natürlich gibt es trotzdem nur EINEN Till und EINEN Paul und EINEN Richard und EINEN Olli und EINEN Flake und EINEN Christoph

  • ich hatte es schonmal irgendwo im forum geschrieben, aber gerne nochmal hier.


    coverbands: beide daumen runter


    wenn ich auf youtube mir das ein oder andere video von einer coverband anschauen möchte, muss ich es nach einer halben minute etwa schliessen, da ich fremdschämen bekomme. und dann monate später denke ich "ach komm, jetzt schaffst du es" aber ich bin zu schwach und das fremdschämen zu stark

  • ich hatte es schonmal irgendwo im forum geschrieben, aber gerne nochmal hier.


    coverbands: beide daumen runter


    wenn ich auf youtube mir das ein oder andere video von einer coverband anschauen möchte, muss ich es nach einer halben minute etwa schliessen, da ich fremdschämen bekomme. und dann monate später denke ich "ach komm, jetzt schaffst du es" aber ich bin zu schwach und das fremdschämen zu stark

    Hehe ok dann ist es natürlich keine Option für zwischendurch für dich ^^

  • Hab mir jetzt nochmal die Audio-CD von Live aus Berlin angehört.
    Danach hab ich mir DVD Live aus Berlin mit dem 5.1 Sound über die Stereo-Boxen angeschaut.


    Geht es nur mir so , oder finden auch andere den 5.1 Sound viel besser , auch wenn er nur über 2 Boxen abgespielt wird?

  • Geht es nur mir so , oder finden auch andere den 5.1 Sound viel besser , auch wenn er nur über 2 Boxen abgespielt wird?

    Ungeachtet dessen, wie andere das finden, ist die Stereo-Spur bzw. der 5.1-Downmix der DVD dynamischer und nicht so laut abgemischt, wie es bei CDs Usus ist -- vielleicht daher dein Eindruck.
    Die 5.1-Spur von Live Aus Berlin ist sehr präzise abgemischt (z.B. Snare nur auf dem Center), kein Vergleich zu z.B. Völkerball. Mir persönlich gefällt das. Dafür ist das Bild(format) murks.

    All the black is really white if you believe it.

  • Ich hab einen Brief aus Berlin (zu erkennen am Poststempel) ohne Absender bekommen.
    Enthalten war ein Stück sehr dickes Papier mit dem letzten Part von Feuer und Wasser in Altdeutscher Schrift darauf.
    Nur dass es auf "ER wird sich nicht an mich verschwenden, ich weiß" endet.


    Hat noch jemand sowas bekommen und hab ich ne heimliche Verehrerin in Berlin ? :vogel:

  • Mach doch mal ein Foto davon.

    05.12.2011 - ISS Dome, Düsseldorf, Deutschland (Rammstein)

    09.07.2016 - Waldbühne, Berlin, Deutschland (Rammstein)

    24.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland - Tourprobe (Rammstein)

    27.05.2019 - Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Deutschland (Rammstein)

    10.07.2019 - Stade Roi Baudouin, Brüssel, Belgien (Rammstein)

    06.02.2020 - Palladium, Köln, Deutschland (Lindemann)

  • Ich hab einen Brief aus Berlin (zu erkennen am Poststempel) ohne Absender bekommen.
    Enthalten war ein Stück sehr dickes Papier mit dem letzten Part von Feuer und Wasser in Altdeutscher Schrift darauf.
    Nur dass es auf "ER wird sich nicht an mich verschwenden, ich weiß" endet.


    Hat noch jemand sowas bekommen und hab ich ne heimliche Verehrerin in Berlin ? :vogel:


    Wird von Till höchstpersönlich kommen.
    Bist bei einem der letzten Konzerte in der ersten Reihe gestanden und hast ihm schöne Augen gemacht?

  • Ich hab einen Brief aus Berlin (zu erkennen am Poststempel) ohne Absender bekommen.
    Enthalten war ein Stück sehr dickes Papier mit dem letzten Part von Feuer und Wasser in Altdeutscher Schrift darauf.
    Nur dass es auf "ER wird sich nicht an mich verschwenden, ich weiß" endet.


    Hat noch jemand sowas bekommen und hab ich ne heimliche Verehrerin in Berlin ? :vogel:

    Creepy, daher Fall für die KriPo.

    All the black is really white if you believe it.

  • Wie schön, dass sich hier im Laufe der Zeit fast nichts geändert hat... alle Monate wieder schau ich mal rein, und siehe da ~ wenn es nicht totenstill ist, dann wird derjenige, der sich zu Wort meldet, oft mit Spott und Hohn übersehen.


    Es mag für den ein oder anderen unglaublich, naiv, lächerlich, blauäugig oder sonstwas klingen ~ aber im Anbetracht der Tatsache, dass Rammstein alsbald wieder auf Tour geht und Boastee laut Profilangabe mehrfach bei einem Konzert war, er die Karten sicherlich online gekauft hat.. hätte es ja sein können, dass das eine verrückte Promo-Aktion gewesen wäre, die an manche Fans versandt wurde.


    Hachja.. :blume:

    Wer gegen den Tod nicht erfolgreich protestieren kann, der ist auch nicht imstande, mich wirklich zu lieben.
    Und dennoch bin ich sterblich.

    (Sándor Márai)

  • Ehrlich gesagt mag ich gerade das sehr an der R+ Community, dass es nicht so hörige Lemminge sind, die alle in die gleiche Richtung laufen...
    Bei manchen Themen haben mir Mitglieder massiv widersprochen, die bei anderen Themen mit mir einer Meinung waren. So sollte es sein, denke ich...
    Ich finde es eher lächerlich, wenn man jemand grundsätzlich zustimmt, nur weil er auch Fan von Schalke / Justin Bieber / Harry Potter oder weiß der Geier ist..
    Daher finde ich es gut, wenn man kritisch bleibt und das fällt mir nicht nur bezogen auf die anderen R+ Fans auf, sondern auch bezogen auf die Band und ihre Machenschaften.

  • Gibt es einen Grund ,
    warum sich das Keyboard-Intro von Weißes Fleisch auf dem Album etwas anders anhört als Live?

    Weil Flake die Filter und LFOs vermutlich etwas anders eingestellt hat, als es bei den Aufnahmen der Fall war. Häufig ist der "Accelerando" auch etwas ausgedehnter.

    All the black is really white if you believe it.